in eigener Sache: Diskussionen im Rahmen eines Forums

Im Grunde frage ich mich seit Jahren, in wie weit eine von aktuellen Beiträgen losgelöste Diskussion hier im dt eine Bereicherung wäre. Beziehungsweise denke ich schon, dass ein Forum grundsätzlich bereichernd sein kann. Die Frage ist, ob ein solches Forum innerhalb der dt-Leserschaft gewünscht ist. Das möchte ich gerne einmal mit den dt-Lesern diskutieren.

SSL

in eigener Sache: HTTPS statt HTTP

Kurz die Statusinfo: seit diesem Wochenende ist das dt über die URL https://www.designtagebuch.de erreichbar. Die Übertragung von Daten, seien es Stellenanzeigen-Aufträge, Kontaktanfragen oder Kommentare, erfolgt nunmehr mittels TLS-Verschlüsselung.

in eigener Sache: Design-News gibts nun auch per Mail

Nun gibt es das Design Tagebuch schon über zehn Jahre und erst seit heute kann man einen Newsletter abonnieren!? Was lange währt…. Wer nicht täglich vorbeischauen mag oder kann, der bekommt jedenfalls ab sofort Design-News vom dt auch per E-Mail.

In eigener Sache: Ausgezeichnet kommentiert! 2017

Auch in diesem Jahr wird konstruktives Kommentieren im dt belohnt. Seit mittlerweile 8 Jahren gibt es die Aktion „Ausgezeichnet kommentiert!“, bei der sich dt-Leser nicht nur über spannende Diskussionen freuen dürfen, sondern auch über edles Möbeldesign.

🎂 Design Tagebuch wird 10 Jahre alt!

Heute vor zehn Jahren wurde im Design Tagebuch der allererste Beitrag veröffentlicht. Ein Jubiläum, das natürlich gefeiert werden soll, und zwar mit hochwertiger Lektüre in Buchform.

in eigener Sache: Auszeit auf der Ruta de Pedra en Sec

In den kommenden Tagen wird es hier im dt etwas ruhiger werden, denn ich tausche wieder einmal Schreibtisch und Macbook gegen Zelt (bzw. Tarp) und Wanderschuhe. Nur mit dem Allernötigsten ausgerüstet geht es für eine Woche auf die Ruta de Pedra en Sec (Mallorca)

Jobbörse für Kreativschaffende