Skip to content

Design Tagebuch wird zwei – Schriftpaket Haptic zu gewinnen

Design Tagebuch wird 2

Design Tagebuch wird zwei

Heute vor 2 Jahren wurde das Design Tagebuch aus der Taufe gehoben. “Du bist ja groß geworden!” sagt man gerne bei ähnlichen Anlässen im Familienkreise. Schön ist auch: “Ja, ja. An den Kindern merkt man erst, wie schnell die Zeit vergeht” oder wahlweise “…wie alt man selbst ist”. Aber es stimmt schon. Das Medium Internet führt uns jeden Tag vor Augen, wie schnelllebig das Leben im Allgemeinen, und Design im Speziellen sein kann. Diese Freude am Wandel ist es, die diesem Blog seine Inhalte zuführt. Veränderung und Konsistenz tragen nahezu in jedem Artikel und in den nachfolgenden Diskussionen heiße Gefechte aus. Und das Tollste ist, es wird in absehbarer Zukunft keinen Sieger geben, so dass es weiterhin viel zu berichten gibt.

Heute hat das Design Tagebuch im Schnitt 5.100 Feed-Abonnenten sowie bis zu 4.200 Visits und 8.500 Seitenaufrufe am Tag. Dass im dt auch gern diskutiert und kommentiert wird, zeigen Beiträge wie dieser oder auch jener. Mittlerweile steuern wir bereits die 8.000-Kommentare-Marke an, auch dank der letzten Verlosung. Blog-Statz weiß außerdem, dass sich bislang 2.291 unterschiedliche Leser als Kommentator eingebracht haben. Mit diesem Beitrag sind nun 422 Artikel angelegt worden. Statistisch wird also alle 1,7 Tage ein Beitrag von mir ins Netz gestellt. Die einzige, allerdings wichtige Unterstützung, die ich erhalte sind die zahlreichen E-Mails, die täglich in mein Postfach einflattern. Nicht, dass es droht gesprengt zu werden, aber es sind immerhin so viele, dass ich nicht jeden Hinweis oder Tipp in Bezug auf ein Designthema verfolgen kann. In jedem Fall ist jede E-Mail an mich ein dankbares “Futter”.

Dass dieser Blog seinem Alter entsprechend zuweilen noch etwas grün hinter den Ohren ist, beweißt der Umstand, dass ich beim einjährigen Jubiläum den 01. Juni als Geburtstag angegeben hatte. Keine Ahnung warum. Vielleicht, weil mir der Erste besser gefiel. Oder ich habs einfach verschlafen. Richtig ist jedoch, dass dies der allererste Beitrag war. Damals lief der Blog noch mit Blogger. Seit Januar 2007 läuft er mit WordPress. Folgerichtig kann also der 31.05.2006 als Entstehungsdatum festgehalten werden. Weil ich ein ausgewiesener Freund von Konsistenz bin, will ich es auch zukünftig bei dem Mai-Datum belassen ;-)

Ich freue mich auf das kommende Jahr.

Schriftpaket Haptic zu gewinnen

Design Tagebuch wird 2

Aus Anlass des Jubiläums gibt es das erstklassige Schriftpaket “Haptic” zu gewinnen. Henning Skibbe hat sie entworfen und sagt dazu: „Die Haptic entstand während meines Diploms im letzten Jahr und erhielt über die vergangenen Monate den letzten Schliff. Haptic ist eine Sans Serif Textschriftfamilie welche sich ihre gute Lesbarkeit trotz verschiedenster charakterbildender Elemente bewahrt. Die Rundungen der Anstriche als auch die Schwünge der Abstriche sind dem kalligraphischen Schreiben entlehnt. Dadurch erhält die Schrift einen warmen und sympathischen visuellen Charakter. Dieser zeigt sich besonders in den kräftigeren Schnitten.“

Sieben Schriftschnitte sind erhältlich: Light, Semilight, Regular, Semibold, Bold, Extrabold und Black. Es handelt sich um einen OpenType-Font, der zudem sieben Italic-Versionen beinhaltet. Wer sich die Schrift genauer anschauen möchte, der lädt einfach das umfangreiche Haptic Schriftmuster | PDF 342KB auf seinen Rechner.

Design Tagebuch wird 2

Und das sind die Gewinne

1. HapticPro-LargePack (die komplette Schriftfamilie)
2. HapticBasic-MediumPack
3. HapticBasic-SmallPack

Wer eins dieser exklusiven Schriftpakete sein Eigen nennen möchte, heftet bitte bis Donnerstag den 05.06.2008 einen Kommentar an diesen Beitrag. Der Zufallsgenerator wird dann wieder entscheiden, welcher Kommentar respektive Kommentator den Zuschlag erhält. Und wie üblich… wer doppelt kommentiert wird komplett rausgekickt. Fair geht vor.

Und noch etwas…

Auf Anregung von fabdoa möchte ich einmal das Anheften der Kommentare mit einer kleinen Umfrage verbinden. Bitte nennt mir doch einmal drei “Gerne-verwende-Schriften” und drei Fonts, die Ihr partout nicht mehr anrühren mögt (inkl. kurzer Begründung wenn Zeit vorhanden).

Und nun Viel Glück!

Update 13.40 Uhr: Ahhhh. Mit einem Stück Himbeertorte im Liegestuhl auf dem Balkon lässt sich so ein Geburtstag gut aushalten. Vor allem, wenn man sieht wie viele Tops und Flops in Sachen Schriften hier auflaufen. Das Stöbern in den Kommentaren macht wirklich Laune. Wenn ich zuviel Zeit habe, mache ich vielleicht daraus ein Ranking aber bitte nicht drauf festnageln. Auch so erhält man ja schon einmal einen schönen Überblick über die aktuellen “everybody’s darling” und die weniger geliebten Fonts.

Hier noch kurz die Schriften, die meine Augen begeistern: DIN (eigene Hausschrift), INFO und Neue Helvetica (vor allem Thin und Black) sowie die Schriften, bei denen das Hinschauen weh tut: Rotis Semiserif, OCR und Blur … ach ja… die guten alten Neunziger.

Dieser Beitrag hat 380 Kommentare

  1. alles gute :) 2 jahre schon? wow – hab schnell mal nachgesehen, war wohl ab der shell-logo-historie als leser dabei

    also drei schriften, die ich gerne verwende:
    die Berlin Sans (besonders im direkten Kontrast zu „klassischen“ Serifenschriften wie der Garamond, in Überschriften oder so)die Gotham (ganz einfach, weil mein Uni-Institut die gaaanze Familie hat :) )die Scala (nette, halbwegs dezente Serifenschrift)

    drei schriften, die gar nimmer gern verwende:
    die dejavu sans/bitstream vera sans/etc, trotz des hehren Gedanken des opensource und der großen Glyphen-Abdeckung, weil sie irgendwie zu generisch ist, für mich wenig bis gar keine persönlichkeit besitztdie Times, weil leider die Times New Roman als winword-Standardschrift dieser an sich ja schönen Serifenschrift durch inflationären (und sooo oft falschen) Einsatz sehr viel an Reiz genommen hatdie Dax, die zwar eine sehr hübsche ist, aber als Hausschrift von so vielen Unternehmen mir zu sehr gebraucht scheintt

  2. Herzlichen Glühstrumpf und alles Gute!!!

    Zu meinen drei “Gerne-verwende-Schriften” gehören die Myriad Pro, DIN Alternate (vor allem im Uppercase als Überschriften) und die Frutiger. Alle drei sind zeitlose Klassiker, welche in ihrem kompletten Schnitt elegant und schön sind.

    An oberster Stelle der Liste mit den Schriften, welche ich nicht einsetze steht die Comic Sans MS… OMG ich muss jedes Mal weinen, wenn ich sie sehe… Auch die Times New Roman fasse ich nicht mehr an, auch wenn sie ein Klassiker ist (oder sein möchte…) weil: Standardfont bei MS Word =). Die dritte Schrift auf dieser Liste ist die Century Gothic. Auch wenn sie bei weitem nicht so schlimm wie die beiden anderen sind, kann ich sie einfach nicht mehr sehen. Aus irgendeinem – mir unbekannten Grund, nutzt sie in meinem Umfeld fast jeder…

    Nundenn, weiterhin wünsche ich gutes Gelingen und ein schönes WE (:

    greets

  3. Von mir natürlich auch alles Gute!

    leider nicht so viel Zeit, deshalb meine Favoriten- und Abscheu-Fonts nur kurz als Liste:

    Top:
    – Absara / Absara Sans
    – Bradlo Slab (passt viel öfter als gedacht)
    – Meta (Klassiker!)

    Flop:
    – Comic Sans MS (ist klar…)
    – Eurostile (da muss ich immer an alte Speditionen aus den 90ern denken…)
    – Zapfino (Ich kann sie nicht mehr sehen, jeder, aber auch wirklich jeder nimmt sie für entsprechende Gestaltung, als ob es keine anderen schönen Schreibschriften gibt…)

    Auf weitere schöne und interessante Neuigkeiten aus der “Szene”

  4. Den Glückwunsch vorneweg und hier zur Umfrage

    Immer wieder gerne genommen:
    Myriad
    Meta
    Vectora

    Geht nicht (mehr)
    Times
    Comic Sans
    Zapfino

  5. Auch von mir Alles Gute!
    Ich bin immer wieder gerne hier!

    gerne:
    Quadraat
    The Serif Mix
    Trixie

    uahh:
    (ihr sprecht mir aus der Seele…)
    Zapfino
    Times
    Comic Sans

  6. Herzlichen Glückwunsch. Schriften, die ich nicht mehr verwende, gibt es viele. Allen voran sind da Schriften (?) wie Times New Roman, Arial und Tahoma zu nennen, die einem leider immer noch von Prüfungsordnungen in bestimmten Fächern vorgeschrieben werden.
    Was ich sehr gerne verwende ist die Helvetica, die Yanone Kaffeesatz und die Delicious.
    Comic Sans etc. muss man glaube ich nicht erwähnen ;)

  7. Herzlichen Glückwunsch!

    Für etwas was nach den 70ern aussehen soll, nehme ich sehr gerne die “Creampuff” gibt ein schönes Bild.. muss aber gut dazu passen, sonst wirkts schnell zu überladen und ist auch nur was für Überschriften (leserlichkeit)

  8. Alles Gute zum 2. Geburtstag. :-)

    Zu deiner Umfrag: Da schließe ich mich im wesentlichen meinen Vorrednern an. Zu den „Gerne-verwende-Schriften“ gehört für mich Minion, aber ich werde partout nicht Arial anrühren, die ist viel zu sehr ausgelutscht und wirkt im Vergleich zum „Original“ billig.

  9. ALLES GUUUDE ZUM GEBOTZDACH!

    Gut:
    Akkurat
    Mrs. Eaves
    Meta Serif

    Schlecht:
    Arial
    Times
    Verdana

  10. Hi,

    Glückwunsch von mir. 2 Jahre schon? Respekt.

