Gemeente Utrecht Logo, Quelle: Gemeente Utrecht

Utrecht stellt auf neues Corporate Design um

Utrecht, viertgrößte Stadt der Niederlande, stellt derzeit auf ein neues Corporate Design um, und zwar zum zweiten Mal in nur sechs Jahren. In diesem Zuge wurde auch das Logo der Stadt, das auf dem historischen Stadtwappen von Utrecht basiert, modifiziert und vereinfacht.

R+V Versicherung Logo, Quelle: R+V

Neuer Markenauftritt für R+V

Die R+V Versicherung, 1922 gegründet, hat auf Basis einer geschärften Markenpositionierung ihren Markenauftritt erneuert. Das veränderte visuelle Erscheinungsbild unterstreiche die genossenschaftlichen Grundwerte und den Gemeinschaftsgedanken, für die das Unternehmen stehe.

Baur Logo, Quelle: Baur

Baur Versand im neuen Look

Baur Versand, 1925 gegründet und seit 1997 Teil der Otto Group, hat sich ein neues Logo zugelegt. Ziel ist es, so der Versandhändler, in einem eCommerce-geprägten Marktumfeld als lebendige und zeitgemäße Online-Marke wahrgenommen zu werden.

Limerick Logo, Quelle: Limerick.ie

Limerick positioniert sich als (europäische) Marke

In Limerick, im Südwesten der Republik Irland gelegen, wurde gestern die neue Markenpositionierung der Stadt enthüllt. Begleitet wird die Umstellung auf ein neues Branding von einer internationalen Marketingkampagne, mit der die Verantwortlichen die kulturellen Verbindungen zu Europa betonen möchten.

Scout24 Logo, Quelle: Scout24

Neues Design für Scout24-Marken

Scout24, ein 1998 gegründeter Betreiber von digitalen Marktplätzen, führt ein neues Design für seine Marken ein. Der für alle Marktplatzmarken bisher geltende typische orange-blaue Farbcode wird in diesem Zuge durch ein neues Farbkonzept abgelöst.