KWER-Magazin N°2

KWER No 2

KWER ist ein Magazin, das sich der Abstraktion verschrieben hat. In der Gegenüberstellung unterschiedlichster abstrakter Arbeits- und Denkweisen versucht KWER mit jeder Ausgabe diesem mysteriösen Phänomen etwas mehr Deutung zu verschaffen. Die zweite Ausgabe ist seit Mai 2015 erhältlich.

Das Magazin soll sowohl Denkanstoß als auch Inspirationsquelle sein und präsentiert einen umfang- und abwechslungsreichen Ausschnitt der Arbeiten aktueller Künstler, ergänzt um wissenschaftliche und philosophische Ansätze. Ausgabe Nr. 2 widmet sich dem Thema Linie. Daneben gibt es Beiträge rund um die Themen der Grenze, Kontraste, Dualismen, Dialoge und Digitalität.

Neben dem Inhalt bestechen auch Gestaltung und Haptik des Magazins. Gedruckt auf Materia Acqua von Fedrigoni und gesetzt in der DIN sorgte KWER bei mir für ein kurzweiliges Lesevergnügen. Sich auf diese Weise mit der Linie als elementare, gewissermaßen omnipräsente Form zu beschäftigen, macht einfach Spaß. Nähere Infos auch zum Bezug bekommt man über die folgende Website:

KWER No 2

Verlosung

Wer das Magazin frei Haus zugesandt bekommen möchte, hinterlässt bis Dienstag den 30. Juni einen Kommentar. Unter allen Kommentierern werden drei Exemplare verlost.

79 Kommentare zu “KWER-Magazin N°2

  1. Ich suche schon überall in Hamburg danach, Kommilitonen haben sie und ich kann nur neidisch gucken, gegebenfalls ausleihen 😭

  2. Toll dass so etwas gibt. Bestimmt ein guter Impuls für die nächsten Projekte. Ach wobei, ob gewonnen oder nicht, das Ding wird demnächst gekauft.

  3. Also das ist mal ein Magazin, das man nicht gleich nach dem Durchblättern wieder in der Papiertonne entsorgt. Es sieht wahnsinnig interessant und spannend aus. Als Inspirationsquelle sicher perfekt! :)