KWER-Magazin N°2

KWER No 2

KWER ist ein Magazin, das sich der Abstraktion verschrieben hat. In der Gegenüberstellung unterschiedlichster abstrakter Arbeits- und Denkweisen versucht KWER mit jeder Ausgabe diesem mysteriösen Phänomen etwas mehr Deutung zu verschaffen. Die zweite Ausgabe ist seit Mai 2015 erhältlich.

Das Magazin soll sowohl Denkanstoß als auch Inspirationsquelle sein und präsentiert einen umfang- und abwechslungsreichen Ausschnitt der Arbeiten aktueller Künstler, ergänzt um wissenschaftliche und philosophische Ansätze. Ausgabe Nr. 2 widmet sich dem Thema Linie. Daneben gibt es Beiträge rund um die Themen der Grenze, Kontraste, Dualismen, Dialoge und Digitalität.

Neben dem Inhalt bestechen auch Gestaltung und Haptik des Magazins. Gedruckt auf Materia Acqua von Fedrigoni und gesetzt in der DIN sorgte KWER bei mir für ein kurzweiliges Lesevergnügen. Sich auf diese Weise mit der Linie als elementare, gewissermaßen omnipräsente Form zu beschäftigen, macht einfach Spaß. Nähere Infos auch zum Bezug bekommt man über die folgende Website:

KWER No 2

Verlosung

Wer das Magazin frei Haus zugesandt bekommen möchte, hinterlässt bis Dienstag den 30. Juni einen Kommentar. Unter allen Kommentierern werden drei Exemplare verlost.

79 Kommentare zu “KWER-Magazin N°2

  1. „‘The more frightening the world becomes… the more art becomes abstract’“ – Wassily Kandinsky

  2. Was für eine wunderbare Chance! Design- und Grafikliebende, die ich bin, würde ich sehr, sehr gerne ein Exemplar bekommen wollen. Hier in Nederland lebe ich nämlich leider ganz ohne Kwer im Bahnhofsbuchhandel.

  3. **************************************

    Eine wirklich außerordentlich rege Beteiligung!

    Soeben wurden nun die Gewinner ermittelt. Nach Bereinigung der Kommentare – ein (vorwitziger) Doppelposter musste entfernt werden – haben 77 Kommentierer sowie 9 weitere Personen, die die Aktion per Tweet geteilt hatten, an der Verlosung teilgenommen.

    Je eine Ausgabe KWER No 2 geht an:

    Nicole
    Jeanette
    sowie Mitja

    Herzlichen Glückwunsch!
    Alle Drei werden zeitnah von mir per E-Mail bzw. Tweet informiert.

    **************************************