Sony Ericsson sieht im CLEAR-Logo eine Markenschutzverletzung

Sony Ericsson Clearwire  Logo

Sony Ericsson hat beim Amtsgericht des US-Bundesstaates Virginia eine Beschwerde eingereicht (Engadget hat den Antrag als PDF), in dem sie der Clearwire Corporation eine Markenschutzverletzung unterstellen. Ihrer Ansicht nach ist die Ähnlichkeit des Logos von Clearwire (Abb. links) zu groß mit dem eigenen Markenlogo. Hintergrund des Rechtsstreits ist der Plan seitens des Breitband-Anbieters Clearwire, auch Mobiltelefone mit dem CLEAR-Logo auszuliefern.

P.S. Na mal sehen, ob Ocado das nächste Unternehmen ist, das abgemahnt wird.

via cnet

26 Kommentare zu “Sony Ericsson sieht im CLEAR-Logo eine Markenschutzverletzung

  1. Die Farben ähneln sich – ansonsten sehe ich keine großen Gemeinsamkeiten mit dem stylishsten WC-Erfrischer der Mobilfunkbranche.

  2. Aus meiner Sichtweise absolut lächerlich sowas durch eine Markenschutzklage erreichen zu wollen. Einige Anmerkungen zu den beiden Logos:

    1. Grundform Kreis identisch: Grundformen jedes Buchstabens sind: Kreis, Strich, Quadrat
    2. Farben sind nur identisch wenns die gleiche Sonderfarbe ist (speziell angemischte Sonderfarbe), „ähnlich“ wird wohl nicht ziehen können, Pantone 021 C ist schliesslich nicht Pantone 023 C. (und hier ist der Unterschied sogar deutlich grösser)
    3. Zentrierter Type: man kann den Type/Slogan/Corporate Name an ein paar Stellen setzten, was aber kaum entscheidend sein kann. Zentriert, linksbündig, rechtsbündig, oben, unten – bei einem kreisförmigen Signet mit dem Type unten macht alles andere als „Zentriert“ oder rechts vom Signet keinen rechten Sinn (in Bezug auf dieses Logo!)
    4. Font/Type unterscheidet sich
    5. Versal gesetzt – gemein gesetzt

    Wer in diesem Logo Gemeinsamkeiten und Gründe für eine Klage sieht, Hut ab und viel Spass beim Geld in den Sand setzten – viel mehr als den eigenen Ruf schädigt man damit nicht…

  3. Absolut lächerlich!

    Beim ersten Blick auf das Sony Logo sehe ich indirekt auch immer das Xbox 360er Logo.
    Vor allem die Farbkomponente! Silber und Grün / NeonGrün. So müssten Sony und Microsoft doch schon längst einen klinsch haben, zumal Sony auch, zwar unter einem anderen Label (Logo), mit Konsolen am Markt ist. Und 3d/ Sphere Logos gibt es so viele die sich ähneln, da hätte Sony aber nichts anderes mehr zu tun als abzumahnen.

    Sogar die PC-Klitsche „Ultraforce“ hatte mal ein ähnliches Logo wie Sony Ericsson.
    http://www.ultraforce.de/

    Das Schwarz war auch mal silbern.

  4. Lächerlich!
    Drücke alle Daumen für clear ;-)

    @Sony
    Wie wärs mit einem neuen, vernünftigen und passenderen Logo. Ich hab‘ diesen grünen Glas-Bobble jedenfalls nie verinnerlicht, und suche heute noch nach einem e oder S :-)

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>