Meissen Logo, Quelle: Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen

Porzellan-Manufaktur Meissen ändert im Zuge des Wandels ihr Markenzeichen

Die Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen, 1710 gegründet und damit älteste Porzellan-Manufaktur Europas, befindet sich in einer Phase der Neuausrichtung. Um den seit vielen Jahren hochdefizitären Staatsbetrieb zu einem profitablen und selbsttragenden Unternehmen zu machen, wurde bereits vor zwei Jahren eine entsprechende Unternehmensstrategie verabschiedet. Ein verändertes Markenzeichen und ein aufgefrischter Markenauftritt sind Ausdruck der neuen Ausrichtung.

Keyvisual Eurovision Song Contest 2019, Quelle: EBU

Keyvisual des Eurovision Song Contest 2019

Die 64. Ausgabe des „Eurovision Song Contest“ wird im kommenden Mai unter dem Motto „Dare To Dream!“ in Tel Aviv ausgetragen. Im Erscheinungsbild des Wettbewerbs spielt dieses Mal die Dreiecksform die tragende Rolle.

Mastercard Logo, Quelle: Mastercard

Mastercard verzichtet auf die Darstellung des Namens

Mastercard hat im Rahmen einer Pressemeldung bekannt gegeben, zukünftig auf den Firmennamen im Logo verzichten zu wollen, je nach Anwendungskontext. Das Unternehmen wähnt sich in Bezug auf den Bekanntheitsgrad des Markenzeichen auf Augenhöhe mit Apple, Nike und Target und sieht im digitalen Zeitalter die Notwendigkeit nach vereinfachter Kommunikation.

Handball-WM 2019 Logo

Das Logo der Handball-WM 2019

Heute findet in Berlin das Eröffnungsspiel der Handball-Weltmeisterschaft statt. Dass neben Deutschland auch Dänemark Ausrichter des Wettbewerbs ist, lässt sich bereits dem WM-Logo entnehmen. Das Signet beinhaltet gleich drei zentrale Botschaften, ohne dabei überladen zu wirken.

Sri Lanka Logo

So Sri Lanka

Sri Lanka positioniert sich als Reisezielmarke neu. Seit dem Ende des Bürgerkriegs 2009 steigen in dem südasiatischen Inselstaat die Besucherzahlen. Mit Hilfe eines neuen Logos will man nun die Attraktivität gegenüber Touristen weiter steigern.