Bundesregierung Österreich Bildmarke

Einheitliches visuelles Erscheinungsbild für die Österreichische Bundesregierung

Die Österreichische Bundesregierung hat Ende letzter Woche bekanntgegeben, dass das Erscheinungsbild aller Bundesministerien inklusive ihren nachgeordneten Dienststellen vereinheitlicht werden soll. Ziel dieser Maßnahme sei es, wie es innerhalb des Presse-Kommuniqués heißt, einen staatstragenden, zeitlosen und modernen Außenauftritt zu gestalten, der über einen hohen Wiedererkennungswert verfügt und damit einhergehend eine höhere Service-Orientierung in der Verwaltung biete.

Energie Burgenland Begas Bewag Logos

Energie Burgenland – Fusion von BEWAG und BEGAS

Die Burgenländische Elektrizitätswirtschafts Aktiengesellschaft (BEWAG) und die Burgenländische Erdgasversorgungs-AG (BEGAS), treten seit kurzem als „Energie Burgenland“ auf. Das neue Erscheinungsbild soll unterstreichen, dass Strom und Gas im Österreichischen Burgenland nun aus einer Hand kommen.

FC Admira Wacker Wappen

FC Admira Wacker modifiziert Wappen

Während die Europameisterschaft 2012 gestern nun zu Ende gegangen ist, erleichtert vielleicht die folgende sportliche Meldung den Einstieg wieder „zurück in die Normalität“. Freunde der Heraldik dürfts jedenfalls freuen. Der FC Admira Wacker wird die kommende Saison mit einem modifiziertem Vereinswappen bestreiten. Auch der Name ändert sich.

Telekom Austria A1 Logo

A1 und Telekom verschmelzen zu einer Marke

Telekom Austria und die Mobilfunktochter A1 verschmelzen zu einer Marke. Damit kommt das Unternehmen der Forderung seitens der Kunden nach, ein Angebot aus einer Hand anzubieten, Generaldirektor Hannes Ametsreiter in einem Videokommentar. A1 präsentiert Mitte Juni den neuen Markenauftritt mit komplett neuem Design. Aus der Pressemeldung zum Rebranding heißt es: „Die Zahl Eins als visueller Ankerpunkt steht für „Alles aus einer Hand“ und symbolisiert Verlässlichkeit und Stabilität. Auch das Grün von Telekom Austria wird als Akzentfarbe in verschiedenen Ausprägungen im neuen A1 Design verwendet. In der ersten Phase sind fünf Varianten des Logos im Einsatz.“

Jobbörse für Kreativschaffende