    Schriften:
    +Palatino
    +Kontrapunkt
    +Arial Black

    -Comic
    -Times
    -Bank

    Bei den Schriften muss ich dazu sagen das ich die primär im Bereich Film, also als Titel oder für animiertes einsetze, bei “traditionellem” Design wären das wohl andere. Die Haptic könnte ich mir aber auch gut für meinen nächsten Film als Titelschrift vorstellen :-)

  11. Ganz liebe Geburtstagswünsche!!! Mittlerweile ist das Designtagebuch auch zu meinem fast persönlichen Tagebuch geworden, da ich mich jeden Morgen via iPhone über das Neuste informieren kann.

    Zu Deiner Umfrage:

    GUT:
    “¢ Sanuk (FF) (Schöne Schrift, nur zur sehr „gesperrt“)
    “¢ Fago (FF) (Es fehlt nur noch eine Light-Version)
    “¢ Klavika (PTF) (Ideal für Technik)

    NO-GO:
    “¢ Zapfino (oh ne, wie der „M“ von McDonalds)
    “¢ Helvetica (es reicht langsam)
    “¢ Rotis (wenig Schnitte, wenig Charakter)

  12. Alles Gute auch von mir!

    Meine Schriften:

    + Fago
    + Trade Gothic (condensed)
    + Mrs Eaves

    – Hel(l)vetica
    – Futura
    – Zapfino

  13. Top: Delicious (einfach hübsch und simpel), Myriad, FF Clan
    Bäh: Comic Sans, Times, Verdana in Drucksachen

    … und alles Gute zum 2.!

  14. Alles Gute, Herr Schaffrinna und natürlich liebes Designtagebuch! Einfach immer wieder die tägliche Pflichtlektüre wenns um neue Designs geht. Auf die nächsten 2*(2²)+2 Jahre dt!

    Und nun zur Umfrage…
    Meine Favoriten sind:
    – DIN
    – Calibri
    – und die Qlassik
    Da das alles schöne Fonts sind, die so gut wie überall schön reinpassen.

    Und die absoluten Antischriftarten sind natürlich die Klassiker:
    – Impact (Igitt)
    – Times New Roman (zu Mainstream)
    – und Platz drei teilen sich Comic Sans MS (lieber Kids) und Arial (naja, passt NUR zu bestimmten Zwecken)
    Naja, das muss ich hoffentlich erklären warum ^^

  15. Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Geburtstag!

    +: Myriad, Warnock, Frutiger
    -: Arial, Times, Zapfino

  16. Glückwunsch!

    meine momentanen favoriten:
    sauna (der charakter gefällt mir grad so)
    hybrea (hat was!)
    bembo (für fliesstext)

    no go:
    futura (ist mir zu unausgeglichen)
    optima (kann ich nicht mehr sehen)
    dax (dito)

  17. Herzliche Glückwünsche auch von mir!

    Meine top Drei:
    + Meta Plus
    + Incognito
    + Fago

    und hier die Flops:
    – Arial
    – Eurostyle
    – Zapfino

  18. Herzlichen Glückwunsch!

    Schriften die ich gern verwende:
    – Myriad Pro
    – Meta

    … und ungern:
    – Times New Roman
    – Arial
    – Comic Sans MS
    (aber das war ja fast klar ;) )

  19. Auch von mir alles alles Gute zum 2-Jährigen. Ich lese diesen Blog zwar erst seit wenigen Wochen, aber ich bin froh einen interessanten Blog gefunden zu haben, der mich über neue Logos und Redesigns informiert.

    verwendete Schriften:
    Meta
    Minion
    Myriad

    nicht-verwendete Schriften:
    Arial
    Comic Sans
    Scriptina

  20. Häppi Börsdäi!

    Ich mag:
    Anivers (einfach nur schön, z.B. für Überschriften oder Plakate)
    Scriptina (meiner Meinung nach die beste Handschrift)
    District (ein sehr schöner light font)

    Ich mag nicht (mehr):
    Times New Roman (zumindest bei einfachem Zeilenabstand und kleiner Schriftgröße)
    Comic Sans MS! (es sieht einfach nur billig aus)
    Arial (so langsam wird sie langweilig, die neue MS Word Standardschriftart Calibri gefällt mir da besser)

  21. Gratulation, und Dank für die Möglichkeit regelmäßig im Design Tagebuch vorbeischauen zu können.

    Charakter:
    Frutiger (kann alles)
    The Serif (schön und klar)
    Myriad (umfangreich)

    Charakterlos:
    Arial (ausgelutscht)
    Freestyle (persönliche Aversion)
    Comic Sans (die missbrauchteste)

  22. Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

    Meine aktuellen Top 3:
    – Caecilia
    – Trump Mediäval
    – Clarendon

    …und die Flop 3, ich machs mir leicht:
    – Comic Sans
    – Arial
    – Impact

  23. Top 3:
    – Kozuka Mincho Pro
    – Diavlo
    – Helvetica Neue

    Flop 3:
    – Verdana
    – Arial
    – Diese seltsame LaTeX-Standardschrift

  24. auch von mir herzlichen glückwunsch!

    ja:
    – nuri
    – DIN
    – bell

    nein:
    – bank gothic
    – rotis (leider zu viel genutzt)
    – comic sans, arial, candela…

  25. Glückwunsch! lese den blog schon von anfang an und wunder mich jetzt wie schnell die zeit doch verrennt .

    helvetica (wenn es grad kein cd ist kommt sie immer gut)
    univers (eine sehr gute alternative zur helvetica)
    palatino (ganz ohne serifen gehts dann auch nicht )

    comic sans (sollte klar sein)
    arial (clone)
    bordoni (ausgelutscht)

  26. ich will einfach nur gewinnen und bin grad noch viel zu müde um mir über meine lieblinge und hassobjkete gedanken zu machen…

    und jetzt drück ich mir die daumen.

  27. hab den blog erst entdeckt, aber echt toll:

    mag ich:
    calibri
    cambia (beide von office 2007)
    cooper black

    geht gar nicht:
    comic sans
    comic sans
    comic sans

  28. zwei jahre, da komm ja dann noch einiges, oder?? glückwunsch!

    +
    Univers
    Frutiger
    Jenson


    Comic Sans
    Arial
    Courier

  29. Congratulations!

    Lecker:
    Frutiger (Zeitlos, schön, „nordisch“)
    Trump Mediaeval (Tolle Glyphenformen)
    FF Olsen (Frisch, neu, aber dezent)

    Bäh:
    Arial (Die Schmelzkäseecke unter den Serifenlosen: langweilig, billig, schlecht)
    Sand (Systemschriftgrusel unter Mac OS X)
    Futura (Die mog i net, die mog i net, die mog i net!)

  30. + Bembo (macht würdig Glaubwürdig)
    + DIN Pro (die genormte Schönheit)
    + Comic Sans (ihre Renaissance kommt ganz sicher!)

    – Rotis (die typografische Gleichschaltung von Lacoste-Polos, Golf-Cabrios und Wartezimmer mit Schwingstuhl)
    – Copperplate (Rechtsanwälte lieben sie genauso wie Boutiquen-Besitzerinnen)
    – Wittenberger Fraktur (Alleine der Name macht schon Angst)

    Wie der Zufall will? ;-)

  31. Designtagebuch ist meine tägliche Kost. Zusammen mit fontblog ganz großes Kino…ohne euch beide wäre das Arbeitsleben nur halb so schön und da man nicht den ganzen Tag auf der Appleseite rumsurfen kann…immer wieder!

    + Klavika (nett anzusehen, gut ausgearbeitet)
    + DIN (mein persönlicher Klassiker)
    + Minion (gut ausgearbeitete Serifenschrift…)

    – Comic Sans (ohh mein Gott)
    – alle Lefthand, Roundhand, Scripts (Individualität? Dann doch lieber selbst geschriebenes Vektorisieren)
    – Zapfino (gut, aber ich kann sie nicht mehr sehen)

  32. Erstmal herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum!

    Top 3:
    – Myriad
    – Calibri
    – Frutiger

    Flop 3:
    – Times (New Roman) (einfach schrecklich diese Schrift…)
    – Arial
    – Comic Sans

  33. Herzlichen Glückwunsch, Design Tagebuch!

    Du gehörst schon lange zu meiner täglichen Lektüre. Eine große Tasse Kaffee, einen Blick ins Design Tagebuch und der Arbeitstag beginnt …

    Weiter so!

  34. Die besten Wünsche und auf weiterhin konstruktives Schreiben!

    Zu den Schriften (sind jeweils vier geworden):
    + Helvetica Neue (ja, immer noch)
    + Clarendon / Belizio (vor allem in Headlines)
    + Baskerville (elegant)
    + Thesis Sans (Corporate-Einsatz)

    – Eurostile (vollkommen abgelutscht)
    – Rotis Semi Serif (weder Fisch noch Fleisch)
    – Verdana (im Print-Bereich und “größer 10px” im Web)
    – Futura (in Fließtexten)

  35. Herzlichen Glückwunsch und Danke! Auf viele weitere lesenswerte Jahre.

    ++ Max
    ++ Soho
    ++ Sanuk

    — Zapfino, Rotis, Dax, Aachen (schöne Fonts, aber einfach zu oft gesehen)
    — Bank Gothic
    — Systemschriften

  36. Gerne:
    + Delicious
    + U-Bahn
    + Fontin (Sans und Serif)

    Absoluter Hass:
    – Comic Sans (Zu inflationär. Immer noch. Und besonders, wenn es absolut nicht passt.)

  37. Herzlichen Glückwunsch zum 2. Geburtstag. Immer weiter so! :-)

    top:
    – DIN
    – Delicious
    – Graublau Sans

    flop:
    – eras
    – optima
    – zapfino

  38. Glückwunsch auch von mir.

    Ungemochte Schriften:

    – Avantgarde (läuft soo breit)
    – Gill Sans (sieht soo stakselig aus)
    – Naja, Comic Sans auch, aber das zählt nicht als ernsthafte Schrift, oder?

    Derzeitige Lieblingsschriften:

    – Klassisch: Frutiger
    – Klassisch: Helevetica (ja, die hat auch heute noch was, und wenn die nicht gilt, dann halt DIN Normschrift)
    – Neu entdeckt: Georgia (darf die genannt werden?)

  39. Herzlichen Glückwunsch zu den zwei Jahren! Bin schon seit einiger Zeit heimlicher Feed Abonent aber solch ein Gewinnspiel zieht mich dann doch direkt zu den Kommentaren :P. Wie auch immer, macht weiter so und allen viel Glück.

