Deutsches Schauspielhaus Logo

Neues Erscheinungsbild: Deutsches Schauspielhaus Hamburg

In einer Phase des Umbruchs legt sich das Deutsche Schauspielhaus Hamburg ein neues Erscheinungsbild zu. Das neue Logo erinnert an das D-Schild, dem nationalen Kraftfahrzeugkennzeichen Deutschlands. „In den letzten Jahren tauchte das ‚Deutsche‘ im Logo gar nicht mehr auf. Wir haben es uns zurückgeholt, weil es für die Geschichte dieses Theaters und unseres Landes sensibilisiert“, so die neue Intendantin.

Berliner Festspiele Logo

Berliner Festspiele mit neuem Erscheinungsbild

Die Berliner Festspiele haben seit wenigen Tagen ein neues Erscheinungsbild. Anlass hierfĂŒr ist der Antritt des neuen Intendanten Thomas Oberender, der dem ungeschriebenen Gesetz folgt, wonach ein Wechsel auf dem Intendantenstuhl stets mit dem Redesign des Außenauftritts verbunden zu sein hat. Noch bevor die erste Inszenierung zu sehen ist, wird auf diese Weise eine Duftmarke gesetzt, die einen Ausblick auf das bevorstehende neue Programm verheißen soll. Folgt man der Sprache des Designs, wird es fĂŒr die KĂŒnstler wenig Freiheiten geben.

Wettbewerb: Gute Plakate

Erstmals wird in diesem Jahr der Kulturplakat-Wettbewerb guteplakate.de, initiiert von „Artefakt Kulturkonzepte“ in Kooperation mit der Ströer Gruppe, Deutschlands MarktfĂŒhrer fĂŒr Außenwerbung, ausgeschrieben. Er verfolgt das Ziel, kreative und öffentlichkeitswirksame Plakate, die im Stadtraum fĂŒr kulturelle Veranstaltungen aller Genres werben, auszuzeichnen. Das beste Kulturplakat wird im Internet per Wahl ermittelt.

Deutsches Theater Berlin im neuen Design

Das Deutsche Theater Berlin hat eine neue visuelle IdentitĂ€t. Neue Farben (Blau und Grau) und die Umstellung der AbkĂŒrzung von DT auf dt ist das neue Gesicht des Theaters.

Jobbörse fĂŒr Kreativschaffende