Überspringen zu Hauptinhalt

Wir. Dienen. Deutschland.

Bundeswehr Logo – Wir dienen Deutschland

Bundeswehr Logo – Wir dienen Deutschland

Heute am 04. Juli treten in Deutschland die ersten Freiwillig-Wehrdienstleistenden an. Mit Beginn des Dienstes wird der Bundesminister für Verteidigung Thomas de Maizière die neue Kernbotschaft der Bundeswehr vorstellen. „Wir. Dienen. Deutschland.“ lautet der Slogan, der ab sofort das Bundeswehr-Logo ergänzen und damit „Karriere mit Zukunft“ ablösen wird. Gesetzt übrigens wie der Bundeswehr-Schriftzug in der Frutiger.

Bundeswehr Logo Karriere mit Zukunft

De Maizière über den neuen Slogan: „Das Logo will sagen, dass es für junge Menschen ehrenvoll und ein Grund zum Stolz ist, Dienst für unser Land zu tun.​“ (Quelle bild.de). Anlass für einen neuen Claim im Logo ist die Neuausrichtung der Bundeswehr.

Teilen

Dieser Beitrag hat 53 Kommentare

  1. @Shawi: Die BW will heute wohl eher nett und einladend rüberkommen, sieht man ja auch gut an dem einen Plakat mit den lächelnden Leuten, auf denen natürlich auch Frauen vorkommen.

    Hab nochn paar alte Magazine mit BW-Werbung ausn 80ern, da gabs eher was nach dem Motto Abenteuer, Kameradschaft und Erlebnis mit verrauschten, harten s/w-Fotos mit Soldaten, die irgendwas tun, auf Panzern oder Schiffen irgendwo anpacken und was typisch armee-artiges leisten. Da passte auch der Karriereclaim.

  2. Wem dienen die? Deutschland? Also „meinem“ Deutschland nicht.

    Aber für „Wir. Dienen. Irgendwelchen Interessen, aber welchen wissen wir selber nicht so genau und wir denken auch nicht gerne darüber nach und denken auch sonst nicht viel“ hätte das Design wohl – äh – zerschossen.

    Kleiner Nachtrag an „Basti“: Auf der einen Seite die Bundeswehr, auf der anderen Seite, wie du schreibst, Pazifisten und Vaterlandshasser. Einer Armee, die sich selbst so sieht, wünsche ich viele verlustreiche Schlachten.

  3. am besten finde ich die anzeige für das browser game „supremacy 1914“ . tja jeder ist teil des systems, gelle achim?

  4. hallo basti,

    pazfisten sind chaoten und vaterlandshasser.
    pazfisten sind chaoten und vaterlandshasser.
    pazfisten sind chaoten und vaterlandshasser.
    pazfisten sind chaoten und vaterlandshasser.
    pazfisten sind chaoten und vaterlandshasser.
    pazfisten sind chaoten und vaterlandshasser.
    basti, hass‘ die chaoten, die dich lehrten so zu
    hassen! Oder, besser nicht, „neutralisier“ sie mit
    liebe…

  5. hallo rothebuscher,

    ja, für welche Interessen wird da „draußen“ gekämpft? Wird, wie mal ein prominenter Sozialdemokrat sagte, am Hindukusch Deutschlands Demokratie verteidigt? Eine Fraktionskollegin erwiderte sinngemäß: „In den Schulen wird sie verteidigt die Demokratie, da wo Kindern der Rücken gestärkt wird, wo sie statt „errrzooogen“ i n s p i r i e r t werden zur Lust auf’s Lernen, zur Lust auf’s Leben.“

  6. Wummen. Weiber. Wettsaufen.

    Gott. König. Vaterland.

    Kastanien. Feuer. Holen.

    Friede. Muß. Bewaffnet. Sein.

    @jan almrich Du brauchst einfach mehr Demut und Respekt für das toitsche Vaterland und Kameradschaft.

    btw gut das ich kein Vaterland mehr habe.

Kommentare sind geschlossen.

An den Anfang scrollen