Das Beste zum Schluss. Buch, Kalender und Schriftenfächer für umme

Buch/Kalender/Schriftenfächer aus dem Hause Verlag Hermann Schmidt Mainz

Wer als Kreativschaffender so kurz vor Weihnachten, anstatt wahlweise im Pulverschnee zu wedeln oder in wärmeren Gefilden am Strand liegend dem schnöden Nichtstun zu fröhnen, noch vor dem Rechner sitzt respektive sitzen muss, für den hätte ich da vielleicht etwas. Wer schnell ist, wird mit bester Lektüre/Printware aus dem Hause Verlag Hermann Schmidt beschenkt.

Oftmals fehlt mir einfach die Zeit, um Bücher, die mir von Verlagen zugesandt werden, im Rahmen einer Rezension vorzustellen. So auch im Fall der hier nun aufgelisteten Printprodukte, die ich gerne innerhalb der dt-Leserschaft verlosen möchte. Die Versandkosten übernehme ich. Alles was du tun musst, ist, in einem Kommentar zu schreiben, worüber du dich freuen würdest, am besten in Form einer Rangliste von 1–5. Die „1“ steht dabei für den Artikel, über den du dich am meisten freuen würdest. Alle bis heute Abend – Mittwoch 21.12.2016 24:00 Uhr – eingegangenen Kommentare werde ich berücksichtigen.

Hier die „Wunschliste“ mit feinen Printprodukten:

Typodarium 2017

The Daily Dose of Typography
Tages-Abreißkalender mit 365 frischen Fonts von 263 Designern aus 30 Ländern.
19,80 €
mehr Infos

Kunst, Kommerz und Kinderkriegen

Auf Amazon schreibt ein Rezensent: „Genau das Richtige vor dem bevorstehenden Freelancer-Dasein“. Ein Buch, das Kreativschaffenden hilft, Entscheidungen hinsichtlich Festanstellung, Freelance, Firmen- und Familiengründung zu treffen.
29,80 €
mehr Infos

C|M|Y|K Color Swatch Calendar

Peter von Freyhold setzte dem Pantonefächer den C | M | Y | K-Kalender entgegen. Mit 371 unterschiedlichen Tagesfarbstreifen, die ihre Wirkung auf gestrichenem und ungestrichenem Papier zeigen.
39,80 €
mehr Infos

was wir lieben 2017

Ein Notizkalender für 2017 mit Liebeserklärungen an den Alltag.
16,80 €
mehr Infos

TypeSelect

Michael Wörgötter hat sich auf die Suche begeben, um für Sie Schrift-Klassiker und -Newcomer auszuwählen. 264 Schriften aus 49 Foundries nach Ähnlichkeit sortiert und in der Wirkung auf Papier präsentiert.
49,80 €
mehr Infos

322 Kommentare zu “Das Beste zum Schluss. Buch, Kalender und Schriftenfächer für umme

  1. Je später der Abend, desto …
    Die Liste der Kommentare ist zwar schon ziemlich lang – aber da es noch nicht 24:00 Uhr ist, versuche auch ich noch mein Glück:

    1. C|M|Y|K Calendar
    2. Kunst, Kommerz und Kinderkriegen
    3. Was wir lieben 2017
    4. Typodarium 2017
    5. TypeSelect

  2. Schöne Sache!
    Meine Wünsche:
    1. Color Swatch Calendar
    2. Kunst, Kommerz und Kinderkriegen
    3. TypeSelect
    4. Typodarium 2017
    5. Was wir lieben 2017

  3. Meine Wunschliste ist diese hier:

    1. TypeSelect
    2. Kunst, Kommerz und Kinderkriegen
    3. Typodarium 2017
    4. was wir lieben 2017
    5. CMYK Color Swatch Calender

    Beste Grüße und frohe Weihnachten!

  4. Gar ncht so einfach sich zu enscheiden :D
    Bei mir wär das Ranking so:
    1. CMYK Color Swatch Calender
    2. TypeSelect
    3. Kunst, Kommerz und Kinderkriegen
    4. Typodarium 2017
    5. was wir lieben 2017
    <3

  5. ************************************

    Hui … nicht schlecht. 320 Kommentare in 15 Stunden. Das ist, zumindest für das dt, rekordverdächtig und spricht für die Qualität der Printware.

    Einige von euch haben sich ja echt viel Mühe gemacht, um mehr als die Wunschliste zu hinterlassen. Offen gesagt fällt es mir deshalb schwer, derlei aufwendig formulierte Kommentare in die gleiche Lostrommel zu stecken wie die zahlreichen in wenigen Sekunden verfassten „1-2-3-4-5-Kommentare“. Wie schön, dass ich bei der kleinen vorweihnachtlichen Aktion selbst in Händen habe, wessen Wunsch erfüllt wird.

    Und so ist Daniel der Erste, dessen Wunsch ich erfüllen möchte. Du bekommst den Color Swatch CMYK.

    dt-Leser Mycha würde ich gerne das Buch „Kunst, Kommerz und Kinder kriegen“ zukommenlassen. Vielleicht gelingt es Dir mit Hilfe des Buches weiter durchs Leben, wie Du schreibst, zu wieseln :)

    Josefine darf sich auf das Typodarium freuen.

    Tim wird der TypeSelect-Fächer zukünftig als Entscheidungshilfe dienen.

    Und für Jessi bringe ich „was wir lieben 2017“ in den kommenden Tagen auf die Reise.

    Gerne hätte ich noch vielen weiteren Lesern eine Freude gemacht, etwa Kennet, Stephan, Matu oder Corina. Vielleicht beim nächsten Mal.

    Allen dt-Lesern wünsche ich schöne Weihnachtsfeiertage und ganz viel Zeit, um diese mit Menschen zu verbringen, die einem am Herzen liegen.

    ************************************

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>