Hochschule Kaiserslautern – neuer Name, neues Logo

Hochschule Kaiserslautern Logo

Die Fachhochschule Kaiserslautern heißt seit Herbst letzten Jahres „Hochschule Kaiserslautern“. Die Umbenennung ist Bestandteil einer neuen Corporate Identity, zu der auch ein verändertes Corporate Design samt neuem Logo gehört.

„Das neue Logo greift mit dem Umriss des Bundeslandes Rheinland-Pfalz den geographischen Standort der Hochschule auf und unterstreicht den Positionierungsansatz: historisch gewachsen, regional verwurzelt und gut vernetzt. Auch die Farbgebung des Logos wurde aus den Farben der Region heraus entwickelt und auf die Fachbereiche der Hochschule übertragen.“, wie es in der Pressemeldung heißt.

„Mit dem neuen Logo wollen wir die Verbundenheit unserer drei Studienorte und die Verbundenheit unserer Hochschule mit der Region unterstreichen“, so Hochschulpräsident Konrad Wolf. „Zudem wollen wir demonstrieren, dass wir eine regionale und gleichzeitig weltoffene Hochschule sind. Die Impulse, die von unserer Hochschule ausgehen, wollen wir auch über die Region hinaus tragen und gleichzeitig sind wir offen für Anregungen von außen im Sinne des Leitsatzes aus unserem Hochschulentwicklungsplan ‚aus der Region in die Welt – aus der Welt in die Region’“.

Hochschule Kaiserslautern Logo – vorher und nachher

Sicherlich eine sinnvolle Maßnahme, das doch sehr statisch wirkende, graue Kästchen-Signet durch eine dynamischere Lösung zu ersetzen. Linienstrukturen auf Basis konzentrischer Kreise sieht man durchaus häufig in Logos, der geografische Bezug jedoch schafft in Verbindung mit dem Farbkonzept die erforderliche Originalität. Neue Hausschrift wird die DIN Next Rounded, die auch im Logo Anwendung findet und damit die Weidemann’sche Corporate S ablöst.

Derzeit wird am neuen Corporate Design noch gearbeitet, weshalb es noch keine Anwendungsbeispiele gibt, die hier vorgestellt werden könnten. Immerhin wurde das Logo im Webauftritt eingepflegt. Wenn das neue Logo mehr als nur ein Etikett sein soll, und man den Anspruch erhebt, mit Hilfe eines neuen Designs ein verändertes Selbstverständnis zum Ausdruck zu bringen, dann darf gerne im Zuge der Implementierung auch der verwaiste Twitter-Account twitter.com/fh_kl aufgepeppelt werden. Nur dann nämlich wird man ein Signal von Weltoffenheit senden können – neues Logo hin oder her.

Verantwortlich für das Redesign ist die Agentur Aperto.

Hochschule Kaiserslautern Logo-Architektur

Weiterführende Links

21 Kommentare zu “Hochschule Kaiserslautern – neuer Name, neues Logo

  1. Das hatte ich auch sofort im Kopf David als ich das logo sah! Die Idee ist exakt die gleiche, nur SUA war 2 Jahre früher und hier ergibt es zusammen mit den Kontinentumrissen und den Wellen gepaart mit dem Namen auch einfach mehr Sinn!!!
    Ausserdem ist es plakativer und 1000 mal besser exekutiert. Ohne verlaufsschnickschnack, der im Druck nur Probleme machen wird. Ähnlich wie mit den unterschiedlichen Linienstärken.

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>