Überspringen zu Hauptinhalt
EXPO 2025 Logo, Quelle: expo2025.or.jp

Das Logo der EXPO 2025 in Osaka

EXPO 2025 Logo, Quelle: expo2025.or.jp

2025 wird die japanische Metropole Osaka Gastgeber der EXPO sein. Das Logo zur Weltausstellung wurde im Rahmen eines landesweiten Gestaltungswettbewerbs ermittelt. Der Siegerentwurf wurde vor wenigen Tagen der Öffentlichkeit präsentiert.

Finales Logo der Expo 2017 in Astana vorgestellt

expo-2017-astana-logo

Die Expo 2017 wird in Astana, der Hauptstadt von Kasachstan stattfinden. Ende 2012 erhielt die Stadt den Zuschlag. Dass im Zuge der Kandidatur verwendete Vorablogo wurde nun von einem finalen Logo abgelöst. Farblich und auch thematisch sind sich beide Zeichen nicht unähnlich.

Fünf Kandidaten für die Expo 2020

Schauen wir einmal ein paar Jahre in die Zukunft. Die Expo 2020 ist noch weit entfernt, allerdings wird sich bereits in diesem Jahr entscheiden, welche der fünf Kandidaten den Zuschlag erhalten wird. Alle Kandidatenstädte verfügen bereits über ein entsprechendes Logo und eine Website, die Teil der Bewerbung sind und die, wie ich finde, es wert sind, hier in gebündelter Form vorgestellt zu werden.

Logo der EXPO 2015

Nachgefasst: Das Logo der EXPO 2015

Logo der EXPO 2015

Anfang Mai konnte man für das EXPO 2015 Logo abstimmen. Nun steht das Siegerlogo fest. Der vielfarbige Entwurf des in Mailand lebenden Architekten und Grafikers Andrea Puppa (29) wird das visuelle Erkennungszeichen der EXPO 2015 sein. Dabei entfielen 4.747 Stimmen auf den aus dem Wort „EXPO“ und der Zahl „2015“ sich überlagernden Entwurf, 2.622 Stimmen erhielt das Ei-Logo von Alice Ferrari. Der Sieger erhielt für seinen Entwurf 15.000 Euro, die Zweitplatzierte immerhin noch 4.000 Euro.

EXPO 2015 Logo Wahl

Abstimmen für das Logo der EXPO 2015 in Mailand

EXPO 2015 Logo Wahl

Die nächste Weltausstellung, die wieder auf europäischem Boden stattfinden wird, ist die EXPO 2015 in Mailand. Die Vorbereitungen hierfür sind schon seit geraumer Zeit in Gange. Nachdem im vergangenen Dezember ein Wettbewerb initiiert wurde, bei dem Designstudenten und -absolventen dazu aufgerufen worden sind, ein Logo für die EXPO 2015 zu entwerfen, beginnt nun mit der Präsentation der Finalisten die zweite Phase, die Phase der öffentlichen Abstimmung. Zur Wahl stehen zwei Logos, die höchst unterschiedliche Ansätze verfolgen, und die dementsprechend verschieden in der Anmutung sind.

An den Anfang scrollen