Aston Villa FC Lion

Aston Villa FC zeigt wieder Krallen

Der sportliche Niedergang des englischen Fußballvereins Aston Villa FC vollzog sich seit Jahren. Wenig Fortune haben die Villans offenkundig auch beim Branding. Die Vorstellung des neuen Vereinswappens erfolgte zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt, denn schon wenige Tage später muss das Gründungsmitglied der Premier League den ersten Abstieg seit 1987 verkraften. Schon allein deshalb mag sich kaum ein Fan mit dem neuen Signet anfreunden. Dabei könnte gerade der nunmehr wieder Krallen zeigende Löwe für den notwendigen frischen Wind im Verein sorgen.

Tokyo 2020 Logo

Finales Logo der Olympischen Sommerspiele in Tokio 2020 gekürt

Wahrlich eine schwere Geburt. Neun Monate nach Vorstellung des ersten Signets für die Olympischen Sommerspiele in Tokio 2020, der Rücknahme des selbigen nur 5 Wochen später, der Neuausschreibung eines weiteren Logowettbewerbes und der Veröffentlichung der Shortlist vor gut drei Wochen wurde heute nun das finale Logo gekürt.

Budapest Candidate City Bid Logo for the 2024 Summer Olympics

Logo der Olympiabewerbung von Budapest 2024

Nachdem Los Angeles, Paris und Rom bereits vorgelegt hatten, steht seit letztem Wochenende nun auch das Logo fest, mit dem sich Budapest im Rahmen der Kandidatur um die Olympischen Sommerspiele 2024 bewirbt.

Audi-Ringe

Die neuen Audi-Ringe – Vorsprung durch Flat Design

Audi bekommt ein neues Logo. Erstmals seit sieben Jahren erfährt das Markenzeichen von Audi eine signifikante Änderung. Komplexität reduzieren, lautet das Motto. Derzeit stellt der Ingolstädter Automobilhersteller sein Logo von einem chromfarbenen Look auf eine einfarbige Version um. Audi ist nicht die erste Automarke, die diesen Schritt in Richtung Flat-Design-Anmutung vollzieht. Ein Trend innerhalb der Mobilbranche könnte bevorstehen.