Überspringen zu Hauptinhalt
Adobe Logo, Quelle: Adobe

Adobe legt Hand an die Markenidentität

Adobe Logo, Quelle: Adobe

Adobe hat Ende letzter Woche im firmeneigenen Blog die Weiterentwicklung seiner Brand Identity angekündigt. Alle Icons der Produkte sowie das Markenlogo des kalifornischen Softwareunternehmens bekommen ein Facelift. Eine Weiterentwicklung, die, bezogen auf einzelne Icons, zum Teil nur marginale Veränderungen mit sich bringen mag, die jedoch bei genauerer Betrachtung umfassende Anpassungen an der gesamten Adobe-Markenarchitektur offenbart.

25 Jahre Adobe Photoshop

25 Jahre Adobe Photoshop

25 Jahre Adobe Photoshop

Adobe feiert in den kommenden Tagen das 25-jährige Bestehen von Photoshop. Die Bildbearbeitungs-Software kam am 19. Februar 1990 auf den Markt. Von heute an werden bis zum 19. Februar täglich jeweils ein Creative Cloud Foto-Jahresabo verlost (beinhaltet neben der Bildbearbeitung Photoshop auch die Fotoverwaltung Lightroom).

Adobe MAX 2014 – Was leistet die Kreativitätskonferenz und für wen lohnt sich der Besuch?

AdobeMax 2014

In Los Angeles fand in dieser Woche die Kreativitätskonferenz „Adobe MAX“ statt. Ich hab mir, auf Einladung von Adobe, zahlreiche Vorträge angeschaut, bin mit vielen Leuten ins Gespräch gekommen, sowohl mit Teilnehmern wie auch mit Verantwortlichen bei Adobe, habe mit der Kamera Wesentliches und Nebensächliches eingefangen, um in diesem Beitrag einen persönlichen Eindruck von der wohl größten Veranstaltung ihrer Art wiederzugeben.

Was kostetet die Teilnahme? Welche Themen werden in Vorträgen angeboten? Wer besucht die Adobe MAX? Und warum um Himmels Willen wird Satya Nadella, CEO von Microsoft, im voll besetzten Nokia Theatre von den vornehmlich Mac-Usern so frenetisch gefeiert?

Adobe Creative Cloud

Adobe Creative Cloud – sei kreativ!

Adobe Creative Cloud

Im dt können Kreative einen Jahreszugang zur kompletten Creative Cloud sowie zwei mal je eine Version Lightroom 5 gewinnen, Details hierzu folgen im Laufe des Beitrags.

Die Creative Cloud von Adobe ist das Software-Angebot für Kreative. Seit dem Sommer letzten Jahres stehen alle Programme ausschließlich als Download zur Verfügung. DVD-Softwarepakete von Adobe gehören also der Vergangenheit an. Damit entfallen auch die Versionsnummern der Software, wie wir sie seit über 20 Jahren kennen. Fortan steht die Abkürzung CC für das jeweils aktuellste Programm, etwa Photoshop CC. Im dt können Kreative einen Jahreszugang zur Creative Cloud sowie zwei Jahreszugänge zu einem CC-Einzelprogramm gewinnen.

Adobe Acrobat Aktion

Adobe Acrobat X Pro Lizenz meistbietend abzugeben

Adobe Acrobat Aktion

Heute wird an dieser Stelle mal kein Design vorgestellt, sondern ich wende mich mit einer Aktion an die dt-Leser. Es geht um folgendes: Meine Juryteilnahme beim diesjährigen AdobeAcrobatAward wurde mit einer Adobe Acrobat X Pro Lizenz honoriert. Diese würde ich nun gerne zur Verfügung stellen. Das Geld soll dabei nicht in die eigene Tasche wandern, sondern einer guten Sache zufließen. Ich finde, dass sich der Verein Foodwatch in den letzten Jahren wirkungsvoll für uns Verbraucher ins Zeug gelegt hat. Gerne würde ich seine Arbeit auf diese Weise unterstützen. Je höher also der Betrag ist, der am Ende für die Lizenz herausspringt, umso mehr profitiert das Team rund um Geschäftsführer Thilo Bode, der sich mit seinen Kollegen für das Recht der Verbraucher auf qualitativ gute, gesundheitlich unbedenkliche und ehrliche Lebensmittel einsetzt. Eine Sache, von der wir Alle profitieren, denke ich.

Angebote können bis Dienstag 27.09.2011, 18.00 Uhr, an die folgende E-Mail-Adresse abgegeben werden: acrobataktion {ät} designtagebuch.de | Die E-Mails bitte mit kompletter Anschrift | Der Startpreis liegt bei 200 €.

An den Anfang scrollen