Norwegischer Fußballverband erhält neues Signet

Norges Fotballforbund Logo

Der Norwegische Fußballverband (NFF), 1902 gegründet, legt sich ein neues Signet zu. Gleichzeitig stellte der Verband vor wenigen Tagen ein neues Wappen vor, das von nun an Norwegische Fußballnationalmannschaften repräsentieren wird. Bislang zierte lediglich eine schlichte Nationalflagge die Trikots der Mannschaften.

Mit Hilfe der beiden in Kooperation mit der Agentur Scandinavian Design Group entwickelten Zeichen – ein Prozess, der bereits vor zwei Jahren begonnen wurde –, möchte man das Profil sowohl von Verband wie auch der Nationalmannschaften stärken. Das modernisierte NFF-Verbandsloso symbolisiere in seiner runden Formgebung Integration, einem, wie es heißt, zentralen Wert im norwegischen Fußball.

Statt eines gelb-beigen Farbtons wurde den Nationalfarben Norwegens Rot und Blau nun ein neutrales Grau zur Seite gestellt. Der Namenszug des Verbandes füllt lediglich noch gut ein Viertel des umlaufenden Paniers und ist, statt mittig, nun rechts unten platziert. Ebenso neu gesetzt wurde das im Kreis angeordnete NFF-Buchstabenkürzel, dessen Charakteristik weitestgehend erhalten geblieben ist. Ein vereinfachtes, modernisiertes Signet, dessen Tradition nach wie vor zu erkennen ist.

Norges Fotballforbund Logo – vorher und nachherVerbandslogo – vorher und nachher

Wappen der Norwegischen FfussballnationalmannschaftNeues Wappen der Norwegischen Nationalmannschaft

Weiterführende Links (in norwegischer Sprache)

17 Kommentare zu “Norwegischer Fußballverband erhält neues Signet

    Pingbacks

    Kommentar verfassen

    Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>