Skip to content

Aha… die neue Welt des Entertainments

Sky - Die neue Welt des Entertainments

Keine Interimseite und keine Animation sind manchmal die bessere Wahl. Was man derzeit unter sky.de präsentiert bekommt, darf man erneut als lustlos und uninspiriert bezeichnen. Sieht so das Konzept der neuen Fernsehmarke und des Nachfolgers von Premiere aus? Sehr skurril und alles andere als lustmachend.

  • www.sky.de

Dieser Beitrag hat 38 Kommentare

  1. hoppla… was ist denn da schief gelaufen? man könnte meinen, sky soll ein kalkulierter flop werden… so ausgesprochen charme-los es beworben wird… und wir sprechen hier über entertainment… wie du richtig schreibst, hier wäre weniger – bis nichts – besser gewesen!

    und auch von mir, gratuliere zum grimme-preis… hast’s verdient!

  2. das schönste an der seite ist immer noch der button zu den sky-supermärkten ;-)
    die seite hätte man sich getrost sparen können.

  3. Die die die neue neue neue Welt Welt Welt des des des…

    Ja nee, is klar! Das nenne ich mal gut überlegt “dahin gerotzt”.

    Da bleibe ich doch lieber bei dem Mix aus Entertain-Box (Telekom) + videoload und Apple TV + iTunes Store.

  4. Die “Animation” ist ja mal ganz arm.

    Besonders gut finde auch ich oben rechts den Hinweis auf die “Sky Supermärkte”. Immerhin hat die Seite damit tatsächlich für manche noch einen Mehrwert … ;)

  5. … und ich in meiner grenzenlosen Naivität dachte, in den Sky-Supermärkten kann man schonmal das das Sport-, Film- oder Familienpaket kaufen …

    Zu der Lustlosigkeit passt übrigens auch die äußerst zurückhaltende Kommunikation. Ich habe letzte Woche noch einen Anruf von Premiere erhalten, der mich von Premiere überzeugen wollte und Premiere macht im Fernsehen und im Netz immer noch Werbung für „Premiere bis August geschenkt“. Ein Marken(re)launch, der eine „Neudefinition von Pay-TV“ verspricht, sollte doch irgendwie anders aussehen …?

  6. Eigentlich sollte ein Kommentar konstruktiv sein aber den kann ich mir einfach nicht verkneifen:

    Erstmal müssen ein paar Leute das Bundesliga-Paket buchen (und natürlich auch bezahlen, was ja heutzutage nicht immer gleichzusetzen ist) – dann kann man sich einen Grafiker leisten und muß es nicht von der Tochter der Sekretärin machen lassen.

  7. Eine “Baustellenseite” sollte es bei einem weltweit aggierenden Medienkonzern gar nicht geben. Ich verbinde mit diesem Begriff die Seite eines Kanninchenzüchtervereins, die seit vier Jahren darauf wartet aus diesem Dornrösschenschlaf wachgeküsst zu werden.

  8. Also das nenn ich mal einen Platzhalter. Der Verweis auf die Supermarkt-Kette hat sicherlich rechtliche Gründe, ähnlich wie bei alice.de.

    Aber ob die Website ein großer Wurf wird bleibt abzuwarten. Schaut man sich sky.com an, dann kann man nur hoffen, dass die deutsche Seite ansprechender wird.

  9. neben dem grimme award-beitrag wo es massenweise kurz-kommentare gab, erlaube ich es mir hier ein zweites mal nicht viel zu sagen und verstoße auch zusätzlich gegen die regeln einer sachlich geführten diskussion, mit einer der oben genannten, hier allerdings nur zu gut passenden floskel:

    “SIEHT AUS ALS WÄR’S VOM PRAKTIKANTEN!”

    so etwas lustloses lustloses lustloses (sehr treffende bezeichung, achim…) verdient auch nur eine lustlose bewertung bewertung bewertung… höre von “sky” das erste mal. aber wenn dieses projekt in den zusammenhang mit so etwas großem wie premiere gestellt wird, sehr sehr erschreckend, dass dann dort so “etwas” .. “gestaltet” wird……………

  10. Und aus lauter Eile mussten die noch schnell die Schrift von SAT.1 nehmen und online stellen. Die Leute hatten wohl keine Zeit. War wohl die Nachfrage so hoch *LOL*

    Laut SKY soll ja alles besser und anders werden – nur das Programm bleibt gleich *schlapplach*

  11. Man oh man, so eine site wie sky ist mir lange nicht unter gekommen, wo bleibt da die Kreativität! Sicherlich gibt es eine Menge Websites die ähnlich sind nur sollte sky in meinen Augen schon etwas presentieren.

