Sony Ericsson sieht im CLEAR-Logo eine Markenschutzverletzung

Sony Ericsson Clearwire  Logo

Sony Ericsson hat beim Amtsgericht des US-Bundesstaates Virginia eine Beschwerde eingereicht (Engadget hat den Antrag als PDF), in dem sie der Clearwire Corporation eine Markenschutzverletzung unterstellen. Ihrer Ansicht nach ist die Ähnlichkeit des Logos von Clearwire (Abb. links) zu groß mit dem eigenen Markenlogo. Hintergrund des Rechtsstreits ist der Plan seitens des Breitband-Anbieters Clearwire, auch Mobiltelefone mit dem CLEAR-Logo auszuliefern.

P.S. Na mal sehen, ob Ocado das nächste Unternehmen ist, das abgemahnt wird.

via cnet

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>