Kärcher Logo

Kärcher erneuert Markenauftritt

Kärcher, Weltmarktführer im Bereich Reinigungstechnik mit Hauptsitz in Winnenden (Baden-Württemberg), hat seit kurzem ein neues Logo. Dabei ist die vergleichsweise dezente Veränderung des Logos lediglich eine Komponente im Rahmen der visuellen Erneuerung.

HSB Hochschule Bremen – Corporate Design

Hochschule Bremen – auf dem Weg zu einer neuen Identität

Die Hochschule Bremen, 1982 aus der Fusion von insgesamt vier Hochschulen hervorgegangen, erhält im Zuge eines auf mehrere Jahre ausgerichteten CI-Prozesses eine neue visuelle Identität. Nach mehr als einem Jahr an Planung, Analyse, Beratung, Diskussion, Definition, Ideenfindung und Kreation, angeführt und koordiniert von einer rund 40-köpfigen Steuerungsgruppe, wurden nun erste Ergebnisse präsentiert, darunter auch ein neues Hochschullogo.

Tokyo 2020 Olympic Emblem

Das Logo der Olympischen Spiele in Tokio 2020

Auf den Tag genau fünf Jahre vor Eröffnung der Olympischen Sommerspiele in Tokio wurde gestern Abend im Herzen der japanischen Hauptstadt das offizielle Logo präsentiert. Schenkt man der Gestaltung Glauben, werden wir 2020 andersartige Spiele sehen.

GOL Aircraft

Redesign bei brasilianischer Airline GOL

Die brasilianische Fluggesellschaft GOL, hinter TAM zweitgrößte Airline Südamerikas, hat jüngst ein Redesign vollzogen. Erstmals seit Gründung der Airline im Jahre 2000 erhält GOL damit ein neues Logo.

Heidelberg Druckmaschinen Icon

Neues Corporate Design für Heidelberger Druckmaschinen

Die Heidelberger Druckmaschinen AG, weltweit führender Hersteller von Bogenoffset-Druckmaschinen, erhält im Zuge einer Neuausrichtung ein neues Corporate Design. Wie das Unternehmen mitteilt, habe sich Heidelberg strategisch weiterentwickelt und das Leistungsangebot, das auf den drei Säulen Service, Equipment und Verbrauchsmaterialien beruht, an die heutigen und zukünftigen Kundenanforderungen ausgerichtet.

UEFA Europa League Logo (black)

Logo der UEFA Europa League bekommt Facelift

Während die Vorstellung eines Logos zur einer WM oder EM von Fußballverbänden mittlerweile zu großen Presse-Events stilisiert werden, verläuft die Umstellung auf das modifizierte Logo der UEFA Europa League gänzlich ohne Getöse. Dabei ist es aus gestalterischer Sicht bemerkenswerter als viele Turnierlogos.