Redesign der Marke “Du darfst”

Du darfst Logo

Kurz dokumentiert werden soll an dieser Stelle der Markenrelaunch von „Du darfst“ aus dem Hause Unilever. Seit dem Sommer wurden die Produkte sukzessive im neuen Design eingeführt und stehen nun in den Regalen. Auch die Website wurde bereits in den Sommermonaten umgestellt.

Du darfst Produkte

Scholz & Friends Interactive hatte die Website entwickelt. Wer beim Verpackungsdesign den Zuschlag erhalten hatte, kann ich leider nicht sagen. Sicher weiß ein Leser mehr.

Mit Blick auf das neue Design, in dem ein 5-blättriges Kleeblatt die bestimmende Form darstellt, möchte man sagen: Viel Glück beim Abnehmen!

Danke Marlon für den Hinweis.

43 Kommentare zu “Redesign der Marke “Du darfst”

  1. ich finds auch mutig und intressant – die gestalteten Dinge wirken sehr belebt – das Teil allerdings als Logo zu bezeichnen entspricht nicht so ganz meiner Auffassung eines Logos. Es ist wohl eher ein Key-Visual/Element, denn wie auch schon andere bemerkt haben, hat es solo echte Probleme. Naja wenn man aber realistisch bleibt taucht es ja meistens sowieso nur in der dafür geschaffenen Umgebung auf und da funktioniert es so wie es soll.
    Ich finds gut, dass auf der Page mit der Freiform gespielt wird, das zeigt Liebe fürs Detail.
    Den 3D Effekt hät ich wohl eher weg gelassen, erinnert mich eher an einen Schlauch (zum Fett absaugen vielleicht ;) )
    Farben quietschen mir auch zu sehr aber naja was Kunden glücklich macht dass wissen wir ja alle ;)

  2. Gefährlich weit weg vom Ursprung. Aus einem Logo wird hier plötzlich eine Wort-Bild-Marke, die ihrer Lesbarkeit wegen viel zu groß auf der Verpackung erscheinen muß. Die Markenwiedererkennung fällt schwer…für mich ein viel zu großer Schritt im Bemühen einen moderneren Auftritt zu schaffen.

Pingbacks

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>