Sat.1 – Neuer Markenauftritt

Sat.1 Marker

Nun ist es amtlich. Leser Gustav war so gut und hat an dieser Stelle die URL, der Sat.1-Seite gepostet, auf der das neue Design der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Hier nun die ersten Screens, in denen als zentrales Element der “Sat.1-Marker” zum Einsatz kommt. Im On-Air-Design ist dieser am unteren, im Webauftritt am oben Bildschirmrand angeschlagen.

Die auch schon in der Vorschau auf das neue Design gezeigte Typo (ähnlich VAG Rounded) wird offenbar die neue Hausschrift. Eine wunderbare weiche und dennoch klare Schrift, die viel des ZDFs der Achtziger transportiert aber noch viel mehr für ein modernes Erscheinungsbild sorgt. Das neue Design wird am 17. März erstmalig on-air sein.

Beispiele Trailer Abbinder

Sat.1 Markenauftritt

Beispiel-Screens aus Imagetrailern

Sat.1 Mehr

“Mehr” ist das Zauberwort. Statt sich auf einen festen Claim festzulegen, entschied man sich für ein nahezu grenzenlos erweiterbare Formel, in der Begriffe wie “Freiheit”, “Spannung” oder “Spaß” Platz finden.

Ein Eindruck der zukünftigen Website

Sat.1 Website

41 Kommentare zu “Sat.1 – Neuer Markenauftritt

  1. Die ersten Bilder, die im Netz auftauchten, gefielen mir gar nicht, aber im kompletten Rahmen finde ich es sehr gelungen. Bei den Programmtrailern fehlt mir die Angabe der Sendezeit – diese wird erst zum Schluss gezeigt.

    Das noch aktuelle Logo fand ich von Anfang an richtig gruselig. Die Typo ist grausam…

    Wie schon erwähnt, fehlt nur noch ein attraktives und niveauvolles Programm.

  2. tja, auf den ersten blick erinnert es mich doch sehr an das alte zdf.
    so wird es wohl auch den meisten älteren gehen. ob das so der richtige weg ist!?!

  3. Sehr geil. Das Logo auf den Balken gesetzt wirkt wie ein Lesezeichen in einem Buch und ist ein guter aber sehr dezenter Eye-Catcher.

    Nur: Wie das Website-Design dann wohl wirkt, wenn es wie so üblich mit Werbung zugekleistert und umrahmt wird?

  4. “Zumindest haben sie den “Trend” von kabel eins, das schöne runde Logo in ein Rechteck zu quetschen bei Sat.1 wieder verworfen und den Ball rund gelassen.”

    Der Ball ist doch in einem Rechteck? Ansonsten ist Sat.1 den Weg gegangen, den Apple mit seinem Logo gegangen ist: Weg mit den Farben, Schlichtheit siegt. Sieht schick aus.

  5. Also ich muss schon sagen, nach Pro7 echt ein super Relaunch :)
    weiß jemand wie dann gewechselt wird? von jetzt auf gleich um 00:00 uhr oder wie?
    Gruß
    Tom

  6. Weil immer wieder danach gefragt wird: Die Schrift für SAT.1 entstand unter der Mitwirkung von FontShops Corporate-Font-Abteilung. Es handelt sich um eine Volkswagen Rundschrift aus dem Hause Elsner + Flake, die Henning Krause in enger Zusammenarbeit mit den SAT.1-Designern modifiziert hat.

  7. Übrigens: Wie ich gerade sehe, hat Kabel Eins schon das neue On-Screen-Design eingeführt. Nicht so schlimm wie ich erwartet hatte, aber leider schlimm genug und auf jeden Fall schlecher als das alte. Typo ist Sebastian Lesters Neo Sans.

  8. Grafisch sehr schön. Wirkt qualitativ hochwertig (auch wenn man das vom Sender nicht immer behaupten kann), dezent, ein Hinkucker – und was das Design angeht, den anderen Sendern einen Schritt voraus (zumindest den Privaten).

  9. Tolles Design! Ich finde auch die Schrift sehr schön. Finde es auch gut, dass sie dan Ball wieder hervorgehoben haben. Welche Schrift ist es denn? Bryant?

Pingbacks

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>