  40. Meinem Lieblingsblog alles Gute!!!

    +Kofi
    +Downtempo
    +Pointy (cooler Freefont)

    -Helvetica (overused + !!!)
    -Times New Roman (overused!!!)
    -Tahoma

  41. Herzlichen Glückwunsch, 2 Jahre schon.
    Ich bin glaube ich seit Mai 2007 dabei.

    Zu deiner Umfrage:

    + Calibri
    + FF Mt Bk
    + Helvetica

    – Comic Sans
    – Times New Roman
    – Arial Black

  42. Herzlichen Glückwunsch!

    Also meine Lieblingsschriften sind:

    + Corporate S
    + Meta Plus
    + Myriad Pro
    + Helvetica
    + Frutiger

    Ok, nun sinds 5 :D

    – Comic Sans (Welch Überraschung)
    – Copperplate
    – Bank Gothic

  43. Glückwunsch zum zweiten Geburtstag. Die Schrift überzeugt und ich wüsste da auch schon ein (noch geheimer) Anwendungsfall bei der ich die Schrift gerne einsetzen würde. =)

  44. herzlichen Glückwunsch!
    Danke für die tollen Beiträge und weiter so! Freue mich immer wieder aufs neue.

    UI:
    Scala Sans
    Officina
    Stone

    PFUI:
    Kabel
    Gill Sans
    Rotis

  45. Herzlichen Glückwunsch erstmal,
    meine Lieblingsschriften im Moment:

    Gotham
    Whitney
    Times

    Welche Schriften ich nicht so mag:

    Avant Garde (Mal die Lesbarkeit ausgenommen, wird die Avant Garde unter Grafikern einfach zu sehr strapaziert. Sie ist schon fast das Synonym für Identifikationen hipper Photoshop Illustratoren geworden.)
    Rockwell (Ähnlich wie bei Avant Garde.)
    Dax (Mir gefällt das Schriftbild nicht und sie wird häufig sehr schlecht eingesetzt. Einziges gutes Beispiel ist UPS.)

  46. Herzlichen Glückwunsch Design Tagebuch! Weiter So!!!

    Ich mag Impact !

    Benutze alles was ich toll finde, meist dann auch immer wieder. :)

    Würde mich super freuen über so ein Schriftpaket!!!!!

  47. Alles Gute!
    Ich lese auch seit einiger Zeit interessiert mit und hoffe, dass es noch lange so weiter geht ;))

    + Frutiger
    + Yanone Kaffesatz
    + Myriad
    + vielleicht bald die Haptic ;)

    – Comic Sans
    – Times
    – Rotis

  48. Alles Gute, auf die nächsten zwei Jahre. :)

    + The Sans
    + Signa
    + Myriad Pro

    – Comic Sans/Chalkboard
    – Gill Sans
    – AvantGarde

  49. Nur das Beste auch von mir.

    Finde die kleine Umfrage hier sehr interessant, auch schön zu sehen wie gegensätzlich die Meinungen stellenweise sind.

    Meine Top und Flop:
    + Museo
    + Fontin Sans
    + Finnegan
    + The Mix

    – DIN (war bis vor kurzem noch in der oberen Riege zu finden, ist aber in letzter Zeit viel, viel, viel zu häufig zu sehen… irgendwann ist auch mal gut)
    – Arial / Helvetica

    Bin grundsätzlich eher der Meinung, dass die meisten hier genannten Schriften selbst nicht schlecht sind, sondern nur schlecht/unpassend eingesetzt werden und deshalb ein Minus bekommen.
    Comic Sans ist wohl das beste Beispiel. Die meisten Laien nutzen sie, weil sie eben Laien sind uns es nicht besser wissen. Würde sie nur und ausschließlich für kindgerechte Anwendungen oder eben Comics genutzt würde sich hier wahrscheinlich niemand beschweren…

  50. Glückwunsch! =)

    TopFonts:
    * Today Sans
    * DIN :D
    * Dax

    FlopFonts:
    * Comic Sans ;-)
    * Arial
    * Times

  51. Alles Gute zum Geburtstag!

    Schriften, die gehen:
    + Fontin (Sans)
    + Share-Regular (Typo3)
    + Yanone Kaffeesatz

    Schriften, die nicht (mehr) gehen:
    – Comic Sans MS
    – Times New Roman

  52. Herzlichen Glückwunsch!

    Top:
    – Fedra Sans & Serif A (einfach wunderschön)
    – Helvetica Neue
    – Dolly

    Grausig:
    – Rotis
    – Tahoma
    – Optima

  53. Happy Birthday… :)

    + Engel (von “die Gestalten”)
    + ITC Officina Serif
    + Nexus Sans Pro

    – Futura (irgendwann ist auch eien gute Schrift mehr als ausgelutscht :))
    – Comic Sans MS
    – Arial
    – Times New Roman

    und eben die üblichen Verdächtigen! :)

  54. Na dann reihe ich mich doch auch mal ein… ;)

    Top3-Schirften:
    – Trade Gothic
    – Yanone Kaffeesatz
    – Bembo Serif

    Flop3-Schriften:
    Hab ich jetzt eigentlich keine, die ich wirklich par tout ausschließen würde. Jede halbwegs durchdachte Schrift lässt in einem bestimmten Rahmen wunderbar verwenden. Auch die sicherlich oft angeführte Comic Sans, auch wenn der Margin verdammt eng ist… ;)

  55. herzlichste glückwünsche!!!

    meine favoriten sind:
    – garamond
    – polo
    – meine schreibmaschine ;)

    hasshasshass
    – comic sans

  56. Schöne Schrift!

    Mag:
    – FF DIN
    – Chucaratext
    – Georgia

    Nicht mag:
    – Comic Sans MS
    – Verdana
    – Times New Roman

  57. Herzlichen Glückwunsch zum 2-jährigen :)

    Nun mal zu meinen Top und Flop Schriften.

    Top:
    – Myriad Pro
    – DIN
    – Avenir

    Flop:
    – Comic Sans
    – Times New Roman
    – Arial

  58. ich mag
    meta,
    scala,
    baskerville

    und mag nicht
    futura
    arial
    und bauhaus und divereses wie comic oder banco

    und alles gute zum 2-jährigen!

  59. Love:
    Helvetica Neue
    Myriad Pro
    die exljbris Fonts

    Hate:
    Comic Sans
    Times New Roman
    Arial

  60. Mögen die nächsten zwei Jahre geballtes dt kommen!

    // PRO
    Frutiger
    Futura
    Myriad

    // KONTRA
    Verdana
    Times New Roman
    Comic Sans

  61. ich mag: Verdana, Calibri, Accidental Precisely
    und ich mag nicht: Times New Roman, Comic Sans

    :)

  62. glückwunsch aus dortmund-nord.
    die top 3 > Meta, Clarendon, Frutiger
    geht gar nicht > arial, arial, arial

  63. Herzlichen Glückwunsch zum Geburststag, hoffentlich folgen noch viele weitere!

    Meine Hitliste:

    + DIN
    + Qlassik
    + Cambria

    – Copperplate
    – Times New Roman
    – BaronDB

    Und natürlich die Comic (muss man eigentlich nicht erwähnen).

    Grüße
    Alex

  64. Glückwunsch und auf ein neues noch besseres Tagebuch-Jahr!

    gerne verwendete Schriften:
    Helvetica – zeitlos erhaben
    Frutiger – zeitlos elegant
    Avantgarde Pro – liegt im Trend
    Lubalin Graph – hat Klasse
    VAG Rounded – gut für glossy
    FF Urban – feiner Pixelfont

    Tahoma und Arial als “sauberste” Systemschriften fürs Web
    versteh gar nicht den Arial-Hass, da sollte man mal eine Alternative zu nennen. Verdana ist nur streckenweise hilfreicher und gesellt nicht zu allen anderen Schriften so gut.

    Geht gar nicht Schrift:
    Comic Sans!! jeder weitere Kommentar überflüssig
    Courier – würg!

  65. Langsam kannst du es bestimmt nicht mehr hören: AAAAABBBBBEERRR auch ich sage Herzlichen Glückwunsch !

    Grüße aus dem sonnigen Duisburg

  66. Alles Gute – weiter so!!

    +
    akzidenz grotesk
    din
    myriad


    the serif
    alle windows fonts bis auf callibri

  67. Alles Gute zum 2. Geburtstag liebes Design Tagebuch! Ich freue mich auf die nächsten Jahre!

    top:
    – Myriad Pro
    – Din
    – Frutiger

    flop:
    – Comic Sans
    – Times New Roman

  68. Ich kann ja hier leider wenig selbst beitragen. Aber ich lese hier sehr gerne. Auch der Unbedarfte kann viel lernen. Und hier und da kann ich ja zumindest auch mal einen Tipp bei Updates oder so beisteuern.
    Also: Herzlichen Glückwunsch zum 2jährigen Jubiläum.

    Auch künftig wird sichergestellt sein, dass hier die Themen nicht ausgehen. Das hat Achim in seinem Beitrag ja schon sehr schön beschrieben.

  69. auch herzlichen Glückwunsch von mir … meine top 3: AvantGarde, Georgia(web), Clearface Gothic und die Flops: Comic Sans, Arial, Impact.

    Wären schriften wie bonbons, so wären die meißten nicht mehr vorhanden – aber zum Glück sind sie es nicht!

  70. Gratulation!

    Ich liebe:
    Mrs Eaves
    DIN
    Conduit
    Haptic ;-)

    Ich hasse:
    Comic Sans
    Courier
    Mistral

  71. Herzlich Glückwunsch!

    Drei grandiose:
    * Conduit
    * Sabon
    * Avantgarde

    Drei furchtbare:
    * Comic Sans
    * Peignot
    * Rotis

  72. Glückwunsch.

    Schriften (geht gar nicht):
    – Mistral
    – Bauhaus (Kabel)
    – OCR

    (+)top:
    – Rotis Sans
    – DIN

  73. Top:
    FF DIN
    TheSans/TheSerif
    Frutiger
    ITC Officina

    Flop:
    Comic Sans
    Comic Sans
    Comic Sans

  74. Alles gute zum zweiten Geburtstag!

    Da ich eigentlich nicht vom Fach bin tummeln sich bei mir leider nur die ganz gewöhnlichen Standardschriften, die ich eigtl alle nicht mehr sehen kann. Daher auf meiner Negativliste:
    -Arial
    -Times
    -DIN (eigentlich nur hier, da ich im Studium so oft Probleme bekommen habe, nur weil ich mir die paar Euro für ne Schriftschablone sparen wollte ;))

    auf der anderen Seite des Rades befinden sich dagegen z.B.:
    +Frutiger
    +Dax
    +Graublau

  75. Auch von mir herzlichen Glückwunsch.

    Bin erst seit ca. einer Woche Leser, finde es aber total spannend, dass es gerade auch bei großen oder größeren Firmen Veränderungen im Logo gibt.
    Meist fallen die einem ja im Alltag so gar nicht auf.

    Viel Erfolg auch weiterhin!

  76. Alles Gute zum 2-Jährigen! ;)

    Tops:
    Helvetica Neue
    Myriad Pro
    Yanone Kaffeesatz

    Flops:
    Comic Sans MS
    Bank Gothic
    Times New Roman

  77. Von mir auch alles gute! Aber beim dritten Geburtstag gibt’s doch wohl bitte eine zünftige Kindergeburtstagsparty mit Topfschlagen, politisch korrektem Schaumkuss-Wettessen und natürlich MiniWini-Würstchenkette (gibt’s die überhaupt noch???)

