Porsche erhält eine neue Hausschrift

Porsche erhält eine neue Hausschrift

Porsche erhält erstmals seit 20 Jahren eine neue Hausschrift. Mit wachsender Bedeutung der digitalen Medien habe man das Erscheinungsbild der Marke auf eine Weise modernisiert, dass es unmissverständlich über alle Kommunikationskanäle hinweg für Porsche stehe, so der Fahrzeughersteller.

Neues aus dem Dschungelcamp

Neues aus dem Dschungelcamp

Übermorgen startet die elfte Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“, auch bekannt als „Dschungelcamp.“ Wenn Sonja Zietlow und Daniel Hartwich ihre Kandidaten wieder in Dschungelprüfungen schicken, dann begleitet sie ein neuer Schriftzug.

Ausstellung: FUTURA. DIE SCHRIFT.

Ausstellung: FUTURA. DIE SCHRIFT.

Die Futura, vom Typografen Paul Renner im Kontext der „Neuen Typografie“ entworfen, gilt als Dokument für den Zeitgeist der Avantgarde der Zwanzigerjahre. In der Folge prägte sie den modernen Auftritt zahlreicher Printmedien, aber auch das Erscheinungsbild großer Marken.

Symposium: MOTYF – Die Zukunft durchbuchstabieren

Symposium: MOTYF – Die Zukunft durchbuchstabieren

Ab 24. November 2016 findet in der Medien- und Gutenberg-Stadt Mainz das internationale Medien-Festival MOTYF2016 mit Symposium, Medienausstellung, Future Lab Workshops und Lyrik-Abenden statt. Ziel des Festivals ist es, der Frage nach dem Potential von Schrift in Bewegung im Spannungsfeld von Technik, Forschung, Kunst, Design und Information in interaktiven, vernetzten und mobilen Medien nachzugehen.

Ein neues Schild für die Lindenstraße

Ein neues Schild für die Lindenstraße

Die Lindenstraße, Mutter aller deutschsprachiger Seifenopern, erhält eine neue Beschilderung respektive ein neues Logo. Der Austausch erfolgt vor dem Hintergrund des 30-jährigen Serienbestehens. Ein Schriftzug gesetzt in der DIN ist nicht die einzige Novität, die dazu beitragen soll, die Zuschauerzahlen wieder zu steigern.