Start Design Tagebuch

Es ist soweit – Das neue Design Tagebuch

22

dt-version2In den letzten Tagen ist einiges passiert. Zuerst gab es für das Design Tagebuch einen Server-Umzug. Es ging von Hosteurope zu Evanzo. Es hat auch alles ganz gut geklappt. Na, ja. Bis auf die 500-, 403- und 404-Fehlerseiten, die man zwischenzeitlich bestaunen konnte. Dann wurde die neue “Blog-Engine” WordPress in der deutschen Version 2.0.6 übergestülpt. CSS und PHP wurden eifrig angepasst, so dass Form und Funktion den eigenen Vorstellungen entsprechen. Ich muss sagen, im Vergleich zur Blogger.com-Lösung eine andere Liga! Aber was hat sich nun geändert?

1. Das Design – Leicht angepasst und reduziert. Die eigentlichen Inhalte hervorhebend.

2. Die Navigation – Im rechten Bereich gibt es nun eine nach Themen unterteilte Hauptnavigation, die in Klammern die Anzahl der hinterlegten Beiträge anzeigt. So erkennt jeder gleich den Schwerpunkt dieses Blogs.

3. Die Kommentarfunktion – So wie man es bei den meisten Blogs mit WordPress kennt, benötigt man nun auch hier eine gütige E-Mail-Adresse. Eine Bitte an Euch: Hinterlasst Euren Namen. Ihr kennt meinen, da fände ich es nur fair, wenn ich und andere auch Euren erfahren. Dafür im voraus vielen Dank!

Ein Relaunch nach einem halben Jahr. Warum das alles? Hintergrund waren die vielen positiven Reaktionen auf meine Beiträge unter anderem in der Süddeutschen, bei Praegnanz, im Photoshop-Weblog und vielen weiteren “Kollegen”. Die Seitenaufrufe und die Anzahl der Besucher wachsen stetig. In den Kommentaren wurden zudem hier und da “wunde Punkte” angesprochen, die auf die Blogger-Engine zurückzuführen waren. Das wollte und musste ich verbessern.

Die URL’s auf die meisten Beiträge haben sich geändert. Wer einen deeplink gesetzt hat bitte ich diesen zu aktualisieren. Wenn es noch irgendwo hakt, lasst es mich wissen. Viel Spaß nun mit dem neuen Design Tagebuch!

22 Kommentare

  1. [...] ist jedoch, dass dies der allererste Beitrag war. Damals lief der Blog noch mit Blogger. Seit Januar 2007 läuft er mit WordPress. Folgerichtig kann also der 31.05.2006 als Entstehungsdatum festgehalten [...]

Kommentieren


− 4 = 5

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src> <a> <blockquote>