Capitana Font

Capitana – geometrische Serifenlose mit kühler Schönheit

Schriftkreationen von Floodfonts wurden im Design Tagebuch schon mehrfach vorgestellt. Nach der Kontiki, und der Arpona Sans werfen wir heute einen Blick auf die Capitana, eine geometrische Serifenlose mit humanistischen Proportionen und offenen Formen. Für dt-Mitglieder stehen zwei Schriftlizenzen der kompletten Familie bereit.

Garino Font

Garino – ein vielseitiger, ausdrucksstarker Allrounder

Zwei Jahre nachdem hier im dt die Finador Slab von Julien Fincker vorgestellt wurde, hat der bei Stuttgart arbeitende und lebende Gestalter eine neue serifenlose Schrift veröffentlicht. Garino ist mit 1.165 Zeichen eine umfangreiche Schriftfamilie, die sich dank Sprachunterstützung, Währungszeichen, alternativen Buchstaben, Kapitälchen und weiteren Features für viele Zwecke einsetzen lässt. Auf dt-Mitglieder warten zwei Schriftlizenzen der Familie.

Good bye Calibri! Welcher Font soll die neue Standardschrift von Microsoft werden?

Microsoft hatte im Frühjahr angekündigt, die Calibri, Standardschrift von Microsoft und Windows-Systemschrift, gegen eine neue Schrift auszutauschen. Fünf alternative Schriften wurden von Microsoft speziell vor diesem Hintergrund in Auftrag gegeben. Auf Twitter sind User dazu eingeladen Feedback zu geben und ihren Favoriten zu benennen. Während das Rennen im Netz weitestgehend offen zu sein scheint, gibt es hingegen in Wiesbaden eine klare Präferenz.