Braunschweiger Zeitung Relaunch

Aus Newsclick.de wird Braunschweiger Zeitung

Vor wenigen Tagen wurde das Nachrichtenangebot der Braunschweiger Zeitung (BZ) umfassend erneuert. Die BZ wie auch die zugehörigen Lokalausgaben, darunter die Salzgitter Zeitung und die Wolfsburger Nachrichten, erhielten einen neuen Webauftritt. Neben der Optik änderte sich auch der Name der Onlineausgabe. Die bisher als Dachmarke fungierende Kennung „newsclick.de“ wurde zugunsten der jeweiligen Zeitungsnamen aufgelöst. Ein … Weiterlesen …

Relaunch Suedkurier.de

Relaunch von Suedkurier.de

Das größte regionale Nachrichtenportal in Baden-Württemberg wurde dieser Tage relauncht. Und wie angekündigt handelt es sich hierbei um ein Projekt, bei dem ich selbst involviert war. Das ehemals zur Verlagsgruppe Holtzbrinck zählende und seit Anfang 2012 zur Mediengruppe Pressedruck in Augsburg zugehörige Südkurier-Medienhaus hat Suedkurier.de von Grund auf erneuert. Ich durfte die Umstellung als verantwortlicher Designer begleiten.

Blick.ch Homepage

Relaunch von Blick.ch

Die Tageszeitung Blick, nach der Gratiszeitung „20 Minuten“ die zweitgrößte Tageszeitung der Schweiz, hat vergangene Woche ihren Webauftritt relauncht. „Mehr News, mehr Sport, mehr People, mehr Wetter“ lautet das Motto, unter dem der Relaunch stand. Nach eigener Aussage war die Lesefreundlichkeit „oberstes Gebot“ bei der Entwicklung der neuen Website.

Relaunch Sueddeutsche.de

Relaunch von Sueddeutsche.de

Das Nachrichtenportal der Süddeutschen Zeitung wurde heute relauncht. „Schöner, schlichter, besser“ lautet das Motto und tatsächlich wird dieser Eindruck auch von Seiten der Stammleser bestätigt, die in einer SZ-eigenen Umfrage mehrheitlich (64%) die neue Umgebung als besser einstufen. Wer derlei Umfragen auf Nachrichtenportalen kennt, der weiß, dass solch ein positives Votum selten genug anzutreffen ist. Erzeugt der vollzogene Relaunch, für den „Facelift“ wohl die passendere Bezeichnung ist, tatsächlich einen so viel besseren Webauftritt? Schauen wir uns die neue Umgebung einmal an.

Wiwo.de WirtschaftsWoche Relaunch

Aus wiwo.de wird WirtschaftsWoche

Das zur Verlagsgruppe Handelsblatt gehörende Nachrichtenangebot WirtschaftsWoche wurde vor wenigen Tagen im Netz runderneuert. Der letzte Relaunch wurde im Januar 2008 durchgeführt (dt berichtete). Auffällige Änderungen sind die Anhebung der Gesamtbreite von bisher 795 Pixeln um 165px auf nunmehr 960px, die zentrierte Ausrichtung der gesamten Website, die bislang am linken Browserrand klebte sowie der Austausch des Logoabsenders. Wie zuletzt auch beim Relaunch des Nachrichtenportals der Frankfurter Allgemeine wird statt der Domain wiwo.de ab sofort WirtschaftsWoche als Absender verwendet. Der Zusatz „Das Portal der WirtschaftsWoche“ wurde gestrichen.

DerWesten.de Relaunch

DerWesten.de bezieht für Relaunch harsche Kritik von Stammlesern

Das hat man sich beim Nachrichtenportal der WAZ-Mediengruppe „DerWesten.de“ aber sicher etwas anders vorgestellt. Der vorgestern vollzogene Relaunch kommt bei den eigenen Stammlesern alles andere als gut an. Es ist ja bekannt, dass die Kritik seitens der Stammleserschaft stets am stärksten ist. Die Art und Weise jedoch, wie auf die Ankündigung zum Wechsel reagiert wird, muss den Verantwortlichen zu denken geben. Von den bislang gut 160 Kommentaren, lassen sich die Befürworter an einer Hand abzählen. „Totales Chaos“, „scheußlich“ und „graufenhaft“, so einige Kommentare. Eine unzureichende Moderation der Kommentare steigert zudem den Unmut der Leser. Was ist an dem neuen Auftritt so schlimm?