Eurovision Song Contest 2014

Keyvisual des Eurovision Song Contest 2014 in Dänemark

Eurovision Song Contest 2014

Vergangene Woche wurde das Keyvisual respektive Motto-Logo zum Eurovision Song Contest 2014 präsentiert, der im kommenden Jahr in Kopenhagen stattfinden wird. Ein Diamant steht dabei im Mittelpunkt des Designs, das beim Eurovision traditionell üppig bis opulent daher kommt.

„#JoinUs at the heart of the diamond“ lautet der Slogan zur Veranstaltung, dessen erster Begriff zugleich der offizielle Hashtag zum Eurovision Song Contest 2014 darstellt. Bereits zum dritten Mal ist Kopenhagen Ausrichter des ESC (1964 und 2001 siehe ESC-Logo 2001).

Eurovision Song Contest 2014

Mediengalerie

Weiterführende Links:

 

8 Kommentare zu “Keyvisual des Eurovision Song Contest 2014 in Dänemark

  1. Grauenhaft – offensichtlich ist der liebe Gott immer noch nicht so lieb, dass er dem, der keinen Inhalt hat, die Form schenkt, wie Alfred Hrdlicka schon vor längerem festgestellt hat.

    Das hohle Nichts versucht sich hier wieder einmal mit prätentiösem grafischen Getöse seiner vermeintlichen Wichtigkeit zu versichern…

  2. Sieht aus, als wollen die Verantwortlichen bewusst weg von den Designs der letzten Jahre, die ja doch alle einige Parallelen aufwiesen.

    Ist zwar nicht das schönste Konzept, aber man muss es erst einmal in bewegt sehen. Vielleicht gefällt es dann besser.

  3. Mir gefällt’s!
    Nur den Hashtag beim Slogan hätte man weglassen können. Das Design gibt es übrigens bereits animiert im offiziellen ESC-YouTube-Kanal zu sehen: http://youtu.be/Q4nVVrScx-Q
    Ist eigentlich bekannt von wem das diesjährige Design gemacht wurde? Es sieht ganz danach aus, dass es von DR Design, dem ausrichtenden Fernsehsender, selbst entwickelt wurde.

  4. Twitter zeichnet sich durch seinen Minimalismus aus. Daher wurden bisher auch hashtags ohne Schnörkel präsentiert. Davon ist man jetzt abgerückt, aber damit passt das Design nicht mehr zum Inhalt. Nichts für mich.

  5. Na, so schlimm ists ja nun auch nicht wenn man bedenkt wie trashig der ESC sowieso schon ist.
    Jemand sagte Trulla Naildesign…sind das nicht sowieso (zum größten Teil) auch die Leute die sowas dann gucken?

    Technisch ists ja ganz gut gemacht in der Animation.

  6. Eigentlich relativ gut umsetzt. Schade allerdings, dass man mit der Zeit schon so weit mitgehen muss, dass man den Hashtag (#) sogar schon im Spruch einbauen muss. Damit wird meiner Meinung nach das Logo bzw. der Spruch eindeutig zerstört.

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>