DIN Neue Roman

DIN Neue Roman – Schriftklassiker DIN trifft auf Times

Wie nur wenige Schriftarten steht die DIN für Geradlinigkeit, Simplizität und bestmögliche Reproduzierbarkeit. Philip Lammert, Schriftgestalter aus Hamburg, interpretiert den Schriftklassiker völlig neu und transformiert ihn in eine Serifenschrift. Im dt werden zwei Lizenzen der DIN Neue Roman verlost.

t3n Logo digital pioneers

Neues Logo für t3n

t3n, ein seit 2005 vom yeebase media Verlag publiziertes Magazin für digitales Business und Zukunftstechnologien, hat sich ein neues Logo zugelegt. In der Zeit seit der Gründung habe sich t3n stetig weiterentwickelt. Nun sei es an der Zeit, die Marke zeitgemäß und mediengerecht zu präsentierten.

USA Olympic Team

US-Team präsentiert sich in Pyeongchang vereint unter einem neuen Zeichen

Die erste Woche bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang ist absolviert und ein Drittel aller Medaillenentscheidungen sind gefallen. Ganz oben auf dem Podest standen bisher auch fünf US-amerikanische Sportler. Diese präsentieren sich bei den „Wind-Spielen“ von Pyeongchang erstmals vereint unter einem neuen Zeichen.

Schlütersche Design

Neuer Markenauftritt für Schlütersche Verlagsgesellschaft

Die Schlütersche Verlagsgesellschaft, 1747 begründet und damit eine der ältesten deutschen Verlage, hat seit wenigen Tagen einen neuen Markenauftritt. Mit dem Redesign verfolgt das Unternehmen das Ziel, die Ausrichtung hin zu mehr Modernität zu zeigen, ohne dabei die langjährige Erfahrung aus dem Blick zu verlieren.

Uni Hohenheim Bildmarke

Einheitliches Erscheinungsbild für die Universität Hohenheim

Die Universität Hohenheim, 1818 gegründet, präsentiert sich in ihrem 200. Jubiläumsjahr mit neuem Logo und einer einheitlichen Markenkommunikation. Die Universität werde künftig stärker auf die Dachmarke fokussieren und auf Einzellogos von Lehrstühlen, Instituten und anderen Einrichtungen verzichten.