funkensprühende Weihnachtszeit

Lichtmalerei

Knapp 40 Sekunden beträgt die Lebensdauer einer Wunderkerze. Während der Aufnahme zu diesem Foto, musste ich sie lediglich 20 Sekunden durch die Luft wirbeln, so lang war nämlich die Belichtungszeit. Entstanden ist der funkensprühende Weihnachtsbaum Mitte Dezember während eines Kurzaufenthaltes an der Ostsee. Die warmen Beigetöne im Sand und im Himmel entstanden bei frostigen Temperaturen am Strand von Boltenhagen. Stürmischer auflandiger Wind erschwerte das Entzünden der Wunderkerzen. Auch wenn die Form des Baumes nicht perfekt ist, gefällt mir die oben gezeigte Lichtmalerei noch am besten. Sie soll mein Weihnachtsgruß an alle Leser sein.

Angenehme Feiertage und eine Frohe Weihnachtszeit!

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>