3sat On-Air-Design, Quelle: BDA CREATIVE, 3sat

3sat im neuen Design

Der Fernsehsender 3sat, gemeinsam von ZDF, ORF, SRG und ARD verantwortet, wird sich ab dem ab 5. Februar in einem neuen Erscheinungsbild und mit neuem Senderlogo prÀsentieren. In Zukunft werde sich der Sender mit mehr Leichtigkeit und Offenheit zeigen.

Phoenix – Logo

Phoenix sendet im neuen Design

Der öffentlich-rechtliche Fernsehsender Phoenix, ein Ereignis- und Dokumentationskanal von ARD und ZDF, sendet seit heute Vormittag im neuen Design. Mit dem Erscheinungsbild wolle man Phoenix (Eigenschreibweise „phoenix“) noch klarer als Informations- und Hintergrundsender für politische und gesellschaftliche Themen positionieren, in Deutschland, Europa und der Welt.

France Télévisions Design

France Télévisions erneuert die visuelle IdentitÀt ihrer Sender

France TĂ©lĂ©visions, die öffentlich-rechtliche Fernsehanstalt Frankreichs, erhĂ€lt eine neue visuelle IdentitĂ€t. Das Rebranding umfasst die gesamte Sendergruppe und betrifft alle zu France TĂ©lĂ©visions gehörenden Fernseh- und Radiosender. Ein neues On-Air-Design, das neue Logos, Trailer und eine gemeinsame Hausschrift beinhaltet, als sichtbares Zeichen fĂŒr die digitale Transformation, die sich innerhalb der Gruppe vollzogen hat.

RTL Logo (2017)

RTL startet mit Redesign in die Saison 2017/2018

Zum Start der neuen TV-Saison hat sich RTL am vergangenen Freitag ein neues Design zugelegt. Der Privatsender möchte mit Hilfe eines verÀnderten Looks insbesondere neuen Zuschauergruppen einen anderen Zugang bieten. Der September steht damit ganz im Zeichen von Redesigns/Relaunchs, denn mit n-tv hat eine Nachrichtenmarke innerhalb der RTL-Gruppe bereits vor wenigen Tagen ein Redesign erfahren (dt berichtete).

ZDFneo Neues Design

ZDFneo im neuen Design

ZDFneo, seit 2009 auf Sendung, prĂ€sentiert sich ab 1. Oktober 2017 im neuen Design. Mit dem neuen Erscheinungsbild, das On-Air, Online und Offline Anwendung findet, löst sich der Sender optisch von der Dachmarke ZDF und tritt zukĂŒnftig deutlich eigenstĂ€ndiger auf.

„Wie wollten ein poetischeres Design bei ARTE“ – CĂ©cile Chavepayre im Interview

Seit einer Woche sendet ARTE im neuen Design. Der zum Teil rohe Look, fĂŒr den insbesondere die Schablonen-Typo verantwortlich ist, macht es nicht jedem Zuschauer leicht, sich mit dem neuen Erscheinungsbild des Senders anzufreunden. Ich sprach mit CĂ©cile Chavepayre, kĂŒnstlerische Leiterin bei ARTE, ĂŒber die HintergrĂŒnde zum Redesign.

Jobbörse fĂŒr Kreativschaffende