Braun Designgeschichte

Braun Design Story

Wilhelm Wagenfeld, Max Bill, Otl Aicher, Hans Gugelot, Dieter Rams, Reinhold Weiss – Namen, die Spuren hinterlassen haben. Schöne Zusammenfassung mit interessanten Einblicken in die Designgeschichte der Marke Braun, die sicherlich ohne Artur und Erwin Braun in dieser Form nicht geschrieben worden wäre.

Weltweit neues Design für NIVEA

Die Beiersdorf AG führt für ihre Traditionsmarke NIVEA ein neues Design ein, das alle Produkte in allen Segmenten einschließt und weltweit Anwendungen finden wird. Es dürfte dies der größte Rebranding-Prozess in der 100-jährigen Geschichte der Marke NIVEA sein. Im Januar 2013 startet die schrittweise Einführung des neuen Designs für das gesamte NIVEA Haut- und Körperpflege-Portfolio in über 200 Ländern.

Marianne Brandt Wettbewerb

Marianne Brandt Wettbewerb 2013

„Zum 119. Geburtstag Marianne Brandts lobt der Chemnitzer Kunstverein Villa Arte zum fünften Mal den „Internationalen Marianne Brandt Wettbewerb“ aus. Der Wettbewerb richtet sich weltweit an junge Designerinnen und Designer aller Gestaltungsrichtungen und wird alle drei Jahre ausgeschrieben.“

Das Design von Braun – zwischen SK 4 und cruZer

Vergangene Woche bin ich zu Gast gewesen bei Braun in Schwalbach/Taunus, genauer gesagt bei Procter & Gamble. Die Veranstaltung lief unter dem Namen „Braun GestaltungsRaum“ und war ein schöner Rahmen, um sich mit Verantwortlichen über die Philosophie, die Produkte, die Technik und das Design von Braun auszutauschen. Bevor ich meine Eindrücke hierzu wiedergebe, kurz ein paar Sätze zur Braun-Historie vorweg.

BraunPrize 2012

BraunPrize 2012

Bereits zum 18. Mal findet dieses Jahr der BraunPreis statt. Ausgezeichnet werden Designkonzepte und -ideen, die zu innovativen, praktischen, schönen, intuitiven und auf die alltäglichen Verbraucherbedürfnisse zugeschnittenen Produktlösungen führen. Noch bis zum bis zum 31. März 2012 können professionelle Designer, Design-Studenten wie auch ehrgeizige Design-Enthusiasten Wettbewerbsbeiträge einreichen.