Aus Fachhochschule Gießen-Friedberg wird die Technische Hochschule Mittelhessen

Technische Hochschule Mittelhessen Logo

Kein Redesign im eigentlichen Sinne, sondern ein neues Logo aufgrund einer Umfirmierung, das hier kurz vorgestellt werden soll. Schwerpunkte der Technischen Hochschule Mittelhessen in Lehre und Forschung liegen auch weiterhin auf den Ingenieurwissenschaften, der Informatik und der Betriebswirtschaft.

35 Kommentare zu “Aus Fachhochschule Gießen-Friedberg wird die Technische Hochschule Mittelhessen

  1. haha, das Unis ein Kästchenmuster setzen mit einem fehlenden Teil ist ja hochmodern… Wenn das so weitergeht hat jede Uni das gleiche Logo :)

  2. das neue logo wirkt einfacher, moderner und reduzierter.
    der technische charakter wird viel besser kommuniziert.
    mehr oder weniger austauschbar ist es meines erachtens nicht geworden.
    das alte logo war mit anderen schlechten logos austauschbar und das neue logo ist mit modernen anderen mittelmäßig guten logos austauschbar.
    viel unverwechselbarkeit ist also nicht flöten gegangen..

    was das optische kerning zwischen »T« und »H« angeht, da kann ich meinen vorrednern nur zustimmen…aua..

  3. So ein Schwachsinn! Der Abstand zwischen dem T und H sitzt genau! Wenn man sich das einmal betrachtet.. na was fällt auf? Klar, das T ist nur oben so breit und unterhalb besteht es nur aus einer „dünnen Linie“. In der Schriftart „Courier New“ sind alle Buchstaben gleichbreit. Soll heißen ein i nimmt genau soviel Platz weg wie ein W (jedoch ist nicht die linie vom i breiter…). Optisch gesehen sieht es deshalb nur so aus als ob sie „so weit entfernt“ wären. Betrachte man allerdings die Entfernung vom T zum H (an der oberen Stelle) und dann vom H zum M, dann fällt einem auf, dass der Abstand EXAKT gleich ist!

Antworten auf mars Antworten abbrechen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>