Überspringen zu Hauptinhalt

Maskottchen der Olympischen Spiele 2016 in Rio

Rio 2016 Maskottchen

Vor zwei Wochen wurde das Maskottchen für die Olympischen Spiele 2016 in Rio präsentiert. Eine Figur, die im Gegensatz zum ebenfalls kürzlich vorgestellten UEFA-EURO-2016-Maskottchen kein Mensch-ähnliches Wesen beschreibt, sondern eine fiktive, anthropomorphe Tierfigur, die – wie könnte es bei dieser Großveranstaltung anders sein –, jede Sprache spricht, jede Bewegung vollführen kann und auch sonst alles kann.

Maskottchen der UEFA EURO 2016

UEFA EURO 2016 Mascot

Gestern Abend wurde in Marseille beim Testspiel zwischen Frankreich und Schweden das Maskottchen der UEFA EURO 2016 vorgestellt. Deutlich weniger abstrakt als die Maskottchen vergangener Sport-Großveranstaltungen ist die Figur, die halb Junge und halb Superheld verkörpert.

Illustrative Berlin 2013

Illustrative 2013 – International Illustration Festival

Illustrative Berlin 2013 – Eiko Ojala

Die Illustrative ist ein international renommiertes, alljährlich in Berlin stattfindendes Festival für zeitgenössische Illustration und grafische Kunst. Vom 31. August bis zum 8. September 2013 gibt das „Fest der Bilder“ der aktuellen grafischen Kunst wieder eine glanzvolle Bühne. In seiner Form und Ausrichtung ist es weltweit einzigartig und zeigt eine der wichtigsten Ausstellungen der internationalen Gestalterszene. Die Illustrative präsentiert nicht nur die Vielfalt dieses Genres, sondern antizipiert zukünftige Strömungen und Stile der visuellen Kultur.

Dumb Ways to Die

Ob eine solche Kampagne auch bei deutschen Verkehrsbetrieben denkbar wäre? Mit „Dumb Ways to Die“ möchte Metro Trains, Melbourne, auf das Thema Sicherheit insbesondere bei der Benutzung von Bahnen aufmerksam machen. Offenbar sehr erfolgreich. Der Spot wurde in wenigen Tagen über 17 Mio. mal aufgerufen. Verantwortlich für die Kampagne ist McCann Melbourne. Selten kam der Tod fröhlicher daher. Hier gehts zur Kampagnen-Website…

An den Anfang scrollen