Designpreis Brandenburg 2017

Mit dem Designpreis Brandenburg wu╠łrdigt das Ministerium fu╠łr Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg bereits zum zehnten Mal herausragende Arbeiten, Projekte und Konzepte aus dem Designbereich. Besondere Wertscha╠łtzung sollen die Leistungen sowie das Wirken der Brandenburger Kultur- und Kreativwirtschaft im Teilmarkt der Designwirtschaft erfahren.

Quo vadis, Designpreise in Deutschland?

Nirgends floriert das Gesch├Ąft mit den Preisen besser als in der Designbranche in Deutschland. F├╝r Unternehmen und Institutionen wie iF International Forum Design, Red Dot oder den Rat f├╝r Formgebung ist die Ausrichtung von Designwettbewerben, die von Jahr zu Jahr mehr Auszeichnungen hervorbringen, ├Ąu├čerst eintr├Ąglich. Was f├╝r Branchenfremde grotesk anmutet, hat innerhalb der Designbranche Tradition: Preistr├Ąger zahlen einen hohen Preis daf├╝r, ausgezeichnet zu werden. Ein j├Ąmmerliches Bild, das Deutschland auf diese Weise als Designstandort abgibt.

DMIG Designpreis

DMIG-Designpreis gestartet

Die Kollegen von Design made in Germany haben einen Designpreis ins Leben gerufen. Fair soll er sein und ohne Geb├╝hren! Arbeiten k├Ânnen jederzeit in den Kategorien Logos, Plakate, Illustration, Webseiten (*r├Ąusper* Websites) sowie Projekte eingereicht werden und nehmen damit automatisch teil. Wie mir versichert wurde, seien weitere Kategorien in Planung. Das Ungew├Âhnliche: Es gibt keine Termine oder Einreichungsfristen!

Designpreis Halle 2014

Zum dritten Mal wird der mit insgesamt 10.000 Euro dotierte Designpreis Halle ausgelobt. Gesucht werden Entwu╠łrfe aus aller Welt, die sich intensiv und fantasievoll mit dem Thema Wasser auseinandersetzen. Teilnahmeberechtigt sind Gestalterinnen und Gestalter sowie Studierende aller Design-Disziplinen, die zum Einsendeschluss am 31. Januar 2014 das 40. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Eine Teilnahmegeb├╝hr wird nicht erhoben.