Visualisierung der Wahllokalschließungen in Afghanistan

Visualisierung Wahllokale Afghanistan

Der Urnengang am 18. September zur Parlamentswahl in Afghanistan verlief desaströs. Die folgende interaktive Karte zeigt die Anzahl der Wahllokale, die aus Sicherheitsbedenken geschlossen bleiben mussten.

4 Kommentare zu “Visualisierung der Wahllokalschließungen in Afghanistan

  1. Gute Idee das mal zu verbildlichen. Wäre schön gewesen, wenn die angrenzenden Staaten mit eingezeichnet wären. Dann könnte man sehen, dass die Nähe zu Pakistan anscheinend erheblichen Einfluss auf die Anzahl der geschlossenen Wahllokale hat.

  2. Nicht die Nähe zu Pakistan, sondern die beteiligten Ethnien sind entscheidend für die Entwicklungen (bzw. in diesem Fall die Vorkommnisse bei den Wahlen) in Afghanistan. Denn die mehrheitlich im Zentrum und besonders im Osten an der Grenze zu Pakistan lebenden Paschtunen sind der Bevölkerungsteil, mit dem es, so komisch das klingt, immer noch die größten Schwierigkeiten gibt. In vielerlei Hinsicht.

  3. ich persönlich liebe ja schöne informationsgrafiken. diese ist schlicht und übersichtlich, doch die typo in der Karte gefällt mir nicht so gut.

  4. Finde die Grafik auch recht schön gestaltet. Kennt jemand vielleicht eine Lösung wie man so etwas mit einer Deutschlandkarte auf PLZ Basis erstellen kann. Ideal wäre eine PHP Lösung, bei der ich PLZ eingeben kann und der entsprechende Punkt wächst. Danke

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>