  12. Dieser ganze Kram mit der Animation sieht sehr oberflächlig aus. Ich muss nicht lange nachdenken, um zu erkennen, dass dies alles binnen weniger Minuten zusammengestellt wurde, und zwar sehr lieblos. Etwas Billigeres habe ich lange nicht im Internet gesehen und ich glaube ich werde es auch nicht so schnell wieder sehen. Die Seite würde von mir die Note 6- erhalten.
    Ich kann mir das einfach nicht ansehen, grausam!!!!

  13. Ja, ich glaubs ja nicht…
    Ich finde Achim hat voll Recht. Eine Baustellenseite… das geht mal GAR nicht!!!
    Und wenn es aus irgendwelchen Gründen nicht anders geht, sollte die doch LUST machen!
    Ein Zähler z.B. Nur noch x Tage und es geht los. Oder sowas… da würde man wenigstens noch Neugierig werden…
    Zz
    Also ich finde den Sky-Supermarktbutton auch noch am lustigsten, ich hatte aber auch nicht DIE Sky-Supermarktkette dahinter vermutet. Hihi…

    Mensch Achim, Du hast doch bestimmt in Deinem Fundus sowas wie: Die besten Baustellenseiten ;-)

  14. Hätte nicht erwartet, dass sich eine so relativ große Firma ernsthaft das hier rauslässt.
    Sieht doch recht provisorisch und oberflächlich aus. Wie vom Azubi in 5 Minuten zusammengestöpselt (*Floskel auspack*).
    Man sollte meinen, die hätten für sowas Leute, die selbst auf die Schnelle was Besseres zusammenbasteln können.
    Für Onkel Eddy’s Hinterhof-KFZ-Werkstatt mag sowas ja taugen … aber hierfür?
    Naja, zum Glück halte ich eh nicht viel von (Pay-)TV …

  15. Also ich muss das ganze jetzt auch teilweise mal in Schutz nehmen: Natürlich ist eine Baustellenseite alles andere als ok, aber “sky” gibt es ja noch gar nicht in Deutschland…
    Und wenn die Zuständigen lieber ihre Zeit in die finale Webseite legen (die ja pünktlich fertig werden muss), dann ist das auch zu verstehen… (hoffentlich arbeiten sie an der mehr, als an dieser Seite ;) )

    Auf dem Server liegt auch noch eine alternative Animation: Zweite Version

  16. Wenn Baustellenseite, dann reicht doch auch einfach ein Bild des Logos vielleicht mit einem Satz dazu und gut ist… weiß zwar jetzt nicht, ob das schon offiziell existiert, aber so ‘ne Animation kannste doch beim besten Willen nicht online stellen. Wenn es “Sky” noch nicht gibt (PK dazu wurde, wie von Achim verlinkt, ja schon ähnlich lächerlich lustlos abgehalten), dann lässt man’s halt ganz oder gibt sich mehr Mühe. Bei dieser Animation kommt man ja selbst bei einer Privathomepage nicht um ein Grinsen herum…

    Glaube jeder, der halbwegs was drauf hat, kriegt in fünf Minuten was wesentlich besseres hin…

  17. Oh mein Gott, ich hatte gedacht, als ich das Schreiben von Premiere bekommen habe, das SKY Italien Premiere gekauft hätte und war eigentl. frohen Mutes.. aber das?!
    Dann noch diese Verbindung zu den SKY-Supermärkte… macht mir langsam Angst…

    hoffe nur das die 1. BL noch vernünftigt bei denen übertragen wird… wie gut, dass meine Abo zum Ende der Fußball Saison 09/10 auslaufen wird…

  18. Zur Ehrenrettung sei erwähnt, dass der Verweis auf die Sky-Supermärkte ja nur deshalb besteht, da Sky die Domain sky.de von der Supermarktkette erworben hatte. Die Verlinkung war offensichtlich Teil des Geschäfts. Möchte mal wissen wieviel für die Domain bezahlt wurde.

