Überspringen zu Hauptinhalt
München Klinik Logo, Quelle: München Klinik

Aus „Städtisches Klinikum München“ wird „München Klinik“

München Klinik Logo, Quelle: München Klinik

Das Städtische Klinikum München, ein seit 2005 bestehender Zusammenschluss städtischer Krankenhäuser und Einrichtungen, hat seit kurzem eine neue visuelle Identität. Mit neuem Namen und verändertem Erscheinungsbild möchte man eine stärkere Vernetzung und Zusammenarbeit innerhalb der fünf Klinikstandorte sowie eine höhere Identifikation der Mitarbeiter erreichen.

Neues Logo und weltweit einheitliches Verpackungsdesign für Aspirin

Aspirin Logo (seit 2014)

Aspirin, die seit 1899 eingetragene Medikamentenmarke von Bayer, hat ein neues Verpackungsdesign. „Neu“ ist insofern übertrieben, als dass die Umstellung des Sortiments auf den neuen Look samt serifenloser Wortmarke bereits im Sommer letzten Jahres erfolgte. Da der Wechsel bislang jedoch noch nicht an anderer Stelle thematisiert worden ist, soll dieser Artikel das Redesign als solches dokumentieren, ohne dabei freilich den Anspruch auf Tagesaktualität zu erheben.

Wick ändert Logo und Verpackungen

Wick Logo

Die Medizinmarke Wick aus dem Hause Procter & Gamble erhält ein neues Verpackungsdesign sowie ein neues Logo. Weil man sich in Tagen, in denen die kalte Jahreszeit vor der Türe steht, mit solchen Helferlein nicht kräftig genug eindecken kann hier auch noch ein/zwei Bilder.

Aus Tyco wurde Covidien

Tyco Healthcare Covedien Logo

Der Multi-Markenkonzern Tyco lagert seine Healtcare-Sparte aus und nennt sie fortan Covidien. Der Wechsel wurde bereits im letzten Herbst vollzogen. Tyco bleibt als Konzernname erhalten.

An den Anfang scrollen