    Hier meine drei Favourites: wenn auch schon mehrfach genannt: Helvetica (zeitlos perfekt), Meta (modern und schlicht) und bei den Serifen die Palatino (sehr schön stimmig und nicht so ausgenuddelt wie Times und Garamond)

    Und meine Geht-garnicht-Schriften: Frutiger (oh ja, man kann auch einen großen Meister über haben), Comic (no comment – besonders schick in selbstgestrickten “Logos”), Eurostile (zum Glück sind die 90er vorbei – hoffentlich merken es man andere Menschen auch noch)

  78. + Garamond, weil sie für den Buchsatz einfach perfekt ist
    + Frutiger, eine der schönsten Grotesk-Schriften überhaupt
    + TheSans/TheSerift/TheMix, eine schöne und gut ausgebaute Schriftfamilie

    – Comic Sans, Begründung ist eigentlich nicht nötig
    – Rotis, unruhig und schlecht lesbar, selten verwendbar
    – Times, wird von jedem Möchtegern-Designer verwendet und nervt mich nur noch

    Und zu guter letzt: Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viele Besucher!

  79. Herzlichen Glückwunsch und bitte weiter so.

    3 gern benutzte Schriften:
    – DTL Prokyon (wegen des eigenen Characters)
    – Univers (der Klassiker)
    – Mrs. Eaves ( schöne Schreibschrift)

    3 gehasste Schriften:
    – Comic Sans
    – Arial (stelzig und nicht emotional)
    – Rotis (einfach zu oft gesehen bei Banken, Rechtsanwälten und allen, die iregnwann mal ganz hip sein wollten…)

  80. Herzlichen Glückwunsch!

    Die für mich nützlichste Empfehlung in den letzten Monaten war der Hinweis auf tchibo-ideas! Das ist eine Seite die genau auf meine Interessen zugeschnitten ist.

  81. 2 Jahre solides Bloggertum kann auch ich nur honorieren. Hier wird wirklich gut diskutiert. Die Beiträge sind solide, da Achim in sich ein solider Zeitgenosse ist. Ich bin auch sehr begeistert, daß nur wenig “blödes Mainstreamgetöse” als Themen hier Einzug finden. Somit weiterhin viel Erfolg und weiterhin viel Spaß daran!

    Als Lieblingsschriften kenne ich viele, ich benutze aber meistens und gerne die sogenannten Oldschoolfonts wie News Gothic, auch mal die Meta, obwohl als Schreibschrift sehr selten, die Avenir, auch die Times New Roman – man muß halt nur wissen wann – Interstate, DIN, Trade Gothic, Helvetica Neue. Es ist situationsabhängig.

    Zu den sogenannten Kackschriften, wie Comic Sans, Arial (mies, aber gut im Web!), Verdana (dito) etc. läßt sich meineserachtens wenig sagen, außer, daß es immer mehr werden, aber dadurch die Klassiker umso stärker und leuchtender hervortreten. Die Spreu trennt sich immer einfacher vom Weizen.

    Abschließend wiederholt: Tolle Arbeit! Und bitte weiter so!!

  82. Alles Gute, ist immer wieder nett hier zu lesen :-)

    Top 1-3:
    * Dax
    * Myriad
    * Prokyon

    Flop 1-3:
    * Base 02
    * Eurostile
    * Zapfino

  83. Bin leider noch nicht so lange dabei, aber dafür sehr froh, die Seite entdeckt zu haben!
    Herzlichen Glückwunsch!!!! Und weiter so…

    + Frutiger – Ein Klassiker, der nie langweilt.
    + Univers – Ein weiterer Klassiker
    + Delicious – Meine “Neuentdeckung”
    – Comic Sans – Sorry, dass ich nichts anderes nennen kann
    – Times New Roman – Muss mich meinen Vorrednern anschliessen
    – Arial – Zu “grob”

  84. 1. Glückwunsch!
    2. Ich spiel mit! :)
    3:
    + The Sans
    + Qlassik
    + Myriad Pro

    – Comic Sans
    – Comic Sans
    – Comic Sans

    Grüße aus BOnn, Oliver

  85. Weiterhin viel Erfolg!

    Top: Vialog, Georgia, Helvetica

    Flop: Trajan (movie execs, I’m looking at you!), Papyrus, Impact

  86. Herzlichen Glückwunsch und weiter so mit dem dt!

    geliebt:
    -TheSans (eine wunderbar harmonische Serifenlose mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten)
    -DIN (einfach und gut)
    -Median (meine eigene „serifenlose Garamond“ ;o))

    gehasst:
    -Arial (unglaublich hässlich u. unglaublich weit verbreitet!)
    -Times (absolut abgegriffen)
    -Comic Sans (hässlich und viel zu oft falsch verwendet)

  87. Immer wieder gern gelesen! Herzlichen Glückwunsch!

    Toppschriften:
    Cambria; Liest sich sehr gut!
    Courier New; Es gibt keine bessere Schriftart für einen Quelltexteditor!
    TypographerGotisch, Moderne Fraktur usw.; Ich habe einen Faible für Frakturschriften und alte Bücher…

    Floppschriften:
    Comic Sans; Hässlich, hässlich, hässlich… Hab ich schon erwähnt, dass ich sie von meinem System entfernt habe?
    Gill Sans; Liest sich überaus schlecht!
    Tahoma; Ist an Langeweile kaum zu überbieten… *gähn*

  88. hey auch von mir alle beste und gute

    meine top drei sind
    schon immer und immer wieder gern die sabon von herrn tschichold
    DIN
    Bembo

    no goes sind
    comic sans
    wilde freefontschlachten
    rotis (auch wenn ich sie echt gut finde doch jeder hat sie und nutzt sie inflationär schade)
    optima
    helvetica (sorry aber wenn man nicht mehr weiter weiß dann nimmt man leider zu oft die helvetica, auch wenn sie an sich gut ist)
    englisch script für weihnachtskarten etc. (boa geht gar nicht)

  89. Wow, herzlichen Glückwunsch! Es macht immer wieder Spass, hier über Neuigkeiten zu lesen! Bitte weiter so!

    Ich hoffe mal, dass ich bei dieser Verlosung mal an der Reihe bin… ;) Die letzten paar Mal bin ich leider leer ausgegangen… ;)

    Und so ein Mist, Oliver (#139) spricht mir aus der Seele, was die Negativleistungen angeht…

    Hier mal meine Liste:
    + Gill Sans (schöne Kombinationsmöglichkeiten mit den unterschiedlichen Schnitten)
    + TheSans
    + Helvetica Neue

    – Comic Sans
    – Comic Sans
    – Times New Roman

    So, und jetzt ist hoffen angesagt… ;)

  90. Herzlichen Glückwunsch! und weiter so! Eine von wenigen Seiten im Netz, die ich ständig besuche!

    Zu den Schriften:
    Tops:
    Myriad
    Info Office
    Dolly

    Flops:
    Frutiger (außer bei der Post passt die mir nirgendwo so richtig)
    Peignot (da dreht sich mir der Magen um)
    Eurostile (wird viel zu oft für “modern und stylisch” gehalten)

  91. Tätärätä – ein Geburtstagstusch!!!
    Weiter so…

    Gern verwendete Schriften:
    – Myriad
    – Officina
    – Jenny

    Geht-einfach-gar-nicht-Schrift:
    – Comic Sans!!!

  92. Heute kann es regnen, stürmen oder schnein, denn du strahlst ja selber wie der Sonnenschein….

    Danke für die ersten 2 Jahre und mach weiter so…

  93. Dann kann es bald laufen???

    Topfont:

    Vista Sans (Nicht das System)

    Schloppfont:

    Myriad
    Lucida (alle Schnitte)

    Superfloppig:

    VAG Rounded

    Warumnurfont:

    Eurostyle

  94. herzlichen glückwunsch! möge es ewig weitergehen :D

    + din pro, myriad pro, qlassik
    – comic sans, times, arial

  95. Glückwunsch! Als Webfritze kann man sich seine Schriften ja nur in sehr beschränktem Umfang aussuchen, deswegen enthalte ich mich an dieser Stelle lieber mal.

  96. Ja, herzlichen Glückwunsch! Weiter so!

    Viele Grüße aus Berlin,

    Christian Speelmanns

    + The Sans (Ist zwar oft benutzt, aber läuft schön und ist flexibel mit TheMix, TheSerif und TheAntiquaB und hat alles, was man braucht.)
    + Taz III (Ist zwar oft benutzt und gelesen, kennt aber keiner. Schön kräftig!)
    + Calibri (Erst dachte ich, die ist wie Kaugummi, aber sie ist das beste, was man bei Microsoft bekommen kann!)

    – Helvetica (zu abgenutzt)
    – DIN (nehmen Architekten zu gerne)
    – Myriad (die läuft nicht so schön)

  97. herzlichen glückwunsch! gut, dass es solche blogs gibt, die auch den laien am wissen der experten teilhaben lassen, den armen schülern ermöglichen wissen zu erlangen ohne tagelang in bibliotheken großer städte in denen man nicht wohnt zu stöbern oder viel geld für die fachbücher auszugeben.
    danke

  98. Glückwunsch!

    Flop:
    – Arial
    – Comic Sans
    – Times

    Top – kommerziell:
    + Interstate
    + Meta
    + TheSans/TheSerif

    Top – kostenlos:
    + Diavlo
    + Qlassik
    + Yanone Kaffeesatz

  99. Herzlichen Glückwunsch, echt immer wieder eine Freude etwas Neues zu entdecken.

    Top:
    Odile (Sibylle Hagmann) besonders die Upright italic – gerade bei der Diplomarbeit verwendet
    Auto
    Myriad Pro (leider in letzter Zeit zu oft verwendet)

    Flop:
    viele Freefonts (da schlecht spationiert)
    Comic Sans ( da meist nicht in Comics verwendet)
    Times

  100. Auch von mir Herzlichen Glückwunsch!

    Top:
    Myriad Pro
    Garamond
    Calibri

    Flop:
    Comic Sans
    Times New Roman
    Century Gothic

  101. Herzlichen Glückwunsch!

    Top:
    Formata
    Stempel Garamond
    Akkurat

    Flop:
    Comic Sans
    Arial
    Apple Garamond

  102. Der Zweite? – ein guter Anlass nun erstmals selbst einen kurzen Kommentar im Design Tagebuch zu hinterlassen!

    Ist es doch eines der wenigen Blogs, dass man immer wieder gerne besucht! Da muss wohl doch mehr wie nur das Thema passen;-)

    I.d.S. auf den nächsten Eintrag in 2010.

    Übrigens, gibt es evtl noch nen kurzen Beitrag zum neuen Google Favicon? Hab nun schon so viel Schlechtigkeiten diesbezüglich gelesen, so dass hier ein “objektiver” Beitrag “Klarheit” schaffen könnte.. vielleicht.. oder??

    Alles Gute – weiter so!

