17495

Till The Luck Runs Dry

Jeder kreative Mensch versucht auf seine Weise, Spuren zu hinterlassen. Im Fall von Tony Plant währen diese gerade einmal bis zur nächsten Flut. Ein sehenswerter Kurzfilm (im Vollbild-Modus ansehen).

RUARRI JOSEPH :: Till The Luck Runs Dry von LIGHT COLOUR SOUND auf Vimeo.

2 Kommentare zu “Till The Luck Runs Dry

  1. Ich bin ganz ehrlich: ich finde es traumhaft schön, den Film, die Idee, die Musik, passt alles. Aber mit anzusehen, wie dieses Werk zerstört wird ist einfach :(
    Sicher, es soll dazu animieren loszulassen, sich Neuem zuzuwenden, aber mir würde es sehr schwer fallen :)

  2. Tolle Idee. Die Kunst ist ja nicht weg, sondern auf Video gebannt.

    Aber was ich zum Video selbst sagen möchte:
    Ich mag das immer noch – diese Zeitlupen, diese ruhige alternative Songwriter-Mucke, diese Nahaufnahmen mit weichen Rändern, dieses „In Szene setzen“ einer authentischen Person. Ich mags echt gern – aaaaaaber: da muss bald mal was Neues kommen, sonst nutzen sich solche Kompositionen irgendwann ab :)

Kommentar verfassen