yahoo! logos

Was hinter der 30-Tage-Logoaktion von Yahoo! steckt

Seit 3 Wochen nun veröffentlicht Yahoo! unter dem Motto „30 days of change“ auf yahoo.com/dailylogo jeden Tag ein neues Logo. Kaum eine Nachrichtenmarke, die nicht über dieses Vorhaben geschrieben hat. Unabhängig davon, was uns Yahoo! Anfang September als neues Firmenlogo präsentieren wird, ist dies ein PR-Coup sondergleichen. Der Irrwitz bei der Sache ist: um ein neues Logo geht es Yahoo! zu allerletzt.

dummy

Welchen Einfluss haben Wahlplakate?

Im Rahmen der diesjährigen Betrachtung der Wahlplakate zur Bundestagswahl möchte ich gerne eine Umfrage vorwegschicken. Über den Einfluss von Wahlplakaten auf die politische Meinungsbildung lässt sich kaum Verbindliches sagen. Verlässliche Studien über die Auswirkung von Wahlwerbung gibt es keine, zumindest sind mir keine bekannt.

petition ksk

Petition: Prüfung der Abgabepflicht zur Künstlersozialversicherung durch Rentenversicherung

Da die Deutsche Rentenversicherung Unternehmen, die freischaffende Künstler und/oder freischaffende lehrende Künstler beschäftigen, nicht ausreichend kontrolliert, entgehen der Künstlersozialkasse (KSK) jährlich rund 40–50 Millionen Euro*, was die Künstlersozialversicherung als solche in Gefahr bringt. Als jemand, der als KSK-Mitglied von der Künstlersozialversicherung profitiert, kann ich die unten aufgeführte Petition nur unterstützen.

adidas 1954 Fritz-Walter

Das Adidas-Marken-Universum

Früher war alles ganz einfach. Das einzige Erkennungszeichen der Marke Adidas waren drei Streifen. Die drei Streifen, von Firmengründer und Namenspate Adi Dassler im fränkischen Herzogenaurach erdacht, zierten erstmals 1949 Schuhe der Marke. Im gleichen Jahr wurde „adidas“ als Firmenname eingeführt, offiziell lautete dieser zunächst noch „Adolf Dassler adidas Sportschuhfabrik“. Es dauerte fast zwanzig Jahre bis im Jahr 1967 erstmals auch Kleidung mit den für die Marke so charakteristischen drei Streifen ausgezeichnet wurden.

Aus der „Marke mit den drei Streifen“, wie es in einem ersten Werbeslogan hieß, die einzig und allein an eben diesen drei Streifen zu erkennen gewesen ist, ist mittlerweile eine Markenuniversum entstanden, das dank Produktsegmentierung und wechselnder Unternehmens- und Markenstrategien eine Vielzahl von Adidas-Logos hervorgebracht hat. Für den derzeitigen wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens bezahlt Adidas einen hohen Preis, den der Markenverwässerung.