Rebranding Dollar Rent A Car

Rebranding Dollar Rent A Car

Dollar Rent A Car, ein seit 2010 zur US-amerikanischen Hertz Gruppe zugehöriges Mietwagenunternehmen, hat sich ein neues Logo zugelegt. Der bereits im Mai begonnene Rebranding-Prozess sei für das Unternehmen ein bedeutender Meilenstein.

Neue visuelle Identität für Berliner Volksbühne

Neue visuelle Identität für Berliner Volksbühne

Die Berliner Volksbühne, eines der namhaftesten Theater in Deutschland, hat sich im Zuge des vor kurzem vollzogenen Intendantenwechsels eine neue visuelle Identität zugelegt. Damit verschwindet das bisherige Erkennungszeichen des Theaters, für viele Berliner ein Wahrzeichen der Stadt, vollständig aus dem visuellen Erscheinungsbild der Volksbühne.

Nachrichtensender n-tv erneuert Erscheinungsbild

Nachrichtensender n-tv erneuert Erscheinungsbild

n-tv, ein zur Mediengruppe RTL zugehöriger TV-Sender, erneuert vor dem Hintergrund der Ausweitung des Programms auf nachrichtlichen Inhalt sein Erscheinungsbild. Zum 1. September führt der Sender ein verändertes Logo sowie einen neuen Claim ein, mit denen der Sender seine Wiedererkennbarkeit erhöhen möchte.

Die Plakate zur Bundestagswahl 2017

Die Plakate zur Bundestagswahl 2017

Nirgends wird so viel gelogen wie vor einer Wahl, sagt der Volksmund. Die Erfahrungen rund um den Brexit und US-Präsident Donald Trump scheinen ihm recht zu geben. Tatsächlich wurden in beiden Fällen mittlerweile zentrale Versprechen der Wahlsieger von der Realität einkassiert. Wasser auf die Mühlen der Politikverdrossenen. Und wie viel Realität steckt in den Wahlplakatkampagnen zur Bundestagswahl?

Neues Logo für Beate Uhse

Neues Logo für Beate Uhse

Die Beate Uhse AG, ein 1981 gegründetes Erotikunternehmen, hat sich ein neues Logo zugelegt. Damit verabschiedet sich das Unternehmen bereits nach vier Jahren wieder vom verschnörkelten Scriptual-Look, von dem man sich erhoffte insbesondere die weibliche Zielgruppe besser ansprechen zu können.

SpVgg Greuther Fürth verabschiedet sich vom Wappen

SpVgg Greuther Fürth verabschiedet sich vom Wappen

Die SpVgg Greuther Fürth, 1903 gegründet und seit 2013 durchgehend in der 2. Fußball-Bundesliga spielend, verabschiedet sich still und leise vom Vereinswappen. Von Seiten des Vereins wird zwar beteuert, dass man weiterhin am Wappen festhalte, im Zuge aktueller Aktivitäten im Umfeld der digitalen Medien wird das 2003 eingeführte Wappen vom Kleeblatt-Logo allerdings nahezu vollständig verdrängt.