  19. Das sky-Logo sieht für mein Dafürhalten sehr unspektakulär aus. Die flash-Animation auf http://www.sky.de ist schlichtweg ein Witz. Egal ob “Baustelle” oder nicht. Sky will “Premium-Produkt” sein. Und danach sieht es auf der ganzen Linie nicht aus:

    Im Grunde genommen hatte ich auch auf einen echten Neustart gehofft. Gerade wenn man sich schon die Mühe macht, Name und Logo auszutauschen und den Kunden mit einem durchzuführenden Sendersuchlauf belästigt. Doch das, was sich nun abzeichnet, ist wohl eher ein Rohrkrepierer. Ich habe den “sky-Teaser”, der übrigens genauso langweilig und unspektakulär daherkommt, schon im laufenden Programm von Premiere gesehen. Er ähnelt mit seinen grauen Lettern auf schwarzem Grund samt vermeintlich erotischer Damenstimme auch eher einer Kondolenzkarte als einem “Amuse-Gueule” für noch Kommendes. Und der Brief von Premiere an seine Abonnenten zwecks Überbringung der frohen Kunde kommt mit dem Charm eines Feststellungsbescheides des Finanzamtes daher.

    Neues, außer mehr HDTV und Preiserhöhungen, wird es auch nicht geben. Ferner habe ich gelesen, dass man den Kunden ab jetzt duzen möchten. Das überzeugt mich endgültig. Ich werde meinen Vertrag nicht mehr verlängern.

  20. Absolute Perle und Zeitreise zugleich.

    Ein Klischee-Kommentar wie “sieht aus wie vom Praktikanten” ist hier lächerlich.
    Wer sich mit einem solchen Flash-Intro bewirbt oder an das Licht der Öffentlichkeit traut wird weder Praktikant nocht ernst genommen.

    Vielleicht ist es aber die Vorstufe zu Sky Comedy…

  21. Die Animation ist ein Standard Filter den man benutzen kann. Gibts noch in Flash 8. Daraus folgt zugleich, dass man das Teil in 2-3 Minuten fertig haben kann. Einen so “großen” Anbieter wie Sky, lässt das schon sehr billig wirken und selbst bei einer Aufbauseite, hätte ich mir mehr Mühe gegeben. Leere Worte die im Raum schweben, nunja. Kein passender Stil finde ich.

    Cheers,
    Daniel :)

  22. Anscheinend arbeitet keiner der hier Kommentierenden in der Realität.
    Ich denke es war so:
    Das vollkommen unterbesetzte Team hat bereits 72 Stunden ohne Pause gearbeitet. Plötzlich muss man noch einen Teaser für die Website machen. Jemand schlägt vernünftigerweise vor einfach das Logo und einen kurzen Text einzusetzen. Der Kunde will aber Animationen. Schnell, schnell, schnell.
    Also schustert man in 40 Sek. sowas zusammen. Danach war wohl wieder mehr Luft und jetzt ist die neue Version online. Mit mangelnder Motivation hat das wohl eher wenig zu tun, denke ich.

  23. Lieber Derek Noyd,

    jeder wählt sich seine Realität wie er sie gern möchte!
    Und solange es Menschen gibt die bereit sind solche Dinge zu machen (um nicht “verbrechen” zu schreiben), wird es auch Kunden geben die denken eine Lösung in 1 Stunde erwarten zu können.
    Mein Arbeits- und Qualitätsanspruch ist ein ganz anderer, ich zöge eine Kündigung solchen Arbeitsbedingungen vor. Man sollte den Kunden auch beraten und ihm den Mehrwert einer durchdachten Lösung schmackhaft machen können. Mag sein dass das Luxus ist, aber ein Premiumanbieter wird so nicht ernst genommen. Mein Komplettabo war jetzt ein Abo…

    P.S: Ich dachte bei dem Logo erst an eine neue Version des Renault Clio…

Kommentare sind geschlossen.

An den Anfang scrollen