Start Wettbewerbe & Veranstaltungen

Wettbewerbe & Veranstaltungen

Designwettbewerbe und Veranstaltungen
cxi-Konferenz 2012

1
Was macht den Erfolg eines CI-Projektes aus? Welches sind die Kriterien auf Auftraggeber- und Agenturseite? Und wie lässt sich solch ein komplexer Prozess erfolgreich durchsetzen? Bereits zum vierten Mal stellen namhafte Unternehmen und Agenturen im Rahmen der cxi-Konferenz ihre Sicht- und Arbeitsweise dar. Die referierenden Unternehmen und Agenturen präsentieren dabei aus sehr verschiedenen Positionen heraus – und doch gemeinsam – ihre Lösungswege und erläutern Problemstellungen.
BraunPrize 2012

9
Bereits zum 18. Mal findet dieses Jahr der BraunPreis statt. Ausgezeichnet werden Designkonzepte und -ideen, die zu innovativen, praktischen, schönen, intuitiven und auf die alltäglichen Verbraucherbedürfnisse zugeschnittenen Produktlösungen führen. Noch bis zum bis zum 31. März 2012 können professionelle Designer, Design-Studenten wie auch ehrgeizige Design-Enthusiasten Wettbewerbsbeiträge einreichen.
Kruder Volvic Designwettbewerb

44
Designwettbewerbe mit inakzeptablen Teilnahmebedingungen sind leider keine Seltenheit. Insofern sei das folgende Beispiel der Marke Volvic auch nur exemplarisch genannt, stellvertretend für viele andere. Volvic ruft in einem „Designwettbewerb“ dazu auf, ein Flaschenetikett zu gestalten. Auch wenn der Wettbewerb sich eher an kreative Laien richtet, denn an ausgebildete Designer, sollte man in beiden Fällen aufgrund der kruden Nutzungsrechtsvereinbarung davon Abstand nehmen, an dem Wettbewerb teilzunehmen.
Webfontday 2011 in München

3
Webfonts erobern nach und nach das Netz. Vermutlich wäre ihr Siegeszug größer, wenn da nicht all die offenen Fragen in Bezug auf die Technik, die Implementierung und vor allem bezüglich der Lizenzkosten wären, die nach wie vor existieren. Im Rahmen des von der Typographischen Gesellschaft München (tgm) durchgeführten „Webfontday“ wird über den Stand der Dinge referiert und diskutiert.
Forum Mediendesign 2011

5
Forum Mediendesign 2011 Unter dem Motto „Blickableiter“ startet am Samstag den 5. November 2011 um 14:00 Uhr das 5. Forum Mediendesign, veranstaltet vom Studiengang Mediendesign der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH). Die Veranstaltung findet im Museum Ludwig in Köln statt.
Uni vs Design

14
Tipp fürs bevorstehende Wochenende: „Uni vs Design ist eine Uniparty der etwas anderen Art“, so die beiden Veranstalter. „Aus der ursprünglichen Idee, die Studiengänge Industriedesign und Kommunikationsdesign auf einer Party zusammen zu bringen entwickelte sich das Ziel, dem ganzen Fachbereich 4 der Universität Duisburg-Essen und der Folkwang Hochschule etwas mehr als nur das Tanzen zur Musik zu bieten. Im vierten Jahr der Veranstaltung wird ein Autohaus für den Abend als Club umgerüstet. Na denn... viel Spaß beim feiern.
Logo Marathon an der FH Düsseldorf

52
Ein Marathon geht über 42 Kilometer und der durchschnittliche Läufer braucht für die Strecke 4 Stunden. Auf der Basis dieser Parameter designen Studenten der FH Düsseldorf 42 Logos in 4 Stunden — alle 6 Minuten eins. Prof. Holger Jacobs, Inhaber der Agentur MindDesign, möchte mit seinen Studenten zeigen, dass Strategie und Prozess im kommerziellen Corporate Design oft überbewertet werden und dass man auch auf der Basis von Spontanität interessante und gute Ergebnisse erzielen kann.
James Dyson Award

0
Die Firma Dyson, genauer gesagt, die James Dyson Foundation sucht „Problemlöser“ und stiftet in diesem Jahr zum dritten Mal den James Dyson Award.

4
Bereits zum dritten Mal findet in Mainz die cxi-Konferenz statt, in diesem Jahr am 16. Juni. Corporate Identity steht hier im Mittelpunkt. Namhafte Unternehmen und Agenturen stellen im Rahmen der cxi-Konferenz ihre Sicht- und Arbeitsweise dar.

14
Ich bin hin und her gerissen. Ein Traum von automobilem Design im fragwürdigen Bündnis mit einer Crowdsourcing-Plattform. Range Rover sucht zur Markteinführung des Modells Evoque das Kampagnen-Motiv und lanciert zu diesem Zwecke in Kooperation mit Quaxter eine eigene Wettbewerbs-Website (siehe Link unten).