Senseo im neuen Gewand

Senseo Logo

Senseo, eine Marke des niederländischen Kaffee- und Teeherstellers Douwe Egberts*, erscheint seit kurzem in einem neuen Design. Sowohl das Logo wie auch das Verpackungsdesign von Senseo wurden runderneuert. Bereits im August wurde das neue Design vorgestellt. Mittlerweile  stehen die neu gestalteten Produkte auch in den Regalen der Super- bzw. Elektromärkte.

Senseo Logo

Anstelle der vergleichsweise unauffälligen, in einer Serifenschrift gesetzten Wortmarke steht fortan ein scriptualer Schriftzug, der individueller und eigenständiger als sein Vorgänger ist. Betont ausgeprägte Schweife und Verzierungen verleihen der Wortmarke einen klassischen, historischen Ausdruck.

Die Gestaltung suggeriert, Senseo sei eine Traditionsmarke, ein Marketing-Kniff, der durchaus im Trend zu liegen scheint: Junge Marken dahingehend zu positionieren und gestalten, das Verbraucher den Eindruck gewinnen, es handele sich hierbei um ein Produkt, das es bereits zu Großmutterszeiten gab, das also, so die Schlussfolgerung, sich bewährt hat und verlässlich sein muss. Das neue Design sowohl des Logos wie auch der Verpackungen ist sinnlicher, die Unterscheidung zwischen den einzelnen Varianten (z.B. Mild oder Classic) ist einfacher. Mir persönlich gefällt das Design ausgesprochen gut.

Verantwortlich für das Redesign zeichnet Pearlfisher (London).

Senseo Douwe Egberts Logo

Senseo Douwe Egberts Logo

Senseo Verpackungsdesign

Senseo Verpackungsdesign Kaffeepads

Philips Senseo Twister

Philips Senseo Twister

* Douwe Egberts ist ein Tochterunternehmen von D.E MASTER BLENDERS 1753.

41 Kommentare zu “Senseo im neuen Gewand

Pingbacks

    Kommentar verfassen

    Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>