  103. Bin vor kurzem erst hier gelandet aber gratuliere natürlich trotzdem recht herzlich!

  104. Mhhhm,

    Overall Classics:

    Franklin, (Stempel) Garamond, Thesis Serif, Bembo

    No Go:

    Eurostyle, Avantgarde, Futura

  105. [+]plus

    +Mata plus
    +The Sans
    +Dax
    +Klavika (für Mengentext etwas ungeeignet aber sonst schön anzusehen)

    [-]minus

    -Comic Sans
    -VAG Rounded
    -Impact
    -Marker Felt (warum die standardmäßig bei den Notizzetteln eingestellt ist… geht gar nicht)

  106. Von mir selbstverständlich auch noch alles Gute zum Geburtstag – auch, wenn ich den Tag um ein paar Stunden verpasst habe! :)

  107. Gerne immer wieder:
    + Futura + Frutiger + Syntax

    Nie mehr:
    – Comic – Arial – Eurostyle (Kann ich nicht mehr sehen…)

    Glückwunsch!

  108. gut:
    Frutiger (einfach schön), Thesis, Computer Modern Roman (sieht immer professionell aus)

    schlecht:
    Arial, Comic Sans (nein, nein, nein), Times (zu altbacken)

  109. zum Geburtstag viel Glück,
    zum Geburtstag viel Glück,
    zum Geburtstag, zum Geburtstag, zum Geburtstag viel Glück!

    ;-)

  110. Ich bin zugegebenermaßen noch nicht lange Leser vom Design Tagebuch, aber dafür ein schon jetzt um so treuerer. :)
    Auf die nächsten zwei Jahre mit besseren Logos.

  111. An dieser Stelle einmal herzlichen Dank für das designtagebuch. Als Nicht-Designer (tätig im Account-Management) sind die Artikel und (zum Teil) die Diskussionen sehr anregend. Dafür ein dickes, fettes Dankeschön!

    Als Nicht-Kreativer tue ich mich mit den Schriften leider schwer…

  112. herzlichen glückwunsch, kenne euch erst seit kurzem, komme aber immer wieder gerne mal vorbei und schau was es neues gibt. weiter so.

  113. Herzlichste Glückwünsche zum Jubiläum! Das dt gehört nach wie vor zu meinen liebsten täglichen Anlaufstellen. Nicht nur aufgrund der kontinuierlich hohen Qualität der Beiträge, auch wegen derer sympathischen Art, die ohne jede “kreativen-Arroganz” auskommt. Vielen Dank dafür und auf hoffentlich viele weitere Jahre!

    Meine 3 Favoriten:
    1. Neutraface – und zwar in allen Schnitten und Formen; einfach eine wunderschöne Schrift mit viel Seele und Stil, wenn auch nicht gerade eine Universal-Schrift für jede Gelegenheit…
    2. Die DIN Light – schön, klar, und in ihrer Nüchternheit elegant
    3. Helvetica Neue Medium (65)

    Meine 3 No-Go’s:
    1. Brush Script (Ohne Worte)
    2. Comic Sans (siehe 1.)
    3. Eurostile – ruft muffige Erinnerungen an LKW-Planen und Getränkehändler hervor

  114. auch von mir herzlichen glückwunsch :)

    pro:
    univers
    frutiger
    futura

    contra:
    comic sans (schüttel)
    times (gähn)
    arial (langweilig)

  115. Zum Jubiläum will ich auch nicht fehlen und gratuliere dir hiermit herzlich zum Zweijährigen.

    Und auf deine Frage eingehend:
    folgende Schriften liegen mir am Herzen:
    – Helvetica
    – Klavika
    – Officina

    nachstehende nicht:
    – MS Comic Sans

  116. Glückwunsch zu den zwei Jahren! Ich komme hier jeden Tag vorbei!

    Frisch:
    Anivers (freefont, googlen!)
    Parisienne
    The Sans

    Ausgelutscht:
    Meta (nehmen alle, immer …)
    Zapfino (gääääähn!)
    Optima (gibt es keine andere Font für Kosmetik?!)

  117. Designtagebuch ist eben pflichtlektüre geworden für uns… Ich wünsche dir zum Geburtstag, dass das auch weiterhin so gut klappt!

    Meine schriften:

    +
    Myriad Pro
    Daxline
    Rockwell


    Comic
    Arial
    Times new Roman

  118. Ich gratuliere herzlich! Auf dass das Kind noch viel Jahre wachsen wird!

    Toll:
    – Frutiger
    – Calibri :)
    – Helvetica

    Kann ich nciht mehr sehen:
    – Dax
    – Dax
    – Dax

  119. Alles Gute zum Geburtstag! =)
    Ich benutze ziemlich oft folgende Schriftarten:

    – die gute alte Verdana ;-)
    – 28 Days Later
    – Urban Sketch

    die mag ich garnicht:

    – Comic Sans
    – Times New Roman
    – Alba

  120. happy birthday.

    gern genutzte schriften zZ:
    profile (einfach so souverän geschnitten <3 )
    dolly (angenehm wie ne schaffelldecke)
    briem akademi (… recht schön für so ne konstruierte schrift)

    ungern genutzte schrift:
    rotis (hässlich halt)
    avenir (mochte ich früher sehr gern, aber heute… weiß nicht wo die hinpassen soll obwohl sie mir immer noch sympathisch ist)
    bank gothic ^^ nö ernsthaft weshalb wird diese schrift so oft genutzt? ein rätsel)

    so, will gewinnen ;)

  121. Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum! Eine Bereicherung im Netz, ich bin auch fast täglich dabei.

    Ja zu folgenden Fonts:
    – Yanone Kaffeesatz (sehr schön, leider in den Schnitten sehr begrenzt)
    – Chapparal Pro (vor allem Italic, sehr schöne Schrift)
    – Franklin Gothik (Vielseitig einsetzbar, gute Alternative zur ausgebeuteten Helvetica)

    Nein zu folgenden Fonts (über Comic Sans lohnt ja keine ernsthafte Diskussion, daher hier auch nicht berücksichtigt):
    – Optima (sieht schnell nach Grabinschrift aus)
    – Gill Sans (zu oft verwendet und irgendwie klobig)
    – Futura (ebenfalls zu oft “benutzt”)

  122. ich habe diese seite erst vor einer woche entdeckt und sehe seitdem fast täglich rein, Glückwunsch!

  123. Na super! Jetzt sieht das so aus als würde ich nur schreiben weils was zu gewinnen gibt… Herzlichen Glückwunsch!

    gerne genutzte Schriften:
    BentonSans, Interstate, Din

    geht nimmer:
    Rotis, Meta, Myriad

  124. Juhuu, Glückwunsch!

    gerne:
    Amasis (schöne fette serifen)
    URW Futura (Super proportioniert)
    Linotype Feltpen (endlich mal ne schöne Hanschrift)

    Ungerne
    Avantgarde (zu hohe Minuskeln)
    Impact (zu klotzig)
    Brush Script (ging noch nie)

  125. Einen herzlichen Glückwunsch erst einmal.

    Welche Schriftart mir irgendwie zur Zeit ans Herz gewachsen ist, ist Fontin. Ich kann nicht genau sagen warum, aber sie hat was.

    Viel Spaß in der Sonne wünscht

    StefanW

  126. Herzlichen glückwunsch erstmal. Zwei Jahre…. für einen Website ohne kommerziellen Hintergrund ist schon eine Leistung! :-)

    So, dann mal zu eurer Umfrage:

    TOP
    – Kievit
    – NotesStyle
    – InfoOffice

    FLOP
    – Times
    – Comic Sans
    – Alba

  127. Alles Gute!

    Gerne:

    – DIN
    – Thesis Serif
    – Garamond

    Ungerne:

    – Bauhaus jeglicher Art
    – Helvetica
    – Myriad

  128. Auch von mir herzlichen Glückwunsch! Ich lese zwar erst seit einem Jahr begeistert Deinen Blog, aber ärgere mich über das verpasste! :-)

    In diesem Sinne… weiter so!!

    Gerne:

    Myriad Pro
    Helvetica
    DIN

    lieber nicht:

    Comic Sans
    Rotis
    Times New Roman

  129. Alles Gute zum Geburtstag! Ich hoffe, der Kuchen hat geschmeckt. ;)

    Zur Umfrage: Meine Lieblingsschriften sind derzeit Frutiger, Myriad und Junicode. Die stehen im starken Kontrast zu der obligatorischen Comic Sans, Arial (auf Print) und Trebuchet MS (ehrlich, warum finden die so viele toll?).

  130. Glückwunsch, und danke für die vielen Anregungen!

    Gerne: Akzidenz Grotesk / Sansa (von Ourtype)
    Antigerne: Eurostile, Tekton (glücklicherweise halbwegs ausgestorben)

  131. Auch von mir (nachträglich) einen herzlichen zweiten Geburtstag!

    Lieblinge:
    DIN
    Meta
    Officina

    auf der Gegenseite:
    Rotis
    Comic Sans
    Times New Roman

  132. Ein ganz herzlichen Glückwunsch zum 2ten.
    Bin jetzt auch seit ca. einem Jahr dabei und
    stöber jeden Tag über die Seite.

    Lieblinge:
    Rockwell
    Delicious
    Thesis (The Sans, The Mix, The Serif)

    Lieblinge nicht:
    Comic Sans
    Times
    Rotis (nur weil unsere Agentur sie zu häufig benutzt).

    Weiter so. :)

  133. Herzlichen Glückwunsch!

    Gerne verwende ich gerade

    DeliciousGrauBlau SansStempel Garamond(die drei aber nicht notwendigerweise zusammen)

  134. Herzlichen Glückwunsch! Lese das Designertagebuch noch immer sehr sehr gerne :).

    Meine Top-3 Fonts:

    – Calibri (die neue von Microsoft) – finde sie wirklich sehr angenehm.
    – Arial Black – schön für Logo- Schriftzüge.
    – 2ATTACK! als Pixelschrift.

    3 Fonts, die ich hasse…

    – Comic Sans MS … schrecklich …
    – Times New Roman
    – Grand Stylus

  135. Herzlichen Glückwunsch!

    Daumen hoch:
    + Blue Highway
    + Heroic
    + Graublau

    Daumen unten:
    – Impact
    – Times New Roman
    – Comic Sans MS

  136. Herzlichen Glueckwunsch, ich glaube ich bin so ungefaehr dazugestossen als es von Blogger weggewechselt hat (es gibt hier uebrigens inzwischen mehrere “Max”, nicht, dass du uns schummelei vorwirfst :-)

    + ITC Officina
    + Avenir

    – Comic Sans
    – Grotesque MT (unsere alte Hausschrift und ich habe mich daran einfach satt gesehen)

  137. herzlichen glückwunsch

    +
    helvetica
    frutiger
    futura


    times new roman
    comic sans
    courier / new

  138. Respekt! Zwei Jahre hätte ich jetzt auch nicht gedacht. Ich lese “erst” so zirka ein halbes Jahr mit. Die Seite ist aber echt super!

