Danish Crown Visual Identity, Quelle: Danish Crown

Danish Crown erneuert visuelle Identität

Danish Crown, nach eigenen Angaben einer der größten Schweineexporteure der Welt, hat seine visuelle Identität erneuert. Der veränderte Look sei Teil der Ausrichtung des Unternehmens hin zu einem Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit und Transparenz.

C&A Solingen – Store Design Schriftzug, Quelle: C&A

C&A will mit neuem Store Design Kundenerlebnis verbessern

Nach umfangreichen Umbaumaßnahmen hat das Bekleidungsunternehmen C&A vor wenigen Tagen in Solingen eine Filiale wiedereröffnet. Das Unternehmen verspricht, mit Hilfe zahlreiche „Design- und Servicefeatures“ ein neues „In-Store-Erlebnis“ bieten zu können. Auch in Sachen Branding präsentiert sich C&A verändert.

IKEA Family Design, Quelle: IKEA

Wie sich IKEA in Sachen Branding neu eingerichtet hat

Nachdem IKEA im vergangenen Jahr das 75-jährige Firmenbestehen ausgiebig gefeiert hat, wird erst jetzt ein verändertes visuelles Profil sichtbar, das sich IKEA seitdem zugelegt hat. Im jüngst erschienenen Katalog kommen nun erstmals ein verändertes Logo, die neue Hausschrift und ein neuer Look für IKEA Family zur Anwendung.

Staatstheater Hannover – Logo, Quelle: Staatstheater Hannover

Neues Erscheinungsbild fĂĽr Staatstheater Hannover

Die Niedersächsischen Staatstheater in Hannover erleben dieser Tage einen Neustart. Bei den Sparten Oper und Schauspiel gab es jeweils einen Intendanzwechsel, und unter der neuen künstlerischen Leitung ändert sich zudem das visuelle Erscheinungsbild.

Staatsoperette Dresden Logo, Quelle: Staatsoperette Dresden

Staatsoperette Dresden mit neuer visuellen Identität

Mit Kathrin Kondaurow hat die Staatsoperette Dresden zur Spielzeit 2019/2020 nicht nur eine neue Intendantin bekommen, auch die visuelle Identität des Hauses hat sich gewandelt. Es ist bereits das zweite umfassende Redesign, das bei der Staatsoperette Dresden in kurzer Zeit vollzogen wurde.

Cottbus Stadtmarke, Quelle: Stadtmarketing- und Tourismusverband Cottbus e. V.

Cottbus wird zur partizipativen Stadtmarke

Cottbus erhält im Zuge eines Stadtentwicklungsplans eine neue Stadtmarke. Eine Stadtmarke, die als Einladung an alle Bürger verstanden werden soll und mit der man zum Ausdruck bringen möchte, dass Cottbus eine freundliche Stadt ist.

Jobbörse für Kreativschaffende