Transfiguration (2020)

Universal Everything, ein Kollektiv aus Digital-Künstlern und -Designern, setzt in Transfiguration (2020) neuste prozedurale Synthese-Software ein, um 3D-Objekte und Texturen zu erstellen. Der Kontrast aus monotoner Schrittfolge und der sich kontinuierlich transformierenden Oberfläche verleiht dieser CGI-Arbeit im Zusammenspiel mit dem Sounddesign einen ganz besonderen Reiz.

The Idea

Das dürfte jedem Kreativschaffenden bekannt vorkommen: man zermartert sich das Hirn, doch die zündende Idee bleibt (vorerst) aus. Ein Knoten im Kopf, schön umgesetzt von der Agentur Blue Zoo (London). Wünsche allzeit kreative Impulse.

Aurora

Rus Khasanov, ein in Russland geborener Künstler und Designer, hat eine Vorliebe für Foto- und Videoaufnahmen mit Makroobjektiven. In „Aurora“ lässt Khasanov Spektralfarben einen hypnotischen Tanz aufführen.

wormhole video, Quelle: Michael Shainblum

The Wormhole

Ein absolut faszinierendes Architektur-Kaleidoskop. Der in San Francisco lebende Filmemacher Michael Shainblum hat im Zeitraffer-Verfahren aufgenommene Sequenzen von Städten gespiegelt und derart aneinandergereiht, dass ein Video mit geradezu hypnotisierender Wirkung entstanden ist.

Hybrids Kurzfilm

Hybrids

Beeindruckend und beklemmend. Fünf Absolventen der MoPa Computer Graphics Animation School (Arles, Südfrankreich) haben in ihrer 6-minütigen Abschlussarbeit eine Welt skizziert, in der Meerestiere mit Überresten der menschlichen Zivilisation zu hybriden Wesen verschmolzen sind.