    So, gut finde ich:
    + Myriad Pro
    + Frutiger
    + Gill Sans

    Auf keinen Fall verwende ich:
    – Arial
    – Times New Roman
    – restlichen Windows-Fonts

    Die Haptic ist sehr schön, würde mich über den Gewinn sehr freuen :-) Wenn sie nicht so “teuer” wäre, würde ich sie mir ja gerne privat kaufen… Aber für die drei Briefe im Jahr muss wohl die Systemschriften herhalten…

  139. wie viele Leue aufeinmal schreiben, wenn es ein Gewinnspiel gibt ^^

    Herzlichen Glückwunsch von meiner Seite!

  140. herzlichen glückwunsch!!!

    gut:
    – helvetica
    – courier new (ich liebe schreibmaschine)
    – einige arial-schnitte

    schlecht:
    – Times New Roman
    – und Comic Sans (zählt hier doppelt, da es das gruseligste ist!)

  141. Herzliche Geburtstagsgrüße. Bitte so weitermachen. Ich komm jeden Tag.

    So richtige Lieblingsfonts hab ich nicht. Ich finde Schrift und Design müssen gut zusammen passen und das ist ja von Fall zu Fall unterschiedlich. Aber als überwiegender Webdesigner versuch ich im Moment hin und wieder die neuen Vista-Systemschriften zu benutzen. Ich hoffe, dass dadurch mal etwas mehr Abwechslung im Web entsteht. Ansonsten hab ich in letzter Zeit gerne die Hypatia benutzt.

    Auf Platz 1 meiner absoluten Hassschriften ist die Eurostyle. Die wurd zu oft zu schlecht eingesetzt. Verdana mag ich auch gar nicht mehr gerne nehmen, dann doch lieber Arial. Und als drittes kommt die Gill Sans. Die Schrift geht zwar noch, aber ich hab das Gefühl, das die auf den ersten Blick noch ganz gefällig daherkommt, aber beim Zweiten ist man schön übersättigt.

  142. herzlichen glückwunsch!

    * ganz gerne
    – helvetica (default)
    – din
    – myriad

    * ungerne
    – arial
    – times (default indesign)

  143. ja dann :)

    also was mag ich den, die univers, öhm die ocr und die avant garde. was geht gar net: comic sans (weil die jeder lehrer, in der annahme cool zu sein auf seinen aufgabenblättern verwendet.)

  144. +Helvetica neue
    + Meta
    + Arial in 11pt ungeglättet im nonprintbereich :)

    – Futura (aber sooviele kundinnen finden so schön :( )
    – eurostyle
    – comic…

    so long…

    alles gute für die nächstes jahre…

    ein treuer leser

  145. Zum Geburtstag alles liebe – gutes DT, ich freu mich aus feiern des 10-jährigen, dann wahrscheinlich mit eigenem Rechenzentrum, damit die Serverlast aufgefangen werden kann :)

  146. Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Geburtstag!

    + Rotis; + Meta; + Trade Gothic
    – Comic; – Times; – Verdana

  147. Ja wenn das so ist: Alles Gute!

    Zur Umfrage:
    — Times New Roman
    — Comic Sans
    — Avantgard

    ++ Courier New
    ++ Souvenir
    ++ Serifa Roman

  148. happy b ;0

    + impact
    + myriad pro
    + phrossa

    – comic sans
    – pompeia inline
    – postino italic

  149. Viel Glück zum Geburtstag und vielen Dank für die tolle Lektüre.

    Meine Fonts (für Lauftext):

    TOP (da Klassiker)
    – Aaux Pro (von t26.com)
    – Lexicon (von Bram de Does)
    – Swift

    FLOP (da ausgelutscht)
    – Futura
    – Gill Sans
    – Officina

  150. Herzlichen Glückwunsch.

    Ich geh meinen Schriftentopflop von einer anderen Seite an:

    top:
    gewohnt gekonnt, ungewohnt bzw ungewohnt gewohnt

    flop:
    gewohnt

  151. Grats ;)
    weiter so, bin erst letztens auf den Blog gestoßen, aber hat mir sofort gefallen ;)

  152. So und wieder einmal ein Versuch….nachdem es die letzten beiden Male nicht geklappt hat :-).

    Herzlichen Glückwunsch auch von meiner Seite….:D…

    Für mich ist es immer am spannendsten wenn ich auf mein Lesezeichen “Designtagebuch” klicke, was mich wohl wieder an neuen News erwartet :D

  153. Alles Gute und weiter so!
    Echt tolles Projekt mit absoluter Daseinsberechtigung. Auf die nächsten Jahre :)

    +House Gothik
    +Helvetica
    +Mr Dafoe (seit neustem – ist aber glaube ich keine wirklich professionelle, aber sehr sehr schön)

    -Comic Sans
    -Zapfino
    -Gill Sans

  154. Ich bin auf dieses Blog erst vor einigen Wochen aufmerksam geworden und bin schon täglich am lesen. Guter Schreibstil und fundierte Artikel. Danke

    Aktuelle Favoriten
    kontrapunkt
    new cicle
    georgia

    Hassschriften
    Comic Sans (Sie hat eindeutig etwas anziehendes… leider)
    Arial (Hat einfach kaum Charakter)
    Kristen ITC (Nicht mein Stil, sehe sie zzt aber dauernd)

  155. Auch alles Gute von mir, zum 0,02-ten Jahrhundert!
    Das Designtagebuch hat sich auch für mich – als noch unprofessioneller Gestalter – zu einem wirklich interessanten und auch wichtigen Bestandteil des Tages entwickelt. Ich wünsche noch viele Jahre Aktivität, hohe Besucherzahlen sowie Interessierte Besucher. Weiter so!

    Clemens

    Meine Favouriten:
    Agenda
    Futura
    Minion

    (auch nicht zu vergessen sind Garamond, Myriad, Agfa Rotis und Yvonne Kaffesatz)

    Die No-Go’s:
    Eras (!)
    Comic Sans (Times New Roman, Arial)
    Old English Text

  156. Glückwunsch und danke.
    + Avenir
    + Myriad
    + Trade Gothic
    – ComicSans
    – Times
    – Serpentine

  157. 1. Ich will auch mal so viel Kommentare! Bei meiner Buch- und DVD-Verlosung haben gerade mal 22 Leute mitgemacht. :-( Wie machst du das, dass die Leute hier so fleißig kommentieren? Naja, vielleicht eine extrem hohe Besucherfrequenz (verdientermaßen). :-)

    2. Myriad, vor Jahren gekauft, dann von Adobe geschenkt bekommen und jetzt verwendet sie jeder; Stainless, kantig, amerikanisch, selten – meine Hausschrift; Georgia – jeder hat sie, nur wenige verwenden sie, phantastischer Screenfont

    3. Comic Sans, natürlich; Verdana für Print-Jobs (muss das sein?); Revue (gibt es ein Emoticon fürs Speien?)

  158. Nicht zu fassen :) “nur” 2 Jahre, und trotzdem das Gefühl, es wären 5 :-) Also auch von meiner Seite ein herzliches “Alles Liebe zum Geburtstag” und weiterhin so viel Energie, Muse und Zeit, sich diesem Blog hier zu widmen!

    Nun zu den Schriften… So Klassiker wie die “Com… Sa…” – ich will’s schon gar nicht aussprechen müssen, geschweige denn TIPPEN – möchte ich gar nicht erwähnen. Jeder halbwegs bei Verstand seiende (schreibt man das wirklich so?? :), weiß, dass diese Schriften in den Mülleimer gehören.

    Ich möchte bei den Schriften aber untergliedern – zumindest die Topschriften. Denn sowohl Serif als auch SansSerif gibt es ein paar wirklich schöne!

    Aber nun die Tops der SansSerifen:
    # die DIN – klassisch, schlicht, aber irre prägnant und super geformt.
    # auch gerne die Daxline, sehr modern aber auch unheimlich präzise, sauber und grazil
    # Univers – sowieso mein AllTime-Favorite

    Nicht zu vergessen die Serifen:
    # Adobe Caslon (Pro) – Tolle Harmonik, super zu lesen
    # Sylfaen – ja in der Tat – diese WindowsXP-Schrift – ich liebe diese Zacken-Serifen!!!
    # die neue Frutiger Serif – Interessant neue Form dieses alten Klassikers!

    Naja und nun die Flops – damit’s nicht zu lang wird, serifen und nichtserifen Schriften zusammen:
    # Meta – fürchterlich, jeder hat Sie verwurstet – überall
    # Rotis – eigentlich eine tolle Schrift, aber total abgegriffen :(
    # Tahoma/Verdana – es gibt ALTERNATIVEN im Web!!!!! Herrje.

    Ich möchte nun mit einem Satz schließen, den schon der alte Cato gerne vor dem römischen Senat am Ende seiner Reden anschloss:
    Ceterum censeo Comic Sans esse deletam.

    ;-)

    Weitermachen!

  159. Häppy Börthday!
    Wirklich sehr guter Blog, den ich gerne täglich lese.
    Gehört ja eigentlich schon zum Allgemeinwissen. :-)
    Weiter so – freu mich auf den 3. … 4. … 5. Geburtstag!

  160. Herzlichen Glückwunsch, mach weiter so!! =)

    zu den Fonts….

    Top: Helvetica, georgia eurostile
    Flop: Verdana, Comic Sans, Times New Roman

    Ausbildungsbedingt hab ich leider nicht sehr viel mit Schriften zu tuen…=/

  161. Herzlichen Glückwunsch. Bin erst relativ kurz dabei, aber das dt ist schon fester Bestandteil des Blogtages geworden.

  162. Herzlichen glueckwunsch!

    ich bin glaube ich schon fast langweilig was schriften angeht.
    love: verdana / tahoma / sylfaen
    hate: times / arial / comic :)

    /wave

  163. Herzlichen Glückwunsch zum Zweijährigen. Lese erst seit ein paar Wochen mit und wäre gern schon länger dabei – weiter so!

    Top:
    Corporate
    Sabon
    Dax (noch :-))

    Flop:
    Rotis
    Futura
    Antique Olive

  164. mm mm mm m mm m
    mm mm mm m mm m
    mm mm mm m mm m… lieber achim…
    mm mm mm m mm m < geburtstagsliedchen gesummt

    is echt schön hier bei dir :-)

    schööön: colaborate light+thin, DIN, neue helvetica (extended)
    nicht wirklich schön: alle quietsche-schriften (wie z.b. eben die comic)

    und dann wink ich auch nochmal dem zufall zu…
    und wech…

  165. Hallo, Glückwunsch!

    drei gern verwendete Schrfiten:
    FF DIN, Minion, Avant Garde

    drei *igitigit* schriften:
    Comic Sans, Copperplate, Typewriter :D

  166. Ich möchte auch mal gewinnen :)

    Schöne Schriften gibts viele, da wüsste ich keine Auswahl. Welche ich nicht mehr sehen kann ist die Rotis, die wird in diesen Tagen wieder inflationär gebraucht

  167. Herzlichen Glückwunsch!

    Top: Univers, The Sans, Meta
    Flop: Rotis, Dax (eigentlich gute Schriften…aber ich kanns nicht mehr sehen :-( sorry)

    Aber generell schließe ich mich der Meinung von Bee Dee an… jede Schrift kann in Ihrem Umfeld eine Berechtigung haben…

    In diesem Sinne einen guten Start in die Woche :-)

  168. Wahrlich einer der interessantesten Blogs ums Thema Design und Branding.
    Danke dafür.

    Alltime favorites:
    – DIN
    – Helvetica Neue
    – Officina Serif

    Never again:
    -Eurostile
    – Crille
    – Stencil

  169. na dann dem designtagebuch alles gute zum geburtstag!
    wenn man das schriftpaket nicht gewinnt kriegt man dann einstück himbeertorte?

