Stadt Wien Logo, Quelle: Stadtverwaltung Wien

Die Stadt Wien bekommt ein einheitliches Erscheinungsbild

Die Stadt Wien ordnet ihr visuelles Erscheinungsbild. Knapp zwanzig Jahre nach Einführung des letzten Corporate Designs will die Stadtverwaltung nun ein neues, nunmehr einheitlich gestaltetes Gesicht zeigen, auch um damit Bemühungen in den Bereichen Digitalisierung und Medienkompetenz zu unterstreichen. Dass der Weg dort hin lang und steinig werden wird, war im Grunde abzusehen. Dennoch dürfte die Stadtverwaltung angesichts der Kritik, die ihr von Teilen der Politik entgegen schlägt, überrascht sein.

HTWK Logo, Quelle: Wenke & Rottke

HTWK Leipzig mit neuer visueller Identität

Die Hochschule fĂĽr Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK), 1992 gegrĂĽndet, stellt sich strukturell wie auch visuell neu auf. Ein neues Logo und eine frischere Gestaltung sollen den Anspruch und das Profil der HTWK Leipzig als moderne Hochschule der Angewandten Wissenschaften unterstreichen.

Kunstmuseen Krefeld Logo, Quelle: Stadt Krefeld

Kunstmuseen Krefeld vereint unter neuer visueller Identität

Die Kunstmuseen Krefeld, ein Verbund aus drei Häusern, die sich in erster Linie moderner und zeitgenössischer Kunst widmen, haben eine neue visuelle Identität erhalten. Ziel sei es gewesen, die drei Häuser (Kaiser-Wilhelm-Museum, Haus Lange und Haus Esters) in eine Verbindung zu bringen.

Pinakothek der Moderne Bildmarke, Quelle: c100studio

Neue Markenidentität für Pinakothek der Moderne

Die Pinakothek der Moderne, im September 2002 im Münchner Stadtbezirk Maxvorstadt eröffnet, hat eine neue visuelle Identität erhalten. Das Haus, das unter seinem Dach vier voneinander unabhängige Museen vereint, soll zukünftig stärker als lebendige Gesamtinstitution wahrgenommen werden.

Jobbörse für Kreativschaffende