Meteorologisk Institutt Logo

Redesign Meteorologisk institutt

Bereits Mitte des Jahres hat sich das Meteorologisk Institutt (Norwegisches Meteorologisches Institut) ein neues Erscheinungsbild zugelegt. Auch wenn das Redesign nicht mehr ganz taufrisch ist, lohnt ein Blick auf das Design, weil es par excellence den Weg einer vereinfachten Formensprache beschreibt.

dummy

kurz gesagt (2)

Sueddeutsche.de erscheint im Header nun invertiert und bunter in der Navi. In Bayern geht man offenbar wieder eigene Wege und lĂ€sst die einheitliche MarkenfĂŒhrung außen vor. Das Thalia-Theater hat ein neues Corporate Design von Borsche erhalten. Wetter.de ist neu und sieht alt aus. Die Stadt Wuppertal hat einen neuen Webauftritt.  So sah Wuppertal bislang aus.

Frisch im Netz – Juli 08

Gravis | Mac-Store Gravis möchte sich mit dem neuen Auftritt stĂ€rker im Bereich „digitaler Lifestyle“ positionieren. Wie es heißt wurde der neue Auftritt, der nun eine vorgestellte, mehr oder weniger hilfreiche, Übersichtsseite enthĂ€lt, stĂ€rker an das bestehende Corporate Design angepasst. superReal war fĂŒr Konzept, Kreation und Programmierung verantwortlich. Hier gehts zur offiziellen Pressemeldung: Neuer Internetauftritt … Weiterlesen …