SchlĂĽtersche Design

Neuer Markenauftritt fĂĽr SchlĂĽtersche Verlagsgesellschaft

Die Schlütersche Verlagsgesellschaft, 1747 begründet und damit eine der ältesten deutschen Verlage, hat seit wenigen Tagen einen neuen Markenauftritt. Mit dem Redesign verfolgt das Unternehmen das Ziel, die Ausrichtung hin zu mehr Modernität zu zeigen, ohne dabei die langjährige Erfahrung aus dem Blick zu verlieren.

Aus Verlagsgruppe Rhein Main wird VRM

Die Verlagsgruppe Rhein Main, 1850 gegrĂĽndet, firmiert seit kurzem unter dem Namen VRM. In den vergangenen Jahren habe sich das Unternehmen fĂĽr den digitalen Wandel gewappnet. Ein neuer Name und ein neues Corporate Design soll diese Entwicklung nun unterstreichen.

DIE WeLT – mit kleinem „e“ zur großen multimedialen Nachrichtenmarke

So langsam nimmt die von Axel Springer SE bereits im Sommer dieses Jahres verkündete Neuordnung innerhalb der WELT-Gruppe Gestalt an. „Digitales Leitmedium für Qualitätsjournalismus“ wolle man werden, so das von den Unternehmenszentrale in Berlin ausgegebene Ziel. Dass dem Unternehmen das Digitale in die Wiege gelegt worden sei, kann man nicht eben behaupten.

Die WirtschaftsWoche hat ein neues Design

Das zur Verlagsgruppe Handelsblatt gehörende Wirtschaftsmagazin WirtschaftsWoche hat ein umfangreiches Redesign erhalten, eigenen Angaben zufolge der umfassendste Relaunch seit 60 Jahren. Unter der Leitung von Chefredakteurin Miriam Meckel will man fortan Wirtschafts- und Finanzthemen auf den Punkt bringen, auf den Doppelpunkt.

Valiant Logo

Neues Signet fĂĽr Valiant Comics

Nach dem Redesign bei DC Comics präsentiert gestern ein weiterer US-amerikanischer Comic-Verlag, der ehemals drittgrößte in den USA, ein verändertes Signet. Entwickelt wurde das neue Logo von Valiant Comics vom Britten Rian Hughes, Typograph, Illustrator und Designer.

DC Comics Logo

DC Entertainment erhält neue visuelle Identität

Das kürzlich entwickelte neue Corporate Design umfasst sowohl den Unternehmensauftritt von DC Entertainment wie auch den Markenauftritt von DC Comics. Verantwortlich für das neue Design ist die Agentur Landor, die dem Unternehmen und den Produkten eine neue visuelle Identität verpasst hat.

Jobbörse für Kreativschaffende