DC Comics Logo

DC Entertainment erhält neue visuelle Identität

Das kürzlich entwickelte neue Corporate Design umfasst sowohl den Unternehmensauftritt von DC Entertainment wie auch den Markenauftritt von DC Comics. Verantwortlich für das neue Design ist die Agentur Landor, die dem Unternehmen und den Produkten eine neue visuelle Identität verpasst hat.

pattern poster wrapping paper Kalender

Und schön geht das Jahr weiter…

…vor allem für diejenigen, die sich über einen „pattern poster wrapping paper calendar“ freuen dürfen. Das gute Stück aus dem Hause kapitza, erschienen beim Verlag Hermann Schmidt ist Kalender und Geschenkpapierfundus in einem. Doppelte Freude für zwei dt-Leser, denn zwei dieser formschönen und zugleich praktischen Kalender stehen an dieser Stelle für dt-Leser bereit.  

Bertelsmann Logo

Bertelsmann modernisiert Markenauftritt

Heute präsentierte der Medienkonzern Bertelsmann eine neue visuelle Identität. „An die Stelle des bisherigen Logos tritt eine kraftvolle Wortmarke, die Stärke und Gestaltungsanspruch des Unternehmens unterstreicht“, wie es in der begleitenden Unternehmensmeldung heißt. Entwickelt wurde das neue Corporate Design von der BBDO-Tochter Peter Schmidt Group, die Bertelsmann schon seit über 10 Jahren betreut.

Hubert Burda Media modifiziert Logo

Die Unternehmensgruppe Hubert Burda Media frischt ihr Corporate Design auf. Das Firmenlogo wurde modifiziert und enthält nun statt einer Serife eine groteske Schriftart und zwar die Neue Helvetica. Das Relief bei der Schrift wurde bei der Überarbeitung ebenso entfernt, wie eine plastische Darstellung der Logokachel.

Handelsblatt – „auf allen Kanälen“

Nun wurde der neue Handelsblatt-Auftritt scharf geschaltet. Zeitgleich mit der Webpräsenz wurde das neue “Business-Format” im Print sowie das Mobilportal eingeführt. In der Vergangenheit wurden bei Redesigns erst die Zeitungen und dann der Webauftritt überarbeitet. Auch in umgekehrter Reihenfolge, etwa beim Hamburger Abendblatt, vollzieht sich der Prozess der Neugestaltung, der Anfang 2010 mit der Einführung der überarbeiteten Zeitung einen weiteren Meilenstein erlebt. Die zeitgleiche Bespielung der drei Medienkanäle mit neuer Handelsblatt-Marke ist schon ein bemerkenswerter Schritt. Nicht zuletzt ist dies auch ein kleiner Ritterschlag für die digitalen Medien.