DPD erhält neues Logo und wird zur Dachmarke

DPD Logo

DPD, 1976 als „Deutscher Paketdienst“ gegründet und seit 2001 im Besitz des französischen Unternehmens GeoPost, erhält ein neues visuelles Erscheinungsbild. Das neue Corporate Design ist Teil einer umfassenden Harmonisierung der zum Konzern zugehörigen Markenidentitäten.

Vor dem Hintergrund eines wachsenden Marktes führt GeoPost unter dem Namen „DPDgroup“ eine neue Dachmarke ein, mit der das Unternehmen die Präsenz seines Paketdienst-Netzwerks stärken will. Alle Geschäftsaktivitäten im sogenannten CEP-Markt (courier, express, and parcel industry) werden zukünftig unter der DPDgroup-Marke kenntlich gemacht.

Das Erscheinungsbild von DPD wie auch das der ebenfalls zu GeoPost gehörenden Unternehmen Chronopost und Exapaq werden in den kommenden Monaten, basierend auf dem visuellen Konzept der Dachmarke, erneuert. Die Umstellung auf das neue Corporate Design, das für 22 europäische Märkte Gültigkeit haben wird, soll nach Aussage des Unternehmens zwei bis drei Jahre dauern. Die Firmen-Website dpd.com wurde bereits relauncht. Darüber hinaus wurde unter yourdeliveryexpert.com eine Themen-Website ins Netz gestellt, auf der das neue Dachmarkenkonzept eingehend vorgestellt wird.

Verantwortliche Agentur für das Redesign ist Lippincott.

DPD Logo – vorher und nachher

DPD Van

Mediengalerie


Weiterführende Links

39 Kommentare zu “DPD erhält neues Logo und wird zur Dachmarke