  170. Hm,
    eigentlich mach ich ja bei solchen Gewinnspielen ungern mit. Ich komme mir da immer so “schnorrig” vor ;) Aber die Typo gefällt mir gut…

    Welche ich mag:
    1. Rockwell
    2. Helvetica
    3. Frutiger

    Welche ich nicht leiden kann:
    1. Comic Sans
    2. Times New Roman
    3. Arial

  171. Wünsch Dir alles Gute zum 2-jährigen! Mach weiter so, ist ne klasse Sache!

    + ITC Officina
    + FF Fago
    + Neue Helvetica

    – Eurostile
    – Kabel
    – Futura (hatte zu lange am Stück mit Ihr zu tun..)

  172. ja:
    Officina Sans
    Frutiger
    Info (leider kein Euro-Zeichen drin)

    Nein:
    Eurostile (erinnert an verkokste 80er)
    Rotis (zu auffällig und häufig geworden, zu sehr Apotheke)
    Comic Sans (Ein Laien-Verbrechen, dass man zu häufig sieht)

  173. Herzlichen Glückwunsch zum 2-jährigen Jubeläum ;o) Weiter so!

    Derzeit Freude mit
    HTF Gotham (schön + klar)
    Akzidenz Grotesk (speziell die Bold-Schnitte)
    Eidetic Neo (echt feine Serif)

    Wovon mir meist übel wird
    Avant Garde (staubiger geht’s kaum)
    Comic Sans (irgendwie immer in PowerPoint drin)
    Gill (absolut ausgelutscht)

  174. Gratuliere!

    Ich stöber hier gern herum :) Und sone schicke Schrift will ich auch haben!

    + News Gothic
    + Bell Gothic
    + Garamond

    – Comic Sans
    – Impact
    – Arial

  175. Glückwunsch und vor allem weiter so!!!

    + Dax
    + Fago
    + Phoenica

    – Kabel
    – Bank Gothic
    – Bremen

  176. Auch meinen herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Spaß, Erfolg und vor allem Begeisterungsfähigkeit!!

  177. Gratuliere auch!
    Echt ein schöner Blog, hab ihn erst vor kurzem entdeckt, nun hat er schon seinen festen Platz im Bookmarks Toolbar Folder.

    meine faves:
    helvetica neue (vor allem die extended extralight)
    Serifa
    Univers (da gerne die Condensed Schnitte)

    weniger schön:
    tausende/millionen billige online fonts, ansonsten die üblichen verdächtigen: comic sans, copperplate, impact,

  178. Happy Birthday :) Ich lese hier so gern, und doch ist dies mein erster Beitrag. Gewinnspiele bewirken schon das, was sie sollen… ;)

  179. Da nehme ich auch gerne teil ;).

    + Rotis
    + Luxury
    + Officina

    – Comic
    – Futura
    – Impact

    Es grüßt
    der Fotograf aus Motorcity
    Mario

  180. Herzlichen Glückwunsch Achim, weiter so!!!

    my faves:
    Helvetica Neue ( Condensed and Extended – Extrem Compressd and Extra Light)
    Rotis Sans Serif
    Frutiger LT

    Gruß, Nadim

  181. Toi, toi, toi – für die nächsten Jahre.

    +Absolut Pro
    +FF Jenny
    +OT Sansa

    – Eurostile
    – Comic Sans
    – Times

  182. Klasse Seite. Bin ein großer Fan des dt.

    Auch ich wünsche alles Gute und hoffe auf viele weitere interessante Themen.

    Und hier ist noch meine bevorzugte Schriftart: schlicht und trotzdem sehr schön ist meines Erachtens Calibri.
    Was überhaupt nicht geht ist Botoni MT Black.

    So, wünsche allen noch einen schönen Start in die Woche.

  183. Da ich mich für Design interessiere, schaue ich regelmäßig auch im dt vorbei. Meinen Glückwunsch für die interessante und hervorragende Arbeit!

  184. Glühstrumpf!

    meine fav.: FF Max

    alles, was ich nicht mehr sehen kann ist im Word-Paket mit dabei.

    Pfui, bäh.

    Gruss David

  185. Alles Gute zum Jubiläum!

    + Frutiger
    + FF QType Square Extended
    + Helvetica Neue Ultra Light

    – Times New Roman
    – Arial
    – Comic Sans MS

  186. herzlichen glückwunsch du toller blog.
    zu diesem anlaß, abonier ich dich endlich mal.

    +
    meta (fontfont / erik spiekermann)
    fakir (underware)
    floris (fontfabrik / lucas de groot)


    avant garde gothic pro (itc / linotype)
    courier (howard kettler)
    comic sans (vincent connare)

  187. Schau’ immer wieder gern mal vorbei!

    Meine Typotops:
    · FF Meta Serif/Sans
    · Bello
    · QType

    Meine Typoflops:
    · Arial
    · Comic Sans
    · Avant Garde

  188. Da scrollt man sich ja einen Wolf. Herzlichen Glückwunsch Dir Achim zur guten Arbeit hier im Blog – und zu den lese- und mitteilungsfreudigen Nutzern. Und zu der unaufgeregten Moderation…

    Robert

  189. Hi,
    würde gerne an dem Gewinnspiel teilnehmen.

    Meine Lieblingsschriften:
    FuturaTOT (unsere Firmenschriftart)
    Agfa Rotis Serif
    und die gute alte Verdana für Webzeug.

    Schriften hasse ich nur eine, nämlich Comic Sans MS. Da gibts kaum schlimmeres

  190. Herzlichen Glückwunsch. 2 Jahre ist im Web ja wie 15 Jahre im echten Leben. Wäre interessant dazu eine Formel aufzustellen – doch lassen wir das besser. Schöne Feier noch.

  191. ja:
    frutiger (weil adrian und gut),
    bodoni (weil alt und edel),
    avant garde (weil immer nur versal)

    nein: meta (das blöde “g”),
    rotis (ist nicht fertig geworden),
    arial (is ja ne helvetica oder switzerland oder swiss oder ???)

  192. Herzlichen Glückwunsch!

    + Helvetica
    + Minion
    + Frutiger

    – Comic
    – Zebrawood
    – Courier

  193. So, liebes Designtagebuch – auch ich möchte dir alles Gute zum Geburtstag wünschen! Ich kenn dich leider noch gar nicht so lang, aber seit dem bist du mir ein guter Freund und täglicher Wegbegleiter geworden. Also, schön weitermachen so! ;-)

    Hier noch meine (derzeitigen) Lieblingsschriften:
    – FF Scala Serif (macht sich einfach wunderbar für Fließtexte)
    – FF Info (viel besser als die Officina, nur leider etwas schmal)
    – Helvetica (still in love with you…)

    Meine Ätz-Schriften (mit so Sachen wie Arial oder Comic Sans fang ich erst gar nicht an):
    – Avant Garde (ich weiß, man kann schon auch schöne Sachen damit machen, aber mir ist sie einfach zu wenig dynamisch)
    – Eras (die war vielleicht mal schick, die Luft is aber irgendwie raus)
    – Rockwell (aber auch erst, seit sie von Arcor derart stümperhaft eingesetzt wird)

  194. Meine Tops:

    Meta
    Rotis
    Yvonn Kaffeesatz

    Ja ich weiss die ersten beiden sind total ausgelutscht usw. Aber Trotzdem immer nett.

    Flops:
    1. Comic Sans, als Schilder und Lichtreklamenhersteller hasse ich es diese Schrift in Folienschnitt zu kleben. Aber Jeder Doof der meint mit Word-Art sein eigenes Logo zu machen (meist Ich-AG’s) nimmt diese.
    2. Times New Roman, je kleiner der Folienschnitt desto mehr hasse ich Fonts mit Serifen und die Times wird oft verlangt.
    3. Freefonts allgemein, da meist die kostenlosen Fonts im Web keine Unterschneidungstabelle haben und man alles per Hand nachkorrigieren muss. Warum Freefonts, naja siehe Flop 1 nur ein Tick kreativer! Gibt echt nur wenige Freefonts die gut sind, siehe Top 3.

  195. Da meine Anregung gleich so positiv aufgenommen wurde, muss ich dieser Umfrage jetzt natürlich auch Folge leisten. Wobei das gar nicht so leicht zu beantworten ist. Für jede Anwendung eben die passende Schrift… Ich sortiere mal so:

    Zuletzt benutzt: Myriad, Helvetica Neue und Futura. Ewig nicht benutzt: Univers, Gill Sans und DIN

    PS. Glückwunsch dt

  196. Liebes Designtagebuch,

    hiermit kommentiere ich zum Zwecke des Gewinnens eines Schriftpaketes “Haptic“ . Alles Gute!

  197. HAPPY B-DAY!

    und weiterhin viel Lust und Freude am Machen dieser wunderbaren Seite.

    Danke und auf die nächsten Jahre.

  198. Die besten Wünsche und hoffentlich noch 20 weitere Jahre dt!!!

    +
    frutiger
    dax
    trebuchet (im web)


    copperplate
    century
    times (!!!)

    Viele Grüße,
    micha

  199. Herzliche Glückwünsche auch von meiner Seite und vielen Danke für die vielen, intensiven und immer wieder erstaunlichen Beiträge……weiter so, hört nicht auf :)

    so nun noch zu den tops und flops:

    tops:
    Yanone Kaffeesatz (einfach wunderbar und zeitlos)
    Thesis (Schnitt für Schnitt ein Erlebniss)
    ,Minion (neben Garamon eine der schönsten Serifen Fonts)

    flops:
    Comic Sans
    Arial
    Meta (tut mir leid erik, aber ich kann mich dafür nicht begeistern)

  200. Ja bitte:
    Stempel Garamond
    DIN
    The Sans

    Nein danke:
    Meta Plus
    Rotis
    Comic Sans

    Und alles Gute und liebe Grüße,
    Matze S

  201. Immer wieder:
    – Mrs Eaves
    – DIN
    – Helvetica Neue

    Auf keinen Fall:
    – Eurostyle
    – Comic Sans
    – Arial Narrow (die Arial kann ja z.T. in Webprojekten Sinn machen, eine Condensed dieser “Schrift” hat aber null Berechtigung)

    Alles Gute!

