Überspringen zu Hauptinhalt

Renault erneuert Markenzeichen

Renault Logo, Quelle: Renault
Renault Logo, Quelle: Renault

Renault Logo, Quelle: Renault

Der französische Autohersteller Renault ist derzeit dabei sein Branding neu auszurichten. Wie mittlerweile bei den meisten Autobauern hat nun auch bei Renault das Markenzeichen im Chrom-Look ausgedient.

Nachdem Kia und Peugeot im Januar bzw. Ende Februar jeweils neue Markenzeichen präsentiert haben, ist Renault nun bereits der dritte namhafte Autohersteller, der sich in diesem Jahr visuell neu aufstellt. Im Gegensatz zu Kia und Peugeot, die jeweils ihren neuen Marken-Look in aufwendigen Präsentationen vorgestellt haben, hat Renault bislang nicht einmal eine entsprechende Pressemeldung veröffentlicht (Edit 12.03.2021 im Laufe des Tages hat Renault schließlich doch eine PM veröffentlicht).

Die Renault Gruppe wird seit letztem Jahr vom Italiener Luca de Meo geführt. Mitte Februar hatte de Meo hat seinen Strategieplan „Renaulution“ vorgestellt, mit der die Neuausrichtung auf eine nachhaltige Profitabilität des Unternehmens geschehen soll. Die Renault Gruppe plant bis 2050 in Europa den CO2-Fußabdruck auf Null zu reduzieren. Der im Januar dieses Jahres präsentierte Renault 5 Prototyp verkörpere die mit dem „Renaulution“-Plan verbundenen Merkmale und Ziele – mit ihm „surfe die Marke Renault auf der „Nouvelle Vague“ („neue Welle“) der Entwicklung des Marktes“, so das Unternehmen.

Renault 5 Prototyp – Designer Gilles Vidal, Quelle: Renault
Renault 5 Prototyp – Designer Gilles Vidal, Quelle: Renault

Im Zusammenhang der Vorstellung des Prototyps Renault 5 ist erstmals das neue, nunmehr wieder einfarbige Markenlogo in Erscheinung getreten (Abb. siehe oben). Der Renault 5, eine reaktivierte Modell-Linie, soll eines von sieben in den nächsten Jahren kommenden Elektroautos der Marke Renault sein. Die Markteinführung der Serienversion des Renault 5, welcher unter der Leitung des neuen Design Direktors Gilles Vidal entsteht, wird für 2023 erwartet.

Renault Logo – vorher und nachher, Bildquelle: Renault, Bildmontage: dt
Renault Logo – vorher und nachher, Bildquelle: Renault, Bildmontage: dt

Renault verabschiedet sich vom 2004 eingeführten Markenzeichen im Chrom-Look und folgt dem Trend in Sachen Vereinfachung/Reduktion. Im neuen nunmehr wieder einfarbigen Markenzeichen sind Anleihen früherer Logoversionen zu erkennen (siehe Renault-Logo 1972–1981). Statt aus einer geschlossenen, mit Farbverläufen und Glanzeffekten ausgestatteten Form besteht das neue Markenlogo einzig aus zwei ineinandergreifenden Linien, die so den für Renault typischen Rhombus bilden. Im Gegensatz jedoch zu früheren Versionen ist das neue Zeichen vollkommen offen angelegt, da sich die Linien an keiner Stelle berühren.

An verschiedenen Stellen kommt das neue Markenzeichen bereits als Absender der Marke Renault zur Anwendung, etwa beim deutschen Facebook-Account oder YouTube-Kanal. Bis jedoch alle Marken-Touchpoints auf den neuen Look umgestellt sind, wird es sicherlich mehrere Monate/Jahre dauern.

Kommentar

Meiner Meinung nach eines der besten Redesigns eines Automarkenzeichens der vergangenen Jahre. Die neue Formgebung finde ich sehr überzeugend. Die im Zuge der „Renaulution“-Präsentation gezeigten Visuals lassen erkennen, dass die parallele Linienstruktur, wie sie im Logo greift, zukünftig wohl zum bestimmende Gestaltungsprinzip für die Marke Renault werden wird.

Aktuell ist es noch zu früh, um eine Bewertung hinsichtlich des gesamten Brandings abzugeben. Als Emblem am Fahrzeug jedenfalls macht das neue Logo, dank reduzierter Form, eine ausgesprochen gute Figur. Ein prägnantes, dynamisches, zeitloses, maximal funktionales und praktikables Zeichen, das alle Anforderungen in der heutigen Medienwelt mit Bravour erfüllt. Da das Markenzeichen nicht bloß ein frühere, „aufgewärmte“ Logoversion darstellt, sondern eine eigenständige Charakteristik aufweist, wird die geplante Neuausrichtung des Unternehmens auf der visuellen Ebene glaubhaft unterstrichen.

Bemerkenswert finde ich, dass man sich bei Renault (bisher) nicht die Mühe macht, das neue Auftreten der Marke gegenüber seinen Kunden und potentiellen Käufern näher zu erläutern. Es ist ungewöhnlich, dass ein Unternehmen diese Chance, Kunden bei der Transformation der Marke mitzunehmen, ungenutzt lässt.

New Logo Renault / Renault 5 Prototyp, Quelle: Renault
New Logo Renault / Renault 5 Prototyp, Quelle: Renault

Mediengalerie

Weiterführende Links

Update 06.05.2021: Renault hat heute ein weiteres Video zum neuen Logo veröffentlicht.

Teilen

19 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen