Eurovision erhält neue visuelle Identität

Die European Broadcasting Union (EBU) krempelt derzeit gründlich ihr Erscheinungsbild um. Im Sommer dieses Jahres präsentierte sie ihr neues Corporate Design, einige Monate später erfolgt nun das Redesign für den Verbund der Eurovision, der den Austausch von Radio- und TV-Übertragungen organisiert.

EBU Logo

EBU im neuem Corporate Design

Die European Broadcasting Union (EBU) hat seit kurzem ein neues Erscheinungsbild. Im Rahmen ihrer 68. Generalversammlung stellte die EBU ihr neues Corporate Design in Straßburg vor. Anstelle des bisherigen blau-gelben Bildmarke rückt nun mit dem Akronym „EBU“ eine Wortmarke in den Mittelpunkt des Designs. Gleichzeitig verschwindet die französische Entsprechung „UER“.

Motto-Logo Eurovision Song Contest Baku

Motto-Logo des Eurovision Song Contest 2012 in Baku

In der Hauptstadt Aserbaidschans Baku wurde gestern Nachmittag das Motto samt Logo des diesjährigen Eurovision Song Contest präsentiert: “Light your fire!” lautet es. Als Ergänzung zum Eurovision-Schriftzug wurde eine Art Blumenflamme entworfen. Wie bereits beim ESC 2011 zeichnet hierfür wieder die in London ansässige Agentur Turquoise verantwortlich.