Die Provinz Luxemburg (Belgien) hat ein neues Wappen

Die Provinz Luxemburg, flĂ€chenmĂ€ĂŸig der grĂ¶ĂŸte Landesteil Belgiens, hat sich ein neues Landeswappen zugelegt. FĂŒr die zum wallonischen Teil Belgiens zĂ€hlende Provinz sei es ein Wendepunkt in der politischen Kommunikation, so die Landesbehörde.

Land Salzburg erhÀlt neues Logo

Das Land Salzburg hat seit Anfang des Jahres ein neues Logo. Hintergrund fĂŒr die Umstellung auf ein vereinheitlichtes Erscheinungsbild, das bereits 2012 beauftragt wurde, ist eine Strukturreform der Landesverwaltung.

Neues Wappen fĂŒr Parma FC

Seit knapp zwei Wochen hat der Parma FC, sechster der abgelaufenen Saison der italienischen Serie A, ein neues Vereinswappen. Dabei offenbart der neu gesetzte Vereinsname Ă€hnlich große LĂŒcken wie zuletzt die Abwehrreihe der Azzurri bei der WM in Brasilien.

Everton FC Crest

Zweiter Anlauf fĂŒr das Logo des Everton FC erfolgreich

Nachdem das im Juni von der VereinsfĂŒhrung des Everton FC vorgestellte Logo von großen Teilen der Fans abgelehnt wurde, entschloss man sich beim Premier-League-Club, einen neuen Anlauf zu starten. Diesmal wollte man die Fans stĂ€rker am Entstehungsprozess eine neuen Vereinslogos teilhaben lassen.

VfB Stuttgart Wappen

VfB Stuttgart kehrt zum alten Wappen zurĂŒck

Viele Jahre haben die Fans dafĂŒr gekĂ€mpft, gestern nun wurde auf der Mitgliederversammlung die RĂŒckkehr zum Traditionswappen mit großer Mehrheit verabschiedet. Bis zur Spielzeit 2014/2015 werden sich die Fans des VfB Stuttgart allerdings noch gedulden mĂŒssen. So lange dauert die Umstellung. Schon jetzt ist klar: die Traditionalisten im Verein ĂŒbernehmen das Ruder.

FC Everton Logo

FC Everton Àndert Vereinswappen und erntet Kritik der Fans

Der FC Everton, zuletzt in der Saison 1986–87 englischer Fußballmeister, hat sich ein neues Vereinswappen zugelegt und erntet, offenbar trotz Einbindung verschiedener Fangruppierungen, reichlich Kritik. Eine Petition, die sich fĂŒr den Erhalt des bisherigen Emblems ausspricht, haben bis heute rund 24.000 Fans unterschrieben.