Überspringen zu Hauptinhalt
dummy

kurz gesagt (19)

  • Die Universität Tübingen hat seit Anfang September ein neues Corporate Design. Hier das Video, in dem es vorgestellt wird. Das Palmen-Logo bleibt auf seine Art skurril. Ich komme derzeit leider nicht dazu es im Detail vorzustellen. Hintergrundinfos gibts u.a. in diesem Artikel im Schwäbischen Tagblatt. Vielen Dank für die zahlreichen E-Mails!
  • Das Telefonbuch wurde vom Telekom-CD abgekoppelt und erscheint neuerdings nicht mehr magentafarben. So sah das Portal früher aus. Auf dastelefonbuch-marketing.de erfährt man zumindest etwas über die neuen Funktionalitäten des Portals u.a Selbsteintrag, privates Adressbuch, Synchronisation…
  • Am 16.10.2010, dem kommenden Samstag findet wieder der Tag der offenen Tür an der HM München statt. Zwischen 10-16 Uhr gibt es eine Mappenschau, Studienberatung und Vorträge aus verschiedenen Semestern, sowie Führungen durch die Werkstätten.
  • Der Typografische Kalender 2011, gestaltet von Christian Büning, kann ab sofort für 12 Euro zzgl. Versand bestellt werden.
  • Im Rahmen seiner Diplomarbeit bittet David Giebel um rege Teilnahme an der Umfrage zum Thema Design- und Architektursponsoring deutscher Premium-Automobilhersteller.
  • VELTINS führt bis zum 22.11.2010 den URBAN ART PHOTO CONTEST durch. Alle Infos auf www.facebook.com/veltins
  • Frist endet: Bis zum 15.10.2010 können Kreative noch Beiträge zum Cut&Paste-Tournament einreichen.

Telefonbuch – Relaunch

Telefonbuch Relaunch

Kurz vermeldet. Das Telefonbuch wurde ein wenig umgestellt. Bemerkenswert in Bezug auf das Corporate Design ist die sehr reduzierte Präsenz der Farbe Magenta, die nur noch im Logo und im zentralen Suche-Button in Erscheinung tritt. Auch am Grauton hat man deutlich sichtbar gedreht. Der Hintergrund ist erstmalig komplett dunkelgrau. Da Grau auch vermehrt auf den Ergebnisseiten eingesetzt wird, wirkt der Aufbau dort im Vergleich zum Vorgänger fast ein wenig düster. Zusätzlich zum fleischfarbenen Ton auf der Einstiegsmaske, sieht man auf den Folgeseiten nun auch noch braune Zusatzfarben, die ich bei der Marke Telekom so noch gar nicht gesehen habe.

Danke an Lars für den Hinweis.

An den Anfang scrollen