INORI (Prayer)

Faszinierendes 3D-Video-Mapping-Projekt, bei dem die Tänzerinnen von AyaBambi unter Beteiligung des auf Robotik und (Highspeed-)Sensorik spezialisierten Ishikawa Watanabe Lab (Tokio) vom Medienkünstler Nobumichi Asai (WOW) in Szene gesetzt wurden.

Die Projektion der Bilder erfolgt mit Hilfe des eigens für das Video entwickelten Projektors namens „DynaFlash“, der mit einer extrem hohen Bildrate von 1.000 fps (Bilder pro Sekunde) arbeitet. Das Making-Of zum Video hätte gerne noch ausführlicher sein dürfen.

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>