Skip to content

Woolworths stellt nun auf neues CD um

woolworths logo

Nach der Ankündigung zur Umstellung auf eine neue visuelle Identität im September letzten Jahres, beginnt Woolworths nun mit der Implementierung des neuen Designs und des neuen Logos. Den Anfang macht der australische Markt. Seit kurzem ist der neue Webauftritt online.

Entwickelt wurde das Logo und die CD-Linie von Hulsbosch.

Dieser Beitrag hat 34 Kommentare

  1. Ich mag Zentrierungen nicht und der 3D-Effekt in der apfelförmigen Bildmarke wäre meines Erachtens verzichtbar gewesen. Gegenüber dem alten Logo halte ich das aber für einen großen Sprung nach vorn. Zumindest in Sachen Farben und Claim gibt es für Kunden auch noch einen gewissen Wiedererkennungseffekt.

  2. Erinnert mich an “du darfst” :) Grelles Grün, florale Anmutung und DAS rot …

    Aber insgesamt angenehmer als das alte Logo, je nach Anwendung finde ich die Zentrierung gut!

  3. Also hier find ich den 3D-Effekt eigentlich sehr gut, vor allem da er nur mit zwei einfachen Verläufen gelöst ist und nicht mit Eckeneffekt+Verläufe+Highlights+etc. wie sonst so oft. Und so wie es hier gelöst wurde fänd ichs mein ich auch besser als einfarbig und 2D.
    Hier mal als Vergleich wie das in 2D aussehen würde:
    https://www.abload.de/thumb/woolworthd5k3.gif

  4. Eigentlich halte ich von den ganzen 3D-Effekten in Logos meistens nicht viel, aber in diesem Fall funktioniert es ziemlich gut und unterstützt die Form. Nur die Zentrierung ist schrecklich langweilig, ansonsten gefällt es mit ziemlich gut.

    Bin ich der einzigste der sofort an Walt Disney denken musste?

  5. Die Schriftart von Woolworths ist zu dünn gegenüber dem Signet! Mehr sag ich dazu jetzt mal nicht.

  6. Wenn ich mir so das Du Darfst-Logo und das Woolworth-Logo anschaue: Logotrend 2009 ist Schwurbel.

  7. Eigentlich sehr schick. Der 3D-Effekt verwirrt mich ein bisschen. Soll das nun ein Band sein, welches sich im Raum dreht oder doch was räumliches? Und wie schon vorher erwähnt ist das Woolworths zu fein gegenüber dem doch sehr dicken Logo. Aber ansonsten ein klarer Schritt nach vorne.

  8. Kann es sein das immer mehr Logos mit Verläufen oder sanften 3D Effekt auf den Markt kommen? Oder ist das bloß meine subjektive Einschätzung? Da scheint sich wirklich was zu ändern – das Argument mit den höheren Druckkosten tritt wohl immer mehr in den Hintergrund.

    Das Logo gefällt, auch der Verlauf. Der Woolworth-Schriftzug ist allerdings etwas zu dünn geraten im Vergleich zum Claim und der Bildmarke.

    Viele Grüße
    Till

  9. Das oben gezeigte Logo gefällt mir nicht sonderlich. Die neue Beschilderung der Läden sieht aber wirklich genial aus (kann man sich auf der Website von Hulsbosch ansehen).

  10. Also Logo UND Schriftzug sind mir ein bißchen zuviel: vielleicht zu viel Logo, vielleicht is mir auch der claim zu viel. Aber einzeln betrachtet gefällts. Vor allem dieses schwingende, plastische Apfel-artige Dings. :)

  11. Mal schauen wann die erste Apple klage ins haus flattert.
    Ansonst gefaellt mir das Logo ohne diesen pseudo 3D Verlauf viel mehr.

  12. Haha, was fuer ein Zufall! Ich wandere am kommenden Mittwoch nach Melbourne aus und hab gestern abend noch mit einem Kumpel ueber die Supermaerkte Australien’s gesprochen. :-) Danke fuer den Post…

  13. Das Logo geht irgendwie in Ordung, die Website finde ich eher enttäuschend. Ein bisschen weniger grün hätte es auch getan.

  14. Cool, dass wir woolworth nochmal hier diskutieren, hätt ich auch nicht mehr gedacht. Hatte das mal im Spätherbst letzen Jahres vorgeschlagen. Naja, der Achim kriegt sicher ein paar mehr Vorschläge und dieses australische Woolworths hat mit unserem Woolworth wohl nicht wirklich was zu tun.

    Ich persönlich finde das neue Logo sehr gelungen. Ich mag diese Apfel-W-Kombination. Passt doch wunderbar zu nem Supermarkt. Und das Original-Grün ist ja auch nicht so schreiend, wie hier im Blog. Die Website ist nicht wirklich der Bringer und auch das Rot mag nicht reicht überzeugen, doch auf dunklem Untergrund (speziell auf dem grauen) macht es wirklich was her:

    Ich hoffe mal, dass meine anderen Vorschläge nicht so lange Vorlaufzeit haben ;) Würde sehr gern eure Meinungen zum neuen MyFonts-Logo erfahren. Ich find’s jedenfalls super.

  15. sieht ein wenig nach Marks & Spencer aus, aber ansonsten sehr gefällig. Und grüne Kreise, Kringel und Kuller scheinen ja grade Konjunktur zu haben, wenn ich da an du darfst denke.

  16. Das Logo kannte ich noch nicht. Ich finde man kann da Woolworth nicht mehr wieder erkennen. Ob das nicht zu gefährlich ist? Ich finde rot sollte es schon bleiben.

  17. mir gefällt das logo sehr gut. supermarkt, frische (!!), modern, spritzig… perfekt umgesetzt. der graue hintergrund ist wirklich super. imo gibts da nichts zu meckern…

  18. Ich finde den 3D Effekt sehr schön, klar und kein glossy Effekt.
    Mittig ausgerichtet, ists mir persönlich zu langweilig, da ist das Logo “in Aktion” besser.

    Was in meinen Augen nicht gut funktioniert, ist wenn das Logo auf dunklem Untergrund steht.
    Da verkommt die recht komplizierte Kontur, aufgrund das Icon selbst wohl auch so gross sein muss, nur zu einem Knäuel.

Kommentare sind geschlossen.

An den Anfang scrollen