Start Stichwörter Beiträge passend zum Stichwort "schwarzweiß"

schwarzweiß

30
Die Stadt Luxemburg feilt derzeit am eigenen Profil. Im Rahmen einer Analyse sollte das Image und der wesentliche Kern der Stadt herausgearbeitet werden. Vielfalt, Gastfreundschaft, Freundlichkeit und Toleranz, mit diesem Versprechen möchte Luxemburg bei den Menschen (Touristen/Investoren) punkten. Die visuelle Identität der Hauptstadt erfährt im Zuge einer Neuausrichtung, in der kulturelle Diversität im Mittelpunkt steht, eine Anpassung.

77
Die Stadt Wolfsburg führt ein neues Erscheinungsbild ein. Im kommenden Frühjahr startet überregional eine Image-Kampagne, in der auf Plakaten und in Anzeigen eine neue visuelle Identität der niedersächsischen Stadt zum Einsatz kommt. Im Mittelpunkt steht ein heulender Wolf, der als Silhouette auf schwarzem Grund steht.

32
Rheinhessen hat offenbar nicht nur etwas für Weinkenner etwas zu bieten. Auch Designliebhaber kommen seit kurzer Zeit auf ihre Kosten. Das ist schon ein bemerkenswerter Schritt, den die verbandsfreie Stadt Alzey, gelegen im südöstlichen Rheinland-Pfalz, da gehen wird. Aus diesem Grund soll es hier vorgestellt werden. Eine ausgezeichnete Ikonografie und eine sehr gefällige Typographie findet man wo? Richtig, in der heimlichen Hauptstadt Rheinhessens.

62
Der Musiksender MTV hat sein Senderlogo erstmal seit 29 Jahren überarbeiten lassen. Während im deutschen Webauftritt noch das alte, von Frank Olinsky gestaltet Logo zu sehen ist, kommt im US-Auftritt bereits die überarbeite Form zum Einsatz.

44
Der Schweizer Kanton Fribourg/Freiburg führt ein neues Landeszeichen ein. Im Rahmen der Einführung eines neuen Corporate Designs wurde von MacMac ein Logo entwickelt, das die „traditionelle Nüchternheit des Kantons“ zum Ausdruck bringen soll. Die Freiburger (Schweiz) Agentur hatte sich mit ihrem Konzept in einer Ausschreibung gegen 20 Mitbewerber durchsetzen können.

49
Der Fernsehsender Tele5 mit Sitz in Grünwald bei München führt am 8. Januar 2010 ein Redesign durch. Zudem startet der Sender ebenfalls im Januar zur Einführung des neuen Sender-Designs eine medienübergreifende Kampagne.