  202. Schließe mich erstmal den allgemeinen Glückwünschen an.

    +
    Nuri (die beste “neue” Schrift / sieht toll aus und ist schön vielseitig)
    DIN, Conduit (klar & stilsicher)
    Meta, Meta Plus (zwar schon lange nicht mehr benutzt, aber verdient mal wieder ein Revival / außerdem ist ihr “g” eines der Schönsten, die es gibt)


    Comic Sans (und alles andere mit verspieltem Charakter)
    Arial & Verdana im Print (im Web kommt man ja leider nicht um sie herum / gute Alternative hier: Tahoma)
    Windings & Webdings (außer den Pfeilen sollte man davon nichts verwenden)

    PS: die ausgelobte Schrift verdient übrigends ein klare +. Wirklich gelungen und seeehr umfangreich.

  203. Herzlichen Glückwunsch zum Zweijährigen…

    ich mag: Yanone Kaffeesatz, Frutiger und Zapfino
    auf keinen Fall: Comic Sans, Alba, Century Gothic

  204. nen Herzlichen ..

    Meine drei Lieblingsfonts:

    1. Georgia – wegen der schönen Zahlen
    2. Courier 10 Pitch
    3. Arial

    Hate-Fonts:
    1. Verdana
    2. Comic Sans MS (*würg*)
    3. MS Wingdings

    cu, w0lf.

  205. Herzlichen Glückwunsch!

    Meine Top 3: Yanone Kaffeesatz, Andale Sans Serif, Liberation Serif

  206. Moinsen,

    herzlichen Glückwunsch auch von mir!

    likes: neue helvetica, avant garde und frutiger serif
    dislikes: comic sans, arial und rotis sans

  207. Happy B-Day!

    Meine Tops:
    – Avenir
    – Whitney
    – Myriad Pro

    und die Flops:
    – Brush Script
    – Copperplate
    – Impact

  208. Alles Gute zum Geburtstag!
    Immer wieder gerne verwendet:
    1. Yanone Kaffeesatz > schöne Gestaltung, nicht zu streng und nicht zu verspielt, eignet sich aber nur für spärlichen Einsatz (Bildmarke)
    2. Frutiger > ein Klassiker, aber noch immer eine formschöne und gut lesbare Schrift
    3. Palatino > wenn ich mich für Serifen entscheide, ist die Palatino immer in der Gruppe der Auswahl
    Auf keinen Fall:
    1. Arial/Times New Roman > Standard in jeder Hausarbeit, gruselig
    2. Garamond > sehr gute Schrift, aber ich habe mich momentan daran satt gesehen
    3. Comic Sans > kein Kommentar zu den Gründen, allerdings kenne ich ein Unternehmen, das darin Geschäftsbriefe verfasst. Seitdem kann ich das Unternehmen nicht mehr ernstnehmen

  209. *mitmach*

    Lieblings…
    Frutiger – klassisch, seriös, gradlinig und schön
    Pide Nashi – Schmuckstück
    Bradley Hand – Handschrift mit guter Lesbarkeit und lockerer “Ausstrahlung”

    Nichtlieblings…
    Fely – nimmt zu viel Raum ein, nicht gut lesbar (musste diese Schrift leider erst kürzlich verwenden)
    Arial – kommentarlos unglücklich
    Bauhaus – einfach nur klobig

  210. Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Geburtstag! Auf viele weitere lesenswerte Jahre mit dem Design Tagebuch.

    +
    Sanuk
    frutiger
    TStarMono


    Eurostyle
    Comic Sans
    DIN

    Mit besten Grüßen,
    Rico

  211. bin beim gewinnen dabei, als gegenleistung bekommst du
    meine momentanen drei (oh ein reim).

    + frutiger
    + zurich
    + helvetica neue

    – comic sans
    – courier
    – times

    glückwunsch ans tagebuch. und immer fleißig weiter machen.

  212. viel glück und viel segen … !
    glückwunsch, jeden Tag aufs Neue interessant!
    dankeschön !

  213. happy birthday, design tagebuch!

    Top:
    – Helvetica Neue
    – Univers
    – DIN-Schrift

    Flop
    – Arial
    – Comic Sans
    – Impact

  214. Alles gute zu den 2 Jahren Blog.

    Top:
    -Myriad
    -Futura
    -Frtuiger

    Flop:
    -Times
    -Comic Sans
    -Arial Black

  215. Herzlichen Glückwunsch. Macht weiter so. Eure Seite ist sehr informativ und es macht Spaß die Beiträge zu lesen.

    Viele Grüße | Frank

  216. Gratulation. Meine Morgenlektüre, bevor der Tag beginnt. Wunderbare Analysen und faire, scharfzüngige Kommentare der Leser. Ein feines, vielfältiges Gemeinschaftswerk.
    (Und natürlich bin ich scharf auf die Schriften.)

    Top: Zurich, Frutiger, Industrial
    Boah, fürchterlich: Comic Sans, Arial Rounded

    Allet Jute _ Michael

  217. Hallo Zufall! Hello Chance!

    Schriften, ja gutes Thema:

    sehr gute Fonts:
    + Neo Sans
    + Leitura
    + Formata/Signata

    extrem schlechte Fonts:
    – Systemschriften
    – Office-Schriften (einschl. der ,,C”-Fonts)
    – ,,Schriften” von vier5 (Documenta 2007, etc.)

    Alles Gute
    auch die kommenden Jahre

  218. Da kann ja noch viel kommen. Zwei Jahre sind nicht viel, daher hoffe ich, dasses munter weitergeht. Gratulation.

    Und natürlich wie hier alle wissen. ….. hoffen hoffen hoffen, dass ich einen der Preise gewinne hehe ;)

    LG IngoJ

  219. Dann mal herzlichen Glückwunsch zum 2-jährigen! :-)

    Zu den Schriften…

    Immer wieder gerne:
    – Adobe Garamond Premier Pro
    – Myriad Pro
    – Hypatia Sans Pro

    Never again:
    – Comic Sans
    – Arial (ausser für Webseiten)
    – Eurostile

  220. Happy Burzeltag :-)

    Hier meine Favourites:
    – serifenlos: Gill Sans (immer wieder gern genommen)
    – serifen: Garamond LT
    – Handschrift: Jane Austen

    Hier meine “geht gar nicht” Auswahl:
    – Arial
    – Times
    – Zapfino
    (Die Comic Sans spar ich mir :-)

  221. Glückwunsch zum Zweijährigen!

    Meine Font-Favorriten:

    + Office Sans (sieht als Grundschrift sowohl im beruflichen als auch privaten Umfeld gut und passend aus)

    + DIN (einfach und nüchtern, aber je nach Umfeld immer wieder überraschend)

    + Fertigo (gefällt mir einfach sehr gut)

    Meine No-Go-Fonts:

    – Zapfino One bis Zapfino Four (eigentlich sehr schöne Schriften, besonders weil sich die Zeichen aus den einzelnen Varianten je nach Bedarf super kombinieren lassen; habe ich auch vor drei Jahren gerne für meine Hochzeits-Printsachen verwendet; sieht man mittlerweile aber viel zu oft, meist schlecht gesetzt und völlig einfallslos genutzt)

    – Dax (gefällt an sich extrem gut, wird aber zurzeit viel zu inflationär genutzt, oft um auf Teufel komm raus etwas auf pseudo-modern zu trimmen)

    – Comic Sans (muss man da noch etwas zu sagen …)

  222. Puh, grade noch geschafft (5.6) ;)

    Herzlichen Glückwunsch auch von mir – und dann auch noch dies:

    – Times New Roman
    – Arial
    – Bahamas

    + Frutiger
    + Humanist
    + DIN

  223. Herzlichen Glückwunsch zum 2-jährigen Jubiläum! Ich habe allerdings erst jetzt vom „Tagebuch“ erfahren.

    Ich verwende gerne:
    – Amplitude
    – DIN
    – Officina

    Ich hasse:
    – Arial (auch wenn in der aktuellen Page über ein positives Anwendungsbeispiel berichtet wird)
    – Brush Script (uaaaah!)
    – die alte fette Gill (vielleicht so schlimm, dass sie schon wieder cool sein könnte)

  224. Alles Gute & weiter so. Ich bin zwar fachfremd, freu mich aber regelmäßig über die ganzen Logoverrisse… ;-)

  225. Glückwunsch! … und Kommentar.

    Gerne:
    Syntax
    Officina
    Fago

    nich gerne:
    Rotis
    Gill Sans
    Times

  226. Glückwunsch zum 2-jährigen. Was denn, schon …

    Momentan gern gesehen:
    Antenna, Stainless, Meta

    ungern gesehen:
    Times, Comic Sans, 90er-Jahre-Techno-Fonts

  227. Herzlichen Glückwunsch — lese zwar erst seit ein paar Wochen mit, freue mich aber schon auf jeden neuen Beitrag.

  228. Auch von mir alles Gute zum Zweijährigen!

    Gerne mag ich beispielsweise… Syntax, Meta und auch Helvetica Neue – wobei alle Schriften natürlich ihre eigenen Stärken und Schwächen haben.

    Schriften die dagegen im öffentlichen Raum des öfteren für Unbehagen sorgen… Bauhaus, Brushscript und Comic Sans MS

  229. ***********************************************

    Die Verlosung ist soeben über die Bühne gegangen…
    Gleich gibts die Bekanntgabe der Gewinner.

    Die Aktion ist also beendet

    ***********************************************

  230. riesending, super …

    mag
    generis
    frutiger
    thesis

    mag (ganz und gar) nicht
    benguiat
    antique olive
    verdana (obwohl – für die Ecole des beaux arts hat sie der ruedi baur gut hingebogen…)

  231. […] | Gewinnspiele Stoff für Kreative (617)Die-5.000-Kommentare-Dankeschön- Aktion (417)Design Tagebuch wird zwei – Schriftpaket Haptic zu gewinnen […]

  232. Moin, Moin!

    Himbeertorte und solch ein Geburtstagswetter – was will man mehr zum Glücklichsein!

    Noch glücklicher machen mich

    – die Daxline von Hans Reichel,
    – die Tetria von Martin Jagodzinski und
    – die Sauna von Underware.

    Alles Gute weiterhin!

  233. Auch wenn es heute kein Schriftpaket mehr zu gewinnen gibt: Eine symbolische Verbeugung vor so viel Leistung in nur 2 Jahren. In diesem Sinne, fügen wir also gerne den 378 Kommentar/Glückwunsch hinzu.

  234. [+] helvetica
    [+] american typewriter
    [+] lubalin graph

    [-] cooper black
    [-] rosewood
    [-] brush script

  235. Glühlichen Herzstrumpf!

    Favorisiert:
    Egyptienne F
    Clarendon
    Futura

    Entglorifiziert:
    Comic Sans
    Myriad
    Frutiger (ich kann sie nicht mehr sehen)

Kommentare sind geschlossen.

An den Anfang scrollen