Bundesregierung Österreich Bildmarke

Einheitliches visuelles Erscheinungsbild für die Österreichische Bundesregierung

Die Österreichische Bundesregierung hat Ende letzter Woche bekanntgegeben, dass das Erscheinungsbild aller Bundesministerien inklusive ihren nachgeordneten Dienststellen vereinheitlicht werden soll. Ziel dieser Maßnahme sei es, wie es innerhalb des Presse-Kommuniqués heißt, einen staatstragenden, zeitlosen und modernen Außenauftritt zu gestalten, der über einen hohen Wiedererkennungswert verfügt und damit einhergehend eine höhere Service-Orientierung in der Verwaltung biete.

Brand Ukraine Now

Neues Branding für die Ukraine

Die Regierung der Ukraine hat kürzlich ein Branding-Konzept verabschiedet, mit dem die Wahrnehmung in Bezug auf das Land in positiver Weise verändert werden soll. Unter dem Claim „Ukraine NOW UA“ wird in den kommenden Wochen, wie es in einem Kom­mu­ni­qué heißt, die größte Markenkampagne in der Geschichte der Ukraine gestartet.

WestJet Icon

WestJet im neuen Design

WestJet Airlines, nach Air Canada die zweitgrößte Fluggesellschaft Kanadas, präsentierte vor wenigen Tagen ihr zukünftiges Erscheinungsbild. Mit dem Flottenzugang des ersten Boeing 787-9 Dreamliner im Frühjahr 2019 beginne ein neues Kapitel innerhalb der Firmengeschichte der Airline.

IAA Nutzfahrzeuge Keyvisual

IAA Nutzfahrzeuge: Keyvisual und „neues“ Logo

Die IAA Nutzfahrzeuge, 2018 sowie 2020 in Hannover stattfindend, steht in diesem Jahr unter dem Motto „Driving tomorrow“. Wie es anlässlich der Vorstellung des Keyvisuals von Seiten des Organisators heißt, sei die Automobilmesse als weltweit führende Mobilitätsplattform Treiber des Dialogs und der Innovation zu den globalen Zukunftsfragen der Nutzfahrzeugindustrie. Auch das IAA-Logo wurde, wenn auch nur